» »

Nach langem Krankenschein direkt in den Urlaub?

EOhema`liger N9utzer (@#52g5x892)


Die alles entscheidende Frage ist doch, wie wichtig ihm die Ausbildungsstelle und eine mögliche Übernahme ist. Daraus ergibt sich das gesamte Verhalten und Gespräch mit seinem Chef. Offenes Gespräch und gemeinsame Absprache. Das Leben kann so einfach sein....

bTlattlxaus


Bei uns ist das wohl so geregelt, dass man wenigstens 1 Tag dazwischen arbeiten muss...

So kenne ich das auch.

Wenn er Krankengeld bekommt, braucht er die Genehmigung der Krankenkasse (die gibt es nur selten und nur mit sehr guter Begründung seines Arztes). Wenn er sich für die eine Woche für gesund erklärt, wird die Kasse auch nicht hinterher wegen der gleichen Krankheit weiterzahlen, sondern ihn für "gesund" erklären!

ljinke.Sock9e62


Lieber aus gesundheitlichen und arbeitstechnischen Gründen auf diesen einen Urlaub verzichten, als ein, zwei Wochen Urlaub, dann ein dauerhaft kaputtes Knie und erst mal ein paar Jahre zwar viel Zeit für Urlaub, aber kein Geld, da er keinen Job mehr hat

Der nächste Urlaub kommt bestimmt !!

EGhRemal^i2ger jNutzer r(#3o2573x1)


Mich würde ja mal interessieren wie es nun ausgegangen ist ....

ru a ;l xf


Mich würde ja mal interessieren wie es nun ausgegangen ist ....

???

S(chn8ecke&91x7


Hallo, ich beziehe für insgesamt 2 Wochen Krankengeld und gehe dann direkt in den Urlaub. Das man eigentlich 1 Tag dazwischen arbeiten muss ist wohl vorgeschrieben, aber wenn der Arbeitgeber das zulässt ist es ok. Würde ich aber beim Bezug von Krankengeld in den Urlaub fahren, müsste ich dies vom Arzt und der Krankenkasse absegnen lassen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beruf, Alltag und Umwelt oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH