» »

Wiedereingliederung: Fragen zur Arbeitszeit

DKer EklFeine <Prinxz


Er KANN.

MÜSSEN tut er nicht tun. MÜSSEN tut er nur dich einsetzen während der vertraglich vereinbarten Arbeitszeit ;-)

E4miilixeA


Dann leg die anderen Termine doch auf den Vormittag. Verstehe das ganze Trara grad nicht so wirklich.

Dmer klRein~e Prxinz


Btw.: du musst deine Arzttermine usw. nach den betrieblichen Erfordernissen ausrichten.

CPheSvyla!dy


Den Rehasport kann ich nicht auf vormittag legen. Das sind festgelegte Termine. Und ich weiß nicht was daran Trara sein soll ??? ":/ war lediglich eine Frage. Ich habe mich über 1 Jahr herumgequält und mich täglich in die Arbeit geschleppt. Jetzt will ich einfach nur endlich wieder fit werden. Aber ich weiß das ich es noch nicht schaffe von der Arbeit direkt zum Sport zu hetzen. Ich brauche noch Pause dazwischen. Was also ist daran nicht zu verstehen ???

Danke kleiner Prinz *:)

E)miNlxieA


Na, dann sag deinem Chef, dass der Sport nicht zu verschieben ist und ob er an diesen Tagen nicht ne Ausnahme machen kann und die sonstigen Arzttermine versuchst du so zu verschieben, dass sie dich nicht belasten, während dieser Woche. Ich denke, dass dein Chef so dein Entgegenkommen merkt und es ihm ermöglicht, wiederum dir entgegenzukommen.

E!miliqeA


Hab grad nochmal gelesen, dass es sich nur um Mo und Di handelt. Wann ist denn der Sport?

D4er% klei4ne xPrinz


Wenn es so ist, dass diese Rehasporttermine nicht anders gelegt werden können, dann ist das was anderes. Dann muss der AG das akzeptieren oder die Wiedereingliederung ablehnen.

C$hevjylxady


Der Sport ist halt um 17 Uhr. Von meinem Chef kann ich kein Entgegenkommen erwarten. Daher auch der link zu einem alten Faden :=o

C+hevaylady


Prinz: ja ich bin da in einer festen Gruppe. Das kann man nicht verlegen zumal es dort keine Termine zum Irena- Sport Vormittags gibt.

m~ina- marixe


Wurde der Reha Sport vom Arzt verschrieben (also ist es eine therapeutisch anerkannte Behandlung) oder ist das mehr eine freie Sportgruppe?

aRlnles_Qwitrd_gxut


Also ehrlich gesagt, wegen zwei Tagen würde ich gar nicht so einen Terz machen. Ich würde zur Arbeit gehen wie der Boss es wünscht und fertig.... Wenn man erst mal als problematisch gilt, dann hängt das einem jahrelang an.

Stunfl$owemr_7x3


Deine reguläre Arbeitszeit ginge bis 16.30h. Er schikaniert Dich nicht, sondern es besteht ECHTER Bedarf in der Firma an diesen Tagen. Es ist nicht grundsätzlich so, dass Du nur spät arbeitest. Du weißt es zudem LANGE im Voraus, erfährst es nicht einen Tag vorher. Du hast eine halbe Stunde Zeit; evtl. könntest Du ein paar Minuten eher gehen.

Ein bisschen Engagement kann man auch von Dir erwarten, blödes Arbeitsklima hin oder her. Chef verlangt nun mal nichts völlig Unmögliches. Und evtl. mussten jetzt auch lange genug andere Leute sich an Dein Fehlen anpassen.

C]heNvylaxdy


@ mina-marie

Ich habe im Mai eine Reha gemacht um eigentlich eine Op zu vermeiden. Die ist über die Rentenkasse. Nach der Reha dann das Nachprogramm dazu. Nennt sich Irena. Die habe ich erst noch angefangen und dann aber abbrechen müssen wegen Op. Jetzt 8 Wochen nach Op darf und soll ich weiter machen.

mEinag-mUarie


Die Frage ist nur, ob du etwas handfestes hat, was den Reha Sport als medizisch notwendige Behandlung (wie Physiotherapie auf Rezept) kennzeichnet. Dann (und wenn es zeitlich nicht verschiebbar ist) darfst du das auch während der Arbeitszeit tun.

Wenn du es allerdings "nur tun sollst, weil es dir ganz gut tut", ohne das das ein Arzt wirklich verschrieben hat, dann sieht es eher schlecht aus.

CvhEe$vylxady


Als ich meinen Antrag zur Wiedereingliederung abgegeben habe hat mein Chef darauf geguckt und gesagt: wie erst 7.10. Ich habe früher mit ihnen gerechnet und am 4 allen Urlaub gegeben. Er hat mich weder mal angerufen oder gefragt. Nee nichts. Er ist einfach davon ausgegangen das ich so kurz nach Op wiedrr da bin. Ich bin Mittwochs operiert worden. Es war mehr wie gedacht. Freitags habe ich ihn angerufen das ich wieder unter den Lebenden bin. Er hat dann zu einer Kollegin gesagt das es zeit wird das ich wiederkomme. Ich war bis Montags arbeiten und musste Dienstags ins Kh.

.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beruf, Alltag und Umwelt oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH