» »

Neuer Job- Angaben zur steuerpflichtigen Vorbschäftigung

m@omle<v2004 hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen,

ich habe heute einen Arbeitsvertrag unterschrieben und einen Personalbogen mitbekommen, den ich am 1. Arbeitstag mitbringen soll. So weit so gut... Bis ich die letzte Frage gesehen habe- hier soll ich Angaben zu steuerpflichtigen Vorbeschäftigung im aktuellen Kalenderjahr machen. Jetzt mein Problem- ich war im August ganze 2 Tage bei einer Firma angestellt, hab da am 3. Tag direkt wieder gekündigt, nachdem die Stelle immer mehr aufgezeigt hat, dass sie nicht ist was ich wollte und das ganze etwas geschönt wurde beim Vorstellungsgespräch. Diese Beschäftigung habe ich sowohl im Lebenslauf und auch im Bewerbungsgespräch weggelassen :(. Ich weiss, dass das doof war, aber ich finde auch jetzt noch, dass es einfach nicht erwähnenswert ist. Ich habe jetzt knapp 10 Wochen den "richtigen" Job gesucht habe und nicht den erstbesten genommen hab. Ich habe ein gutes Gefühl und denke (und hoffe) es ist diesmal das Richtige.

Jetzt zu meiner eigentlichen Frage- das Blatt geht an das Steuerbüro der Firma (outgesourced). Bekommen die eine Info, dass ich 2 Tage dieses Jahr eine steuerpflichtigen Vorbschäftigung ausgeübt habe und wenn ja dürfen die es meiner neuen Firma sagen?

Ich überlege, ob ich nicht lieber nochmal auf meinen neuen Chef zugehen soll und es ihm erzählen, aber dann sind die Chancen natürlich groß, dass der Vertrag sofort wieder aufgelöst wird. So hoffe ich im Moment erstmal ein bisschen mit meinen Fähigkeiten glänzen kann und wenn es dann rauskommen sollte es rational erklären kann und dies dann anerkannt wird bzw. maximal mit einer Abmahnung geahndet...

Ich danke euch vorab für eure Infos/Einschätzungen.

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beruf, Alltag und Umwelt oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH