» »

Der Bald-haben-wir-es-geschafft-Faden für Studenten

A-ntilgone


Heute kam die letzte Note (abgesehen von der BA natürlich). Selbst wenn ich die BA mit einer 4,0 abschließen sollte, komme ich auf einen Gesamtschnitt von 2,2. Beruhigend. ;-)

m+cfuxndae


Haha Antigone, sehr cool! :-D dann mal ran an den Speck!

AdntHigone


Naja, ich würde schon ganz gerne meine 1 vor dem Komma behalten. :)^

Leider wird die Betreuung nicht sehr intensiv werden, weil die Betreuerin mit Ahnung vom Thema nur SEHR wenig Zeit hat und die andere keine Ahnung vom Thema hat - dafür von wissenschaftlichem Arbeiten.

Macht nicht wirklich was, da ich die Hausarbeit zu einem ähnlichen Thema auch sehr gut alleine hinbekommen habe.

Das ist ein Problem bei einem Teilzeitstudiengang und einem Thema, für das nur sehr wenige Betreuer (eigentlich nur die eine) in Frage kommen, weil es nur ein Modul von ganz vielen war und nicht die Hauptrichtung des Studienganges ist.

Und ich nehme lieber Betreuer, die ich persönlich kenne und mag. ;-)

Bin schon am Literatur sichten und es gibt studentische Arbeiten zu dem Thema, allerdings von 2008. Aber die Inhaltsverzeichnisse sind gut. ;-)

Exposé sollte ich bis vor Ostern hinbekommen und danach habe ich einen Telefontermin mit der Betreuerin, die sich im Thema auskennt und mir auch Hinweise gegeben hat. Sie möchte das Exposé gerne ein paar Tage vor dem Telefonat haben.

L`ilalKrok}us


mcfundae

Oh jetzt klingst du ja schon viel besser, sehr schön :)^ was ist dein Plan? :)

Was studierst du denn? Sorry, falls du das schon erwähnt hattest. :-X

Ja, meine Tiefs sind in der Regel nur kurz, aber heftig - danach fasse ich mich meist recht schnell, indem ich mir selbst Dinge sage wie "Heulen und Durchdrehen macht die Situation nicht besser, nimmt höchstens wertvolle Zeit, also tief durchatmen und weiter geht's" ;-D

Plan habe ich keinen außer Ruhe bewahren und Tag für Tag alles geben. Ach ja, und hoffen, dass alles gut geht und mir einreden, dass es das wird ]:D

Ich studiere Lehramt, Deutsch und Psychologie :-)

Antigone

Wow, da hast du dann ja bisher einen Top-Schnitt :)^

Der Rest hört sich auch gut an, scheint schön kontinuierlich vorwärts zu gehen :-)

L9ilaKrxokus


War übrigens krank, daher habe ich mich so spät erst gemeldet. Bin so richtig schön mit Fieber flachgelegen. Aber dafür sollte ich jetzt bis zur Prüfung in etwa 6 Wochen fit sein und dürfte mir nichts mehr einfangen :)^

AEntig=onxe


LilaKrokus

Dann gute Besserung und ran an den Stoff. Du hast aber auch ein Mordspensum zu bewältigen.

??Psychologie habe ich letztes Semester nebenbei auch noch angefangen. ;-) ??

Adntigxone


Ich habe es geahnt, dass das mit dem Verstecken nicht klappt! Wieso funktioniert das bei mir nicht? :-(

L)ilaKBrokus


Ja, dieses Pensum empfinde ich als reine Schikane. Ich werde aber rigoros streichen und mir das Wichtigste rauspicken. Anders geht das eh nicht.

Oh toll! Aber nicht Lehramt, sondern Bachelor, oder? Wie gefällts dir? - Ach ja, bei dir hat das nicht funktioniert, weil man in die Sternchen keine Smilies geben darf - musste ich auch erst herausfinden ;-)

L&ilaK]rokxus


Danke für die Besserungswünsche @:)

Mittlerweile ist Gott sei Dank nur noch der Husten übrig.

A'ntigyonae


Ach so, ohne Smilies also. Ja, ich habe Bachelor an der Fernuni Hagen angefangen. Ist schon anspruchsvoll. Angeblich soll in den ersten zwei Modulen ausgesiebt werden und es gibt einen Neuanmeldestopp für mindestens drei Semester. Bin da gerade noch reingerutscht.

LiilaDKro[kus


Heute ist wieder ein schlechter Tag. Ich bin müde, ausgelaugt, nichts geht weiter - oder zumindest nicht so viel, wie erwünscht und das auch nur mit Mühe und Not. Echt anstrengend heute. Ich quäle mich jetzt noch bis spätestens halb 7 durch und dann mach ich mich an den Haushalt. Die Wäsche will gebügelt werden.... im Vergleich zum Lernen freue ich mich aber schon direkt darauf ]:D

Antigone

Oh, wow. Das ist dann schon heftig. Und wie läufts? Merkt man es sehr, dass sie versuchen auszusieben

Alntixgone


@ LilaKrokus

Die Klausur M1 habe ich mitgeschrieben.

Ergebnisse lassen in Hagen länger auf sich warten. Mal gucken, ob bestanden oder nicht.

Mir war klar, dass es die ersten beiden Semester nicht leicht wird mit zwei Studiengängen und Teilzeitberuf. Mir geht es in den ersten beiden Semestern nur um das Bestehen.

Im Sommer kommt dann M2 mit Statistik neben der Bachelorarbeit.

Es ist deutlich anspruchsvoller als mein FH-Studium. Zumindest in den ersten beiden Semestern. Danach soll es wohl entspannter werden.

Meine Literaturliste für das Exposé wächst. Muss mir langsam mal eine grobe Gliederung überlegen. Und einen Titel. ;-)

AQntig4onxe


Aha, Absätze mag das "Verstecken" also auch nicht. Ich lerne dazu. ;-)

L#ilaGKrVokxus


Ich glaube, dass ich gestern den Wetterumschwung gemerkt habe, daher war ich wohl so schlapp. Hatten nachmittags noch Sonnenschein und heute schneit es dicke Schneeflocken und wir haben ein richtiges Winterwonderland x:)

Ich habe das mit dem Verstecken auch langsam geübt (mit der "Vorschau"-Funktion und so) hihi

Hört sich wirklich sehr anspruchsvoll an, Hut ab - all das neben einem Teilzeitjob, wow. Ich drück die Daumen, dass alles gut läuft!

SRinZaSocundxso


Hallo liebe Mitleidene ;-)

@ Antigone:

puh, da hast Du ja echt viel zu tun.. Und das neben der Arbeit. Ich drueck die Daumen, dass es weiter gut klappt.

@ Lila_Krokus:

bei uns ist es auch von Sonnenschein gestern zu Schnee und grau heute umgeschlagen. Passt mir eigentlich auch besser. Bei schlechtem Wetter denkt man zumindest nicht immer, dass man viiiel lieber draussen waere..

Ich komme mir soooo langsam vor. Die Auswertungen kosten unglaublich viel Zeit. Gestern habe ich 11 Stunden lange quasi nichts anderes gemacht als "copy" und "paste" und dann die Graphen geplotet.. Natuerlich muss das gemacht werden, aber man fuehlt sich abends als ob man nichts geschafft haette.

Heute sitze ich seit 06.30 Uhr dran, mache momentan das gleiche wie gestern und hoffe, dass ich am Nachmittag noch etwas Recherche und vielleicht ein bisschen von den Berechnungen schaffe.

Aber die Zeit rennt und rennt.

Ich muss jetzt leider auch schon Donnerstagabend los statt Freitagvormittag, das kostet auch schon wieder Zeit :-/.

Aaaaber: ich habe eine Wohnung. Eine ziemlich tolle,grosse und guenstige sogar. Und das nur 800 Meter von der neuen Arbeit entfernt.

Mit meinem Ex ist alles nach wie vor in der Schwebe. Dafuer, dass ich es nochmal versuchen wuerde, muesste einfach ein bisschen mehr von ihm kommen..

Die ganzen Gedanken versuche ich aber nach hinten zu schieben um mich voll konzentrieren zu koennen.

Ich wuensche Euch einen erfolgreichen Tag :)*

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beruf, Alltag und Umwelt oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH