» »

Der Bald-haben-wir-es-geschafft-Faden für Studenten

A-ntig+onxe


@ mcfundae

Gibt es kein vorläufiges Zeugnis zum Bewerben?

Aunti|gonxe


Wahnsinn...

Am 12.07.14 habe ich hier zum ersten Mal geschrieben - und jetzt sitze ich an der Bachelorarbeit.

Wo ist bloß die Zeit geblieben?

Erh=emaleiger Nut8zer (#4x31499)


@ mcfundae

hab ich mir auch gedacht... du kannst ja reinschreiben, dass du bereits abgegeben hast etc und das Zeugnis gerne nachreichen kannst ... oder so eine Studienbestätigung anhängen, dann wissen sie auch deine Noten.. und dann kannst du ja trotzdem in die Bewerbungen starten?

--

bei mir tickt die Uhr ... lautstark!

m0cfunxdae


Ja natürlich geht das, aber mein Zwischenzeugnis ist so viel schlechter als mein Endzeugnis, zumindest vom 'Aussehen', also das wirkt viel schlechter.. %-| ach aber egal. Wird schon schiefgehen alles. Keine Lust, mich von allen Infos, die ich bekomme, verrückt machen zu lassen. ;-D

SminaSoOundyso


Hallo Ihr,

bei mir ist Land unter... Habe Freitag die Arbeit zwar zu meinem Betreuer geschickt, aber sie war nicht fertig.

Gestern hatte ich dann Besprechung (400 Kilometer hin und zurueck). Er findet die Ansaetze gut bis sehr gut, hat aber noch einiges angestrichen, was ich noch korrigieren muss. Aber ich weiss jetzt zumindest, worauf ich mich noch fokusieren muss.

Allerdings mache ich seit Montag ja das Vollzeit-Praktikum und habe begrenzte Zeit. Am 14.04. gebe ich erneut bei ihm ab. Wenn ich es bis dahin wirklich schaffe, kann ich die Verlaengerung noch abwenden, wenn nicht, muss ich da wohl durch..

Wenn ich bis zum 14. fertig bin, muss ich am 18. wieder die 400 Kilometer fahren, besprechen, bis zum 22. alles neben dem Praktikum korrigieren, dann die Arbeit zu meinem Prof geben und am 25. wieder die 400 Kilometer fahren, nochmal korrigieren, bis zum 28. alles fertig haben, inklusive Ausdrucken, Binden, Daten auf CD/USB-Stick ziehen und den Verteidigungs-Vortrag.

Wenn das alles klappt, kann ich am 28. die Arbeit abgeben, den Vortrag halten und meinen Ex-Ma-Antrag abgeben.

Puh...

Mein Betreuer will noch durchboxen, dass ich meinen Vortrag im Mai halten kann, damit ich etwas Luft habe.

Mal schauen

@ esotica:

dann stell sie aus ]:D

@ mcfundae:

mach Dir da keinen Kopf. Viele akzeptieren auch, wenn Du es einfach nachreichst. Du kannst Dir einfach ein Schreiben ausstellen lassen, dass Du alle Pruefungen absolviert hast und die voraussichtliche Endnote xx betraegt. Viel Erfolg fuer die Bewerbungen!

E!hemagliger Nuatzer \(#431499x)


haha. nix gibts!

so.. heute: alles in die Vorlage einfügen, das letzte theoretische Kapitel noch "rot befaden", evtl schon den Großteil der Quellen einfügen. Wenn halt die Motivation da wäre, gell...

m)cfu`ndxae


@ esotica

wow, musst du nicht erst im Mai abgeben? falls du Hilfe brauchst bzw. jemanden zum Korrekturlesen, ich mache sowas sehr gerne und gut und habe schon viiiiiiiele Thesen Korrektur gelesen. :-D und ich habe ab morgen Zeit!!! Hab morgen die letzte Präsi ever im Rahmen vom Studium.

Heute wurde auch meine Endnote für die MA im Prüfungsamt eingereicht. 1,3!!! Ich hab mich so gefreut und bin echt erleichtert. :-)

EOhemaliZger qNutzer (#>431499)


ich will gern Ende April abgeben. Momentan will aebr mein Körper so viel Aufmerksamkeit, dass die halbe Zeit nichts weitergeht. Mah ich mag echt nicht sumsen, aber das nervt doch ziemlich.

LhiqlaK(roxkus


Toll, mcfundae :)^

sinasoundso, puh, das hört sich stressig an. Halte durch! :)*

Ja, Antigone, die Zeit... Mir vergeht sie die letzten Wochen zu langsam ;-D

esotica, das hört sich doch aber zeitlich ganz gut machbar an, oder? Was ist das Problem mit deinem Körper? Kränkelst du?

L)ila_Kro*kus


Wer gibt mir heute einen A...tritt? Ich kann mich so schlecht motivieren... Lasse mich ständig ablenken, nach dem Motto: Einfach nur die Zeit bis zur Prüfung rumbringen, egal wie.... Dass lernen aber sinnvoll und dringend nötig wäre, verdränge ich zwischendurch gerne und schaffe dann zwar einiges, aber nicht so viel, wie sonst vielleicht möglich wäre.

Ich geb mir mal schnell selbst einen A...tritt, indem ich mir den Stoff und die übrige Lernzeit vergegenwärtige- vllt. hilfts ;-D

Hoffe, bei euch läufts besser/einfacher @:)

m"cfu,ndae


Wieviel hast du denn bereits geschafft, LilaKrokus? :-)

Du klingst schon wesentlich entspannter als noch vor einigen Tagen, das ist doch schonmal gut :)^

LXila_Kro6k0uxs


Puh, kA... Ich halte mich einfach an den Plan, den ich mir vor Wochen gemacht habe und arbeite den täglich so gut es geht ab ;-D

Puh, entspannt, naja. Ich gebe einfach mein Bestes und versuche mich immer wieder neu zu motivieren und durchzuhalten. Bin sehr angespannt und gestresst, aber ich weiss, dass das jetzt wichtig ist und es sich lohnt diese zwei Wochen noch durchzuhalten :)z

Also im Sinne der Selbstmotivation: Tschakaaaaaaa, weiter gehts!

zudem habe ich das Glück, dass ich den Stoff wirklich interessant finde

A#nti>gonxe


Tschakaaaaaaa :)^

A)nt1igoxne


Die Zeit.....ich möchte jetzt auch eeeeendlich fertig werden. Berufsbegleitend im 9. Semester. Es reicht wirklich. :-(

m{cfOund>ae


Aber für berufsbegleitend bist du sehr schnell durch oder, Antigone? Ein Vollzeit-Bachelor geht doch schon 6-7 Semester.. Wann hast du denn vor, die Arbeit anzumelden? So oder so, bald hast du's geschafft :-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beruf, Alltag und Umwelt oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH