» »

Der Bald-haben-wir-es-geschafft-Faden für Studenten

PmrimMadonEnaGixrl


2 Wochen… da träume ich von :-/

L|ive(rpool


Ich brauch noch 4 Jahre^^ Aber immerhin nur noch 2 Wochen bis der (gefühlt) schlimmste Teil des Studiums hinter mir liegt.

In zwei Tagen ist schriftliche Prüfung und im Moment lerne ich nur ziemlich unkoordiniert vor mich hin, ohne das Gefühl, noch viel Wissen anzuhäufen. Eigentlich will ich auch nur noch, dass die schriftliche Prüfungen vorbei ist, damit ich anfangen kann, mich sinnvoll auf die mündliche Prüfung vorzubereiten.

Ansonsten schwanke ich quasi minütlich zwischen Panik, Resignation und der Hoffnung, dass schon alles irgendwie gut werden wird. Theoretisch bin ich zumindest so gut vorbereitet, dass es zum bestehen reichen sollte Noten sind erstmal zweitrangen, wobei es schon nett wäre, wenn bei mehreren Monaten lernen nicht nur ne knappe 4 rausspringt aber trotzdem schwirren gerade diese ganzen "Was wäre wenn..." Gedanken durch meinen Kopf und mir fallen natürlich tausend Sachen ein, die ich nicht weiß oder kann.

Und von den irren Sachen, die aktuell so träume, will ich gar nicht erst anfangen :-X %:|

WIatGerlix2


Gerade wäre ich froh noch 2 Monate zu haben wenn ich den Berg an Lernkram sehe

Hehe ich muss in den 2 Monaten für 5 Prüfungen lernen, wovon bei zweien je 2 bzw. 4 verschiedene Themen gleichzeitig geprüft werden. ;-) Also so ca. ne Woche pro Thema... ^^ aber der Plan ist schon fertig, alles fein verteilt. :) Geht am 24.3. direkt los, wenn meine Klausuren alle durch sind.

Ich kann mich grad auch nicht wirklich mehr zum Lernen bringen, aber möchte 20:30 spätestens fertig sein. :)z

Der einzige Vorteil, dass ich in 2 Wochen fertig bin ist, dass ich dann endlich das schöne Wetter genießen kann x:)

Und von den irren Sachen, die aktuell so träume, will ich gar nicht erst anfangen :-X %:|

Ist bei mir auch zur Zeit total krass. :-o Ich habe ne zeitlang fast gar nicht mehr geträumt, aber zur Zeit ist es echt viel. Hat aber meist nichts mit den Prüfungen zu tun... ;-)

Oh ja, das war so doof, ich saß letzte Woche die ganze Zeit drinnen, aber wenn ich den PC brauche kann ich nicht draußen lesen, außerdem hat man draußen auch nicht genug Ruhe und krank war ich ja auch und so warm war es ja auch noch nicht, brauchte auch meine Taschentuchbox und Nasenspray in Griffbereitschaft... :(v

W3aterilxi2


Ups, da sind paar Zitate durcheinandergekommen... das is so, wenn man grade versucht, dass im Kopf beim Prüfungsstoff keine Zitate durcheinanderkommen. :D

kWein4e_dAng{abe


So, ich hab übermorgen meine allerletzte Prüfung des Studiums! Ich fühl mich zwar nicht soo gut vorbereitet, aber bestehen werd ichs schon ;-D

Ja und dann gehts mit der Diplomarbeit los, vorher muss ich noch meine Studienarbeit zu Ende schreiben %:|

Einerseits freu ich mich total auf die Diplomarbeit, andererseits hab ich richtig Schiss :-| Aber die Freude überwiegt (noch) ;-D

Ist irgendwie Wahnsinn, wie die Zeit vergeht :-o Ich hab doch gefühlt grade erst angefangen zu studieren ... Und schwups, sind 4einhalb Jahre rum ...

Wünsch euch lern-geplagten allen noch einen erfolgreichen (Lern)Abend ;-)

PQrima;do_nnaGirxl


Gabs vor 4,5 Jahren noch Diplomstudiengänge? Wusste ich garnicht, dachte die wäre früher abgeschafft worden :-)

s*orroZw10


In meinem Fach hat 2006 der erste Bachelorjahrgang begonnen.

k)ein9e_Ang7abe


Gabs vor 4,5 Jahren noch Diplomstudiengänge?

Ja, ich bin Imma-Jahrgang 2009 ...

Und meinen Studiengang gibt es hier bei uns an der Uni immer noch als Diplom :)^ :)^

Ist hier einer der letzten 5 oder 6 Studiengänge, die sich bislang erfolgreich gegen die Bachelor-Einführung gewehrt haben :)=

P7rim.ad9onn`aGIirxl


Echt? Dachte mittlerweile wäre das überall so…

Hat gewiss alles Vor- und Nachteile :-)

IVn-Kocg Nixto


ich sitze an meiner mail für die betreuerin, den ganzen nachmittag schon, habe angst, dass sie es ablehnt, hatten wir schon mal...

ich habe nun den methodischen hebel gefunden und hoffe, dass sie es akzeptiert.

ich glaube, ich schicke das ding erst morgen ab. :(v

@ primadonnagirl

ich betreue noch eine diplomarbeit, das gibt es schon noch, aber nur noch vereinzelt,

vor allem in den wirtschaftsfächern.

sSorbro)wx10


Manche werden aber wohl auch Diplomfächer bleiben, aber eben wenige...

Ingognito, Warum macht dann Predigen von frühem Anfangen Sinn, wenn man sich nichtmals selbst dran hält...das erschliesst sich mir nicht... Besonders authentisch ist das ja nun nicht!

sIchLnPeckee19T8x5


Bäh-hä

Ich sollte mir in zwei bis drei Wochen ein Thema für meine erste Bachelor-Arbeit (ich muss fieserweise 2 schreiben) aus den Fingern saugen. Ich hasse die Professorin abgrundtief. Naja, wat mut, dat mut!

I{n-K|og Nixto


welches fach?

schau doch mal bei diplom.de oder ähnliches, da bekommt man oft idee,

also nicht klauen, aber mal gliederungen oder so...

@ sorrow

ich stehe bestimmt nicht für alle deine dozenten.

über deren zeitmanagement kann ich nichts sagen, ich würde es für realistisch erachten, wenn diese auch mal zeitprobleme hätten, einfach, weil sie menschen sind (bei mir war neulich jemand erstaunt, dass ich einen hund habe....)

IAn-mKo6g Nitxo


gliederungen LESEN, meine ich....

sxorQrNowx10


hä? was hat ein hund damit zu tun?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beruf, Alltag und Umwelt oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH