» »

Der Bald-haben-wir-es-geschafft-Faden für Studenten

PfowebrPufgfi


So, jetzt ist sie auf Reisen gegangen. Ich bin so aufgeregt. Die letzten zwei Monate ist die Thesis zu meinem Baby geworden. Ich habe fast täglich an ihr gearbeitet und manche Sätze 10x überarbeitet. Ich habe mich selbst übertroffen und kann behaupten, dass ich noch nie so eine gute Arbeit verfasst habe (außer das Fazit, aber da konnte mein Kopf irgendwie nicht mehr denken, aber scheiß auf das blöde Fazit...).

Ich bin so gespannt auf die Note. Mein Prof hat mir bisher immer eine 2,3 gegeben, auch, wenn die Arbeit ziemlicher Schrott war. Ich hoffe, das bleibt so und ich hoffe, dass es ihm gefällt. Ich hab ihn mehrmals zitiert und alles so gemacht, wie er es wollte. Außerdem hab ich mich ein bisschen bei seinem Stil bedient. Er schreibt immer so lustige Einleitungssätze mit "Wenn"-Konstruktionen. Das wird ihn bestimmt amüsieren! ;-D

Ahhhh! ;-D

A nti@gonxe


Suuuuuper!

Ich drück die Daumen! :)^

Dgunk+eilbunxt17


Glückwunsch an alle ebenfalls Fertigen und dem Rest viel Motivation ;-)

A+ntigLoMne


Trotz "null Bock" am Ende bin ich mit einem Schnitt von 1,89 aus dem Studium rausgegangen.

Die Bachelorarbeit hätte besser ausfallen können, aber die Luft war am Ende einfach raus. :(v

Viel Erfolg allen, die noch dabei sind! @:)

S*inaSjoMundsxo


@ Antigone:

Glueckwunsch! Geniess es=)

Ich bin seit zwei Wochen auch durch. Master of Sciene. Haette man mir das vor einigen Jahren gesagt, haette ich sie ausgelacht^^

So spielt das Leben.

Mit der Note bin ich nicht zufrieden, aber ich hab ja einen Job und muss mir erstmal keine Gedanken machen. Das kommt dann ;-)

Allen, die noch dran sitzen: viel Erfolg weiterhin!!

AsntEigosnxe


@ SinaSoundso

Die auch einen herzlichen Glückwunsch! @:)

Master.....hätte ich schon Lust zu. Zwei bis drei gibt es, die mich reizen würden. Aber die kosten alle wieder (viel) Geld. :-(

Erstmal mache ich den anderen B.Sc. an der FernUni Hagen weiter. ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beruf, Alltag und Umwelt oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH