» »

Nachts stinkt es

J2ustKinsm|axmi hat die Diskussion gestartet


Hallo ihr lieben,

ich hab seit 3 Monaten ein seltsamen Geruch im Schlafzimmer. Ich kann leider nicht sagen nach was es riecht. Aber es ist teilweise so EXTREM, daß wir ins Wohnzimmer auswandern, das ist Nachts nicht lustig. Ich weiß nicht ob der Geruch "Giftig" ist oder nicht. Meine kleine schläft bei uns im Schlafzimmer!!! Das macht mich irre.

So zum Geruch: Der Geruch kommt nur wenn es dunkel ist, sprich es fängt ab ca. 19 Uhr leicht an, gegen 22 Uhr ist es mehr und Nachts ca. 3 Uhr halt ich es im Schlafzimmer nicht mehr aus, wache von dem Geruch auf.

Der Hausmeister war schon da, aber der kommt immer erst so gegen 9 Uhr, da ist der Gestank weg. So ab ca. 8 Uhr hört es auf. Erst dachte ich es kommt aus unserem Rollokasten (da fällt man fast um wenn man daran riecht). Aber im Kasten ist nix, war schon offen. Jetzt haben wir festgestellt, das der Geruch als solches von draußen kommt. Das Rollo und die Fenster sind geschlossen, ABER der Gestank kommt durch...kann ja baulich auch nicht korrekt sein (Baujahr 2002).

Am meisten ist es wenn es Regnet, da schlafen wir fast jede Nacht im Wohnzimmer. Der Hausmeister und die Genossenschaft tun, als würden wir uns das einbilden, weil wie gesagt es ist nur von 19 bis ca. 6-8 Uhr........weiß mir keinen Rat mehr, evtl kennt das jemand hier, oder hat eine Erklärung warum es nur stinkt wenn es dunkel ist.........UND OB SOWAS DER GESUNDHEIT SCHADEN KANN, BESONDERS DER KLEINEN.

Habe auch schon eine Nachbarin riechen lassen, aber die konnte den "Duft" auch nicht erklären, außer das stinkt ja bestialisch.....

Danke schon mal

Antworten
PbeddPi


Ich würde mal einen Schädlingsbekämpfer zu Rate ziehen, weil die ja allerhand zu sehen und zu riechen bekommen, vielleicht wissen solche Leute am ehesten Rat, was das sein kann. Ansonsten fällt mir noch Baugutachter ein.

kJoboldLine4x4


Ist in der Nähe evtl. ein Betrieb, ne Landwirtschaft..irgendwas was Gerüche absondern könnte?

Ich frag weil...unser Nachbar...Landwirt..kocht mit Vorliebe auch im Dunkeln sein Schweinefutter...das stinkt auch bestialisch...und sicher deshalb immer im Dunkeln, damit man diesen furchtbar schwarzen Qualm aus der Esse nicht sieht. Dieser Geruch ist auch nur ganz schwer aus den Räumen rauszuhalten.

J5ustiAnsmxami


Nein wohnen in einer Kompletten "Neubausiedlung". Also wenn ich auf der Terrasse bin und schnüffel, dann kommt der Gestank unter dem Haus raus.......also haben da so Gitter für das Regenwasser, da kommt es her. Aber laut Hausmeister läuft das Wasser in eine Drainage da kann der Geruch nicht her kommen, bzw. da kann nichts verstopft sein.

kiaia-xxy


Geht das Wohnzimmer denn zur anderer Hausseite raus? Haben die Nachbarn, die die Fenster neben euch haben, das gleiche Problem?

Wenn nicht, spricht für mich nichts dafür, dass es von draußen kommen könnte.

Was ist denn bei dir in der Nachbarschaft? Reines Wohngebiet?

Hab allerdings auch keine Idee, was IN der Wohnung zu temporären Gerüchen führen kann ":/

Wenn du an Rollladenkasten denkst – Tagsüber sind die Rollläden oben, was ist denn, wenn ihr die nachts auch mal oben lasst. Wenn dann der Geruch wegbleibt, wird es wohl doch daran liegen können.

SWunuflowexr_73


WONACH riecht es denn? Chemisch? Faulig?

kea'iax-xy


Unsere Beiträge haben sich überscnitten.

Wenn du aber doch riechst, wo der Geruch herkommt, dann kann eigentlich auch der Hausmeister nicht sagen, da ist nichts. Vielleicht mal Zeugen dazu holen und dann den Vermieter direkt anschreiben?

Kann man das Gitter abdecken? (sollte mn vielleicht nicht bei zu starkem Regen machen, wenn das Wasser sonst nirgends hin kann)

Aber wenn dann nachts der Geruch ausbleibt, ist das doch ein weitere Indiz dafür, dass es aus diesem Schacht kommt.

Was mich nur wundert – warum nur nachts?

k4obouldi"nxe44


Wenn diese Drainage an das Abwassersystem angeschlossen ist...kann dort sehr wohl was kaputt sein. Weiter hin glaube ich nicht, sollte es so sein, das der Hausmeister in der Lage ist, die Dichtigkeit oder halt auch Undichtigkeit so pauschal beurteilen zu können.

Nur...das Problem ist ja.....es kümmert niemanden...solange keine offensichtlichen Beeinträchtigungen oder gar Schäden dadurch entstehen. Da ist guter Rat echt teuer.

Jwustt4insmaxmi


Es ist echt blöd, auch den Geruch zu Beschreiben, einfach nur beißend. Leider (naja also eigentlich freut es mich) ist genau da wo der Gestank ist, mein Garten, also keine Nachbarn die das riechen könnten. Die über mir haben es schon gerochen. Und ja es ist echt so, dass der Hausmeister sagt, da ist nichts also kann es daher nicht kommen. Es ist echt immer nur in der Nacht und NUR wenn es Regnet an unserem Schlafzimmer. Sonst wenn es "Trocken" ist, ist der Geruch an ehr am Wohnzimmer also außen (aber der Geruch kommt nicht "rein") scheinbar ist das Wohnzimmer "gescheit" Dicht und im Schlafzimmer kann der Geruch irgendwo reinziehen.

Könnte ein Geruch denn schädlich sein für ein Kleinkind?

G%raAua0msexl


Ob der Geruch schädlich ist für Euch oder das kleine Kind, kann niemand sagen, solange man nicht weiss, WAS das für ein Geruch ist.

Du hat geschrieben, dass es aus dem Rolladenkasten stinkt. Das bringt mich auf die Idee, ob dort vielleicht ein verlassenes Vogelnest ist mit toten Jungen drin. Wenn es regnet, werden die kleinen Leichen nass und der Verwesungsgeruch kann sich ausbreiten - wenn es trocken ist, riecht es möglicherweise "unter der Toleranzschwelle".

kiob}oldsinxe44


Wenn es tagsüber regnet ist es nicht?

gsauMloisxe


Boah, spannend. Ich habe leider wenig hilfreiches beizutragen...mich würde allerdings stutzig machen, das der Geruch nur bei Regen auftritt – da würde ich spontan an Abwasserleitung, Ringdrainage oder so denken. Kommen bestimmt noch Experten, die die richtigen Fragen stellen und eventuelle Lösungen haben.

Könnte ein Geruch denn schädlich sein für ein Kleinkind?

Das ist dir, glaub ich, das wichtigste Anliegen, oder? Es wäre wirklich gut, wenn du den Geruch etwas besser beschreiben könntest. "Beißend" ist ja nun vieles. In welche Richtung geht das denn? Eher chemisch oder eher rottig (sowas wie Knie unter der Küchenspüle abmontieren und saubermachen), denkst du spontan eher an was faulendes oder an Nitroverdünnung?

Jzustimnsm am*i


Ich dachte erst irgendwo verwehst was. Meine Nachbarin sagt es riecht nach Kloake mein Mann sagt es riecht nach gekippten Wasser. ICH habe sowas noch nieeeeeee gerochen. Also ich kann noch nicht mal was vergleichbares nennen.

Ja stimmt, mir ist eigentlich das wichtigste das es der kleinen gut geht. Werde am Montag direkt mal bei der Hausverwaltung anrufen und wenn die nichts unternehmen, dann ruf ich meinen Anwalt an........

Mich wundert es eben auch das es NUR in der Nacht ist. ":/ ":/

J}uostins:mamxi


Nein richt nicht nach Küchenspüle, nicht nach vergammelten Obst oder Gemüse.....

G\rauamsxel


Vielleicht rufst Du mal auf das Lufthygieneamt an? (Vielleicht heisst das in D auch so.) Eventuell wissen die schon weiter - oder sie haben gute Tipps. Ich vermute, dass ein Anwalt da nicht viel ausrichten kann.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beruf, Alltag und Umwelt oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH