» »

Chefin gestorben, Schwanger BV, kein Lohn

d!esp1entxes


Hoffe nun wird schnell eine Lösung gefunden.

Ich hoffe mit und drücke alle Daumen!

S@atGixne


Super! @:) Ich drücke dir ganz fest die Daumen, dass die Frau vom Gewerbeaufsichtsamt schnell eine Lösung für dich findet. :)^

a"m4ylxe


das hört sich doch vielversprechend an, drücke dir auch weiterhin die Daumen @:) :)*

sTimSikxra


Hab schon Antwort :)^ Montag Termin in der Schwangerenberatung die haben Fördermittel zur Überbrückung und am Dienstag Termin beim Anwalt der sich der Sache annimmt :)^

So schnell bekommt man allein keinen Termin ist schon Wahnsinn was man über so einem Amt erwirken kann. Dann hoffe ich mal auf schnelle Hilfe. Ich halte euch auf dem laufenden @:)

hDavvedsta


hammer. drück dir die daumen.

EKhemali:ger NPutzerx (#15)


Ich drücke mit! ;-) @:)

Daer_Txim


Mir kommt es vor als ob die meinen Lohn einsteckt denn die Knappschafft sagt mein Geld wird jeden Monat an die Firma .... überwiesen nur kommt halt bei mir nix an

Anzeige wegen Veruntreuung.

s"imikrrxa


denke doch der Anwalt weiß was zu tun ist. Und sollte es so sein das mein Geld dort ankommt nur nicht bei mir dann wird er wohl notwendige Schritte einleiten :)z

Syartinxe


Schön, dass du jetzt mit Zuversicht ins Wochenende gehen kannst!

Die ganze Situation ist so schon äußerst belastend. Vielleicht ist es jetzt bald möglich, dass du sich wieder auf die Schwangerschaft konzentrieren und sie wieder genießen kannst.

Bin allerdings auch mal gespannt, wie es nun mit eurer Vermieterin weiter geht.........

t}uffHarmi


Bin allerdings auch mal gespannt, wie es nun mit eurer Vermieterin weiter geht...……

ich auch.

LNöwen6herzx1


Simikra, ich freue mich sehr für dich, dass nun endlich der Stein ins Rollen gekommen ist. :)^

k#unsOtlichxt


Super simikra!

Endlich geht es vorwärts..

JKoh#annax84


Auch meine Daumen sind fest gedrückt. :)^

sLizmikxra


Danke euch für die guten Wünsche

Ich halte euch auf dem laufenden @:)

sAi5mikdra


ich glaubs nicht macht mich die Mutter von der verstorbenen Chefin rund was mir einfällt mich bei den Ämtern nach Geld zu erkundigen ich bräuchte mir nicht einbilden das sie mir auch nur einen Pfennig bezahlt. Sorry aber die alte kann nicht ganz sauber sein hier geht es um unsere existenz und da zieh ich die auch vors Gericht wenn es sein muss

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beruf, Alltag und Umwelt oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH