» »

Verhalten des AG nach Vorstellungsgespräch

d,a]sgesund'eplxus20


Sehr seltsam.... Aber gut, jede Firma ist anders. Ich denke, es wissen nicht immer alle über Bewerbungsverfahren Bescheid (zumindest in sehr großen Firmen). Hast du dir die EMail-Adresse geben lassen? Das wäre dann noch die letzte Chance. Und auch da ist es von Unternehmen zu Unternehmen unterschiedlich. Ich war bisher in 4 Firmen und alle Emails, die an die eigene Adresse vom Chef gingen, hat auch nur er bekommen. Man durfte auch private empfangen usw. Dass die Emails an die Sekretärin gehen, habe ich so nicht erfahren aber man sieht, dass es das ja scheinbar auch gibt. Deshalb wär das trotzdem noch ein Versuch (oder seinen Namen plus Firmenname googlen und EMail dazu, vll spuckts da was aus).

DNarkKredSuknshixne


Das kommt mir sehr bekannt vor. Ich bekam damals die Stelle.

wOudrAmfor6tsa:tz


Absage per Post.

Tja, so spielt das Leben.

D'arkr/edSuns"hinxe


Das ist mies. Hat es wenigstens noch eine Begründung gegeben oder nur das übliche blabla, dass es Ihnen leid tut usw.?

MEissusxMia


Es ist schade, dass das nun so ausgegangen ist.

ABER! Hättest du nach den bisher gemachten Erfahrungen wirklich noch gerne dort gearbeitet? Kannst du dich mit einem Unternehmen identifizieren, dass während des Vorstellungsgesprächs schon eine "Zusage" erteilt, vereinbarte Rückrufe nicht einhält, immer wieder Rückrufe zusagt und bei dem ein: "Er wird sicher bis Ende der Woche angerufen haben." letztlich in einer Absage in der Post endet?

Das hast du doch überhaupt gar nicht nötig, und verdient hast du das schonmal gar nicht.

Es war garantiert gut / besser, dass du die Absage bekommen hast. Wer weiß, was da draußen in der Arbeitswelt auf dich wartet?

Mir hat mal jemand gesagt: "Du kannst dir keine Arbeit suchen- Du kannst sie finden, aber du kannst sie nicht suchen." Und tatsächlich war es bisher bei mir meistens so, dass die wirklich tollen Jobs mich gefunden haben – nicht umgekehrt.

Cvoerneli5ax59


Absage per Post.

Tja, so spielt das Leben.

Aha. Zu feige, um es dir persönlich am Telefon zu sagen.

Sei froh, daß du den Job nicht bekommen hast. Chefs, die sich am Telefon verleugnen lassen, fallen bei mir sofort durchs Raster. So nett er auch im Gespräch gewesen sein mag, das wirft kein gutes Licht auf ihn und seine Firma.

kNeinstkeixn


Das ist bitter, aber nimm es nicht zu schwer. Man kann es eigentlich nur positiv sehen nach den ganzen Rausredereien vom Chef. Man kann davon ausgehen, dass er generell kein Typ ist, der viel Mumm hat, und entsprechend werden solche Unternehmen auch geführt. Egal wie schön die Fassade erstmal aussieht. ;-)

Svhojxo


Was für ein blöder Waschlappen. Für jemanden, der derart dümmlich-rückgratlos-rücksichtslos mit der Zeit und den Nerven anderer Leute umgeht (mit Deiner und auch mit der der vorgeschalteten Abwimmlerinnen), will aber auch niemand arbeiten, der eine Alternative hat – schade, dass er da zu entscheiden hat, aber solange der in dem Unternehmen sitzt, ist es gut, wenn man selbst es nicht tut. Ich hatte mal so einen Chef, das war nur in Teilzeit, und es war wirklich schwierig, weil auch irgendwann die Achtung flötengeht.

suchnu}pfenx08


Oh ganz mies gelaufen. Das ist echt nicht ok vom chef...

Haks ab...kopf hoch und weiter gehts :)_

d^asgensundep|lus<20


Das ist wirklich sehr sehr mies.... :°_

SOhojxo


Ich freu mich immer, wenn ich solche Leute kennenlerne und rasch wieder los bin, und denke: "Du bist nicht mein Chef, nicht mein Bruder, nicht mein Nachbar, nicht mein Mann, nicht mein Kind. Du hast mich kurz behelligt, aber jetzt bist du wieder weg. Und du arme Sau stehst morgen auf und bist immer noch die rückgratlose Flunder, die niemand leiden kann, Tag um Tag um Tag." Da habe ich es doch im Gegensatz zu ihm noch ausgezeichnet getroffen! ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beruf, Alltag und Umwelt oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH