» »

Sozialer Beruf mit psychischer Krankheit?

J]ulexy


Ok danke euch @:)

Vielleicht war das wirklich eine blöde Idee...

Ja bei mir ist einiges vorgefallen und ich war jahrelang extrem krass drauf, habe auch schon ca. 50 Psychiatrieaufenthalte hinter mir...

Dass ich noch nicht stabil genug bin, sehe ich ein. Ich würde sagen, dass es jetzt auch für ein Ehrenamt noch zu früh wäre. Ich mache jetzt erst mal intensiv Therapie und dann sehen wir weiter :)z

S%maragdaxuge


@:)

lPaublOau 23


hab mut und mach eine Ausbildung in diesem Bereich..jemand mit einer körperbehinderung wird ja auch nicht davon abgeraten..

Jbulexy


Das ist aber ein Unterschied, ob man körperl. behindert oder psychisch krank ist finde ich... %:| ":/

c@hi


Na, wenn jemand nur mit Krücken laufen kann, im Rollstuhl sitzen muss, halbseitig gelähmt ist oder sonst was in dieser Art, kann der auch nicht im Pflegebereich arbeiten. Im Büro, ja. Aber Patienten versorgen geht halt kaum, wenn man sich nicht selbstständig bewegen kann.

M)on"ikax65


Ich würde sagen, dass es jetzt auch für ein Ehrenamt noch zu früh wäre. Ich mache jetzt erst mal intensiv Therapie und dann sehen wir weiter

Hoffentlich ist das nicht nur eine Flucht, weil du kalte Füße davor hast, die zu engagieren? :-/

JUulxey


Hoffentlich ist das nicht nur eine Flucht, weil du kalte Füße davor hast, die zu engagieren?

Meinst du eine Flucht vor dem Ehrenamt? Nein, ist es nicht. Ich habe momentan gar keine Zeit für eine ehrenamtliche Tätigkeit, da ich den ganzen Tag Therapie habe. Heute z. B. bin ich um 7 Uhr aufgestanden und das Programm geht bis ca. 18 Uhr.

M%onbika6x5


Ok, bei dem Ausmaß deiner Therapie und wohl auch deiner Probleme ist es anscheinend wirklich besser so.

J<ulxey


Ok, bei dem Ausmaß deiner Therapie und wohl auch deiner Probleme ist es anscheinend wirklich besser so.

Ich habe zwar nicht jeden Tag so lange Therapie, aber da die Therapie sehr anstrengend ist, bin ich auch mal froh, wenn ich mal ne Stunde für mich habe. Zudem ich ja auch noch einkaufen gehen muss abends und mir vorgenommen habe, noch mehr Sport zu treiben als hier angeboten wird. Bin also richtig eingespannt ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beruf, Alltag und Umwelt oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH