» »

Nach Vorstellungsgespräch nur Absagen, demotiviert

EDlafWRem9ichx0815


Vieles am Verhalten der Eltern und an Yuma wird auch einfach nur Gewohnheit sein. Und jetzt kommt es zu ersten Eruptionen weil beide Seiten anfangen zu merken das es so nicht weiter gehen kann aber beide Seiten (noch) kein klares Bild haben wohin die Reise geht und wie der Weg dahin aussehen könnte.

Ich freue mich über deine Einladung zu einem weiteren Vorstellungsgespräch/Einstellungstest und drücke dir alle beide Daumen!

Kopf hoch, Bauch rein, Brust raus, und dann mach das Ding.

Und bitte versuch nicht krampfhaft dein Bestes zu geben, Versager jammern immer von wegen ihr Bestes... ]:D

x,Ypun%axx


Danke für die Glückwunsche. :)

@ Choupette_Finnian

Ich hoffe mal, dass es meinem Vater lieber ist, er bezahlt das, anstatt das ich meine beste Freundin oder so frage und am Ende deren Eltern über IHN reden und er doof da steht oder so. Das wäre mir als Elternteil ja peinlich, wenn ich insgesamt nicht mal ~90€ für die Zukunft meines Kindes übrig hätte. So ein NRW-Ticket bei der Bahn kostet ja 28.50€. …. Damit komm ich auf jeden Fall schon mal zu meinem Fav. ^^ Wobei ich immer so ein schlechtes Gewissen habe, weil ich gar nicht rechnen möchte, wie viel Geld meine bisherigen Vorstellungsgespräche gekostet haben. :l Aber vielleicht habe ich am Ende ja sogar genug Geld verdient, um alle drei bezahlen zu können. Falls ich überhaupt zu allen dreien muss. Nur ist dann für mein "ich spar für die Miete der ersten eigenen Wohnung"-Vorhaben auch nicht mehr viel übrig. ^^

@ DarkredSunshine

Das Thema mit Erstattung der Fahrtkosten hatten wir hier schon oft. ;-) Meinem Vater wird seitens des Arbeitsamtes nichts erstattet, weil die der Meinung sind, dass er zu viel Geld hat. Und ich bezahle am Ende lieber alles selbst, als dass ich wen fragen muss… Zumal DAS, also dass ich wen anders um Geld bitten muss, ja wohl nicht das Ziel meines Vaters sein kann.

@ ElafRemich0815

Wie gesagt: Ich werde auf all das, was meine Eltern schon gemacht haben, insbesondere meine Mutter, nicht näher eingehen. Das ist zu privat. Aber das sind auch keinesfalls erste Eruptionen, wie du es nennst. … Und ich bin das jüngste Kind und meine Eltern sind schon recht alt. Das ist nicht gerade hilfreich. Eigentlich sollte mein Vater dann umso eher daran interessiert sein, dass ich schnell ne Ausbildung finde und mein eigenes Geld verdiene, weil wenn mein Vater mal tot ist, dann habe ich vor allem finanziell ein Problem, wenn ich dann keine eigene Arbeit habe… schätze ich mal. Weil meine Mutter kann nicht mal ihren eigenen Lebensunterhalt finanzieren, wie soll sie dann für mich auch noch aufkommen? - Und naja: Da es bei der einen Ausschreibung 2 Ausbildungsplätze gibt, reicht auch mein Zweitbestes ;-)

@ redblue

Ich weiß ja nicht, wie alt du bist und so… aber sagen wir: Deinen Beiträgen würden ein paar Satzzeichen ganz gut tun. ^^ Ist nicht böse gemeint, nur so etwas anstrengend zu lesen. Mein Favourit ist etwas über 100km weg. Ist auch das weiteste von allen, ironischerweise. Und ich fahre lieber mit der Bahn als mit dem Auto/Bus etc., weil selbst als Beifahrer habe ich da so meine Probleme, mich kriegt man beispielsweise gar nicht auf die Autobahn, aber das ist wieder ne andere Geschichte… Und wie gesagt: Lieber bezahle ich am Ende alle drei selbst, wenn ich bis dahin mein Geld habe, insofern ich genug Geld habe, als dass ich wen frage. Wobei mein Vater ja auch monatlich 180€ Kindergeld bekommt und ich mich frage, was er damit macht. Wahrscheinlich mein Auto bezahlen oder so. …

ryedblxue


oh stimmt sorry. Ja die sind beim Multitasking in der Arbeit verloren gegangen. Kommt davon, wenn man beim schreiben mehrmals aufstehen muss und auch noch gleichzeitig redet. %-|

Ja ok dann bleibt wirklich nur Bahn, aber nicht mal 30 Euro hin und zurück ist ja wirklich nicht viel.

Vielleicht hast du ja bis dahin dein erstes Geld und kannst es selbst zahlen. Macht zwar dann nicht so viel was du sparen kannst, aber ist gut für deinen Seelenfrieden. Ein Stress weniger um sich ganz aufs Gespräch zu konzentrieren.

Tcaps


Wobei mein Vater ja auch monatlich 180€ Kindergeld bekommt und ich mich frage, was er damit macht. Wahrscheinlich mein Auto bezahlen oder so. …

Wer bezahlt dir denn deine Lebensmittel, Kosmetika, Heizung, Wasser… ??? Das alles macht aber wesentlich mehr als die 184 EUR Kindergeld aus.

Dein Vater könnte dir das Geld auch auszahlen und du müsstest dann davon einen gewissen Anteil am "Wohnen" bezahlen.

Wäre das besser?

E/hemaliPger NuVtzerr (#32573x1)


Wobei mein Vater ja auch monatlich 180€ Kindergeld bekommt und ich mich frage, was er damit macht

Ähm du wirst ja nicht nur von Luft und Liebe leben, sondern zu Hause auch an den Kühlschrank gehen wenn du Hunger und Durst hast und vermutlih wirst du auch nicht in Sack und Asche rumrennen, oder?

Denk mal drüber nach was dein Vater wohl mit den 180€ macht (und vermutlich noch einiges oben drauf legt) ;-)

K.adhidxya


Du schreibst nicht, aus welcher Stadt Du kommst (richtig so), aber möglicherweise ist ja ein Fernbus die günstigste Wahl.

[[https://www.busliniensuche.de/seiten/fernbus-suchmaschine/?gclid=CjwKEAiAxNilBRD88r2azcqB2zsSJABy2B96Qh9HRpgfDrem_Qoxk60ZRuI5OZnRPm9xJDVVl-TZwhoCg0nw_wcB]]

Nur ist dann für mein "ich spar für die Miete der ersten eigenen Wohnung"-Vorhaben auch nicht mehr viel übrig. ^^

Ach, Du kannst ja vermutlich die Möbel aus Deinem Kinderzimmer mitnehmen. Dann hast Du schonmal Bett, Schrank, Schreibtisch.

Such Dir eine Wohnung mit Einbauküche, dann fehlt Dir erstmal nur der Küchentisch. (Falls der Schnitt der Wohnung einen Küchentisch überhaupt zulässt, bei 1-Zi-Apartments evt nicht der Fall).

Für die Wohnungssuche habe ich noch ein paar Tipps, aber die sage ich Dir später, wenns so weit ist.

Nur zur Beruhigung, wenn Du eine bestimmte Wohnung suchst (EBK ist in den meisten drin, grade in kleinen) und Deine Kinderzimmermöbel mitnehmen darfst, dann hast Du fast alles schon beisammen und musst nicht viel kaufen.

xEYuunxax


Taps, Mellimaus21: Das hatte ich in der Tat nicht bedacht, weil ich aber auch so nicht denke. Aber da gehe ich jetzt trotzdem mal nicht näher drauf ein, das gibt nur wieder einen Shitstorm... Ich lerne ja...

Ich habe meine Eltern gestern gefragt, wie viele der VGs ich denn selbst bezahlen muss und mein Vater war erstmal irritiert, dass es so viele sind (scheinbar hatte meine Mutter ihm noch nix gesagt, ihm wollte ich es selbst nicht sagen, weil er dann wieder meckert).

Er hat dann auch gar nix dazu gesagt und meine Mutter meinte, ich müsste gar keine bezahlen. Naja, deren Reden kenn ich ja. Mal gucken, wie das wird. ... Mein Schlafrhythmus ist momentan so kaputt. Das ist echt schlimm. Ich denke, das ist ne Kombi aus "zu unterschiedlichen Zeiten aufstehen", PMS und Stress bzw. der Tatsache, dass ich mir so viele Gedanken und innerlich Druck mache wegen den ganzen Sachen ...

Das wäre so fabelhaft, wenn das nächste Woche klappen würde. Ich bin auch gedanklich schon wieder viel zu "weit", weil ich geguckt habe, was so ne eigene Wohnung kostet bzw. meine beste Freundin gefragt habe, was sie denn so bezahlt und dann war ich echt schockiert. Woher soll ich denn das ganze Geld haben? Aaaaah. ... Aber die Gedanken sollte ich erstmal loswerden, nachher habe ich eh wieder ne Absage. Den Stress wegen Umzug usw. kann ich mir wohl machen, wenn mich tatschlich mal jemand will. Und der Pessimist in mir hat da so arge Zweifel. ^^

@ Kadhidya

Ich würde niemals sagen, wo ich herkomme. Man weiß ja nie, wer so mitliest. ... Fernbus kostet nur 10€ weniger bzw. evtl sogar mehr als Zug, habe ich gerade geguckt. Außerdem hatte ich letzte Seite oder so schon gesagt, dass Auto/Bus nicht in Frage kommt, weil ich nicht auf die Autobahn kann, selbst als Beifahrer... (Angst). Und was die Möbel angeht: Neee. Das wird auch ein großes Problem, aus vielerlei Gründen. Ich bräuchte z.B. auf jeden Fall ein neues Bettgestell, aber das ist schon wieder 5 Schritte zu weit gedacht. ... EBK ist sowieso eingeplant (in meinen Träumen^^). Und ich meinte auch eher so wegen Kosten: Man hat ja Miete und Nebenkosten, Lebensmittel, Kaution (wieso ist das so verdammt viel? Wer soll denn so viel Geld haben? Aaah..) usw. ... Aber davor kann ich Angst haben und mir Panik machen, wenn es soweit ist. Jetzt sollte ich erstmal Angst vor dem 4h VG haben. ^^

K)adhi'dyxa


Außerdem hatte ich letzte Seite oder so schon gesagt, dass Auto/Bus nicht in Frage kommt, weil ich nicht auf die Autobahn kann, selbst als Beifahrer... (Angst).

Das mit der Beifahrer-Angst hatte ich gelesen, aber nicht auf Busse bezogen, weil - niemand nennt einen Buspassagier "Beifahrer". Und das sind ja professionelle Fahrer (im Gegensatz zu Unbekannten, die Mitfahrgelegenheiten anbieten, da weiß man nie wieviel Fahrprraxis etc die haben).

Dann schau zeitig bei ltur oder so.

x>Yunaxx


Ohnein Ohnein Ohnein. Das ist doch... AAAH. Hilfe. Leute? Hilfe. ;-D Ich drehe am Rad.

Also ich war eben unterwegs (andere Schuhe kaufen für Vorstellungsgespräch^^ Jetzt komm ich da wohl auch mal blasenfrei an) und als ich zuhause war, habe ich erstmal ne Absage aus genau der gleichen Stadt bekommen, wo ich nächste Woche ein VG habe. Schlechtes Omen? Immerhin haben sie mir meine Sachen zurückgeschickt. ^^ Da war ich jetzt komischerweise gar nicht enttäuscht, trotz "Lieblingsstadt". Und dann guck ich eben in meine Emails... AAAAH. >_< Wie viel Pech kann ein Mensch haben?

Ich sagte ja, dass man mir noch Bescheid geben will wegen dem einen Gespräch ne?

In der Email ist ne Einladung ... genau an dem Tag, wo ich nächste Woche ein VG habe.

Das kann doch jetzt nicht wahr sein. -.- Warum nicht einen Tag vorher oder danach?

Ich meine, das wäre auch schon doof... aber genau am gleichen ???! Ochnee ey...

Da kann ich auf keinen Fall hin. ;-D Habe ja schließlich schon den anderen zugesagt.

(Auch wenn ich da keine Bestätigung meiner Email bekommen habe, aber ich hoffe, die haben die gelesen... ô.o weiß gar nicht, ob ich da nochmal nachfragen sollte...) Fuck.

Was mache ich denn jetzt? Was sage ich denn? Ich kann doch nicht sagen "Ja, wissen sie... ich habe da schon ein VG." Vor allem ist das auch noch das mit dem Bürgermeister...

Die haben bestimmt keinen Ersatztermin.... ohneiiiiin... >___<

x_x Warum denn immer ich.

c&hriOssyxlay


Also deine Beiträge zu lesen sind mit den 100 Smilies und "Emotions Ausbrüchen" echt schwierig :-X

Was ist es denn für ein Problem, eines der VG zu verschieben? Gar keins. Das wird dir schon keiner übel nehmen. Man kann sich halt auch echt anstellen... :-|

mKsx92


Eigentlich ist es ganz gut, wenn andere merken, dass du begehrt wirst. Dann wächst dein Marktwert. Wenn der Bürgermeister teilnimmt- ist das dann so eine Art Ratssitzung, an der alle Gemeindevertreter teilnehmen? Das wäre dann doof, weil nicht verschiebbar.

Sag, dass du an diesem Tag schon ein VG hast, aber gerne bei ihnen die Ausbildung machen würdest. Aber du hättest beim anderen Arbeitgeber schon zugesagt, am VG teilzunehmen. Ob sie eine Möglichkeit sehen, den Termin umzulegen?

Damit zeigst du, dass du zuverlässig bist.

xlYtunxax


Ich habe beschlossen, bei den anderen mal morgen anzurufen und zu sagen, dass ich an dem Tag nicht kann und ob man das verschieben kann (bezweifle ich). Wenn die nachfragen, kann ich ja sagen, dass ich nen VG habe. Wenn die keinen anderen Termin haben, dann egal. :l Obwohl ich ja eigentlich jedes VG wahrnehmen müsste, aber naja. Sonst sind es halt nur zwei. Katastrophe wäre, wenn es am Ende nur noch eines ist. ;-D

Und ich hoff einfach mal, dass "die von nächster Woche" meine Terminbestätigung per Mail bekommen haben. ^^

@ chrissylay

Find ich nicht. Ich finds schlimmer, wenn Leute z.B. Satzzeichen vergessen. Und das sind 3 Smileys... Naja, egal... Und sorry, ich war vorhin in Panik. <_<

@ ms92

Keine Ahnung. Ist was bei der Stadt, von daher... :l Sieht bestimmt schlecht aus.

ETlafTRemiIch0815


Ganz genau. Zu dem vorstellungsgespräch "mit dem Bürgermeister" gehst du auf jeden Fall und das andere Vorstellungsgespräch verschiebst du einfach.

Guten Tag. Mein Name ist Yuna. Es geht um meine Bewerbung bei ihnen als... Mit viel Freude habe ich gerade Ihre Einladung zu einem Vorstellungsgespräch am... erhalten. Leider habe ich bereits an genau diesem Tag für ein Vorstellungsgespräch in einem anderen Unternehmen zugesagt. Wäre es möglich den Termin auf einen anderen Tag zu verlegen? Ich würde sehr gerne auch ihrer Einladung nachkommen. Usw... BlaBlaBla...

rgedbluxe


nicht so pessimistisch es lässt sich bestimmt verschieben. die wissen ja auch das man nicht immer sofort kann und alles stehen und liegen lassen kann.

eine wg kommt ja nicht in frage, wohnheim für dich auch nicht oder?

Ist deine Wunschstadt im selben Bundesland? Hier gibt es Ländertickets für bis zu 5 Personen. Ist schon so das sich immer alle am Gleis treffen und dann rumfragen wer bis wohin fährt und noch platz hat. So kam man immer wirklich sehr günstig von A nach B.

Klar kostet es Überwindung vorallem für dich, aber wäre vielleicht eine Überlegung wert?

xsYudnaxx


@ ElafRemich0815

Hä? Andersrum. Zu dem VG "mit dem Bürgermeister" gehe ich dann nicht, falls die keinen Ersatztermin haben, wovon ich mal ausgehe, weil der Mann ist bestimmt beschäftigt usw. Ich habe doch "den anderen" nächste Woche in meiner Lieblingsstadt schon zu gesagt. Das doch das AC (oder was auch immer), was ~4h geht. Das lass ich sicherlich nicht sausen oder sage jetzt doch ab. Zumal man bei nem AC erst Recht keinen Ersatztermin hat. Wenn alle anderen für den Termin eingeladen sind, dann kann ich ja nicht alleine nen Extratermin haben. ... >_< Nene, auf keinen Fall. DA gehe ich 100% hin.

@ redblue

Ne, WG will ich nicht. Ich will Freiheit und mein eigenes Reich... ^^ Wohnheim auch eher weniger. Und ja, die Stadt ist im selben BL. Und ich fahr jetzt einfach mit der Bahn, wie immer. Wie gesagt...

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Beruf, Alltag und Umwelt oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Allergien · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH