» »

Nach Vorstellungsgespräch nur Absagen, demotiviert

Rfap`ture$2i014


In den meisten Wohnheimen gibt es 1-Zimmer-Wohnungen. Für jemanden, der sich immer Sorgen wegen des Geldes macht, vermutlich vorteilhaft. Außerdem gibt es normalerweise schon mindestens eine kleine Küchenzeile, teilweise sind sie schon komplett möbliert. Dann musst du quasi nichts mehr kaufen und wohnst günstig. Würde ich an deiner Stelle eventuell nochmal überdenken, sobald es ernster wird. (Nebenbei kommt man dadurch schnell mit anderen in Kontakt, kann aber auch seine Ruhe haben, wenn man möchte.) Vielleicht ganz praktisch, wenn man sonst eher schwer auf Fremde zugehen kann. Man möchte seine Freizeit ja auch irgendwie füllen @:)

reedbxlue


ja ich fand es auch super für den anfang im wohnheim. hatte ein einzelzimmer mit waschbecken, der rest war auf dem gang und wurde geteilt. war aber nur mit 7 anderen mädels.

und ja des mit dem kontakt ist wirklich ein super vorteil.

xBYunxax


Ich habe echt Angst, dass hier jemand von denen mitliest... ^^

Ich habe vorhin mit "den anderen" telefoniert. Ich habe gesagt, dass es mir unglaublich Leid tut, aber dass ich leider an dem Tag nicht kann, weil ich da schon einen wichtigen Termin habe.... Und dann so: "Sie haben sicherlich viele Vorstellungsgespräche oder?" Ich so: "Ähm...ja..." ^^ Und dann habe ich gefragt, ob das auch wann anders geht....

Übernächste Woche sind nur u.a. zuständige Leute im Urlaub, na toll. Und ich habe ja Montags und Mittwochs meinen Aushilfsjob und den wollte ich auch nicht sausen lassen, weil ich brauch ja das Geld. (Von dem bzw das. habe ich natürlich nix gesagt.) Und dann habe ich gefragt, ob Freitagnachmittag auch geht. Dann wurde ich eben nochmal zurückgerufen und jetzt habe ich nächste Woche Donnerstagnachmittag das "Fav-VG" und nächste Woche Freitagnachmittag "das andere". Ohgott... Das wird ein Stress. :l Wie mache ich das denn? Naja, muss ja irgendwie gehen. Ich muss ja jedes VG wahrnehmen....

Ich wurde nur gefragt, ob denn überhaupt noch eine Chance besteht, dass ich bei denen ne Ausbildung mache. Ohgott... ^^ Ich meinte "Natürlich". Was denken die nur?

Hoffentlich nicht, dass ich jetzt zu denen weniger will als zu den anderen. Aber ich kann mich ja nicht zweiteilen. :l Das wird ein Stress. Hoffentlich geht das AC nicht soooo lange, weil sonst bin ich ja Donnerstag erst gegen ~22uhr zuhause. Omfg... :l

Jetzt habe ich nen schlechtes Gewissen. Aber mir wurde gesagt, man konnte ja den

Termin verlegen, es sei okay. Nur wusste die Person nicht, ob da der Personalleiter auch kann, aber müsste klappen, man muss den noch anrufen. Sonst falls das nicht geht, bekomme ich noch ne Email. Ohweh ohweh ohweh, ich mache denen solche Umstände...

Ohgott, das wird ein Stress. Hoffentlich habe ich am Ende ne Ausbildung...

rIedb"luxe


wo ist denn das zweite Gespräch? Also das am Freitag nachmittag. Weit weg von dir?

E~hemaliEger Nutzer` (#^875x46)


Ich wurde nur gefragt, ob denn überhaupt noch eine Chance besteht, dass ich bei denen ne Ausbildung mache. Ohgott... ^^ Ich meinte "Natürlich". Was denken die nur?

Die denken, dass du jeden Tag ein anderes VG hast. Schließlich haben sie gefragt:

"Sie haben sicherlich viele Vorstellungsgespräche oder?" Ich so: "Ähm...ja..." ^^

Und 3 in einem Monat sind nicht viel. Eher 3 pro Woche oder noch mehr.

Deswegen denken die jetzt, dass Du wesentlich mehr VGs machst, als das der Fall ist, dass Du wesentlich mehr Chancen hast, und dass die Wahrscheinlichkeit gering ist, dass Du bei denen eine Ausbildung machen willst, wo Du doch soooo viele VGs hast.

Ich hätte auf das mit den vielen VGs nicht "Ja" gesagt, sondern das eher verneint und dass es eben ungünstig liegt. Weil jetzt ist bei den Leuten mit dem verschobenen VG ein falscher Eindruck entstanden.

Machs beim nächsten Mal besser.

Emhemali?ger Nu.tzer (#87x546)


sondern das eher verneint

bzw ausweichend geantwortet.

m;s92


Kadhydia, wieso soll es schlimm sein, wenn sie mitkriegen, dass man auch an mehreren Stellen im Rennen ist? Ich finde es okay so,nur ernsthaftes Interesse musst du signalisieren. Rumdrucksen und Ausweichende Antworten sind nicht so gut.

Statt auf die Frage, ob überhaupt Interesse besteht, nur mit "natürlich" antworten, wäre es schöner gewesen zu antworten: Natürlich, da mich Ihr Betrieb aus diesen Gründen besonders interessiert. 1., 2., etc.

Aber schlimm ist es nicht. Versuch mal, wieder die ganzen auweias, achgott und herrjes wegzulassen, das hatte schon so gut geklappt. Und du wächst an den Herausforderungen, das ist deutlich zu merken. Rückfälle in alte Muster sind normal, lassen sich aber überwinden.

E<hemal#ig_er NutzeHr (#875x46)


Kadhydia, wieso soll es schlimm sein, wenn sie mitkriegen, dass man auch an mehreren Stellen im Rennen ist?

Ich hab nicht gesagt, dass das schlimm ist. Aber es ist ein Unterschied, ob man in mehreren Stellen im Rennen ist oder ob man ein VG-Hopper ist.

Wenn der Betrieb fragt, ob man so viele VGs hätte und man hat nur 3 in einem Monat - das ist nicht viel, nur für Yuna - und man antwortet mit "Ja", dann gewinnen die einen falschen Eindruck. (Als wären das 3 pro Woche oder mehr.)

Das hat man ja gemerkt, als die nachgefragt haben, ob überhaupt die Möglichkeit besteht, ob Yuna die Ausbildung da macht.

Wenn die denken, Yuna hat 3 VG pro Woche oder mehr - also auch objektiv formuliert viele - sinkt ihr Interesse an Yuna. Weil da die Chance größer ist, dass die eh noch kurzfristig abspringt, als bei anderen Leuten, die es 1. zu dem anderen Termin geschafft haben und da gepunktet haben und 2. nicht "ganz viele" sondern nur 2-3 andere Vorstellungsgespräche parallel haben.

Und dann ist die Bereitschaft vielleicht auch nicht so groß, für sie noch extra einen Ausweichtermin bereit zu stellen.

Yuna hat zwar auch nur 2 andere VGs, aber wenn sie auf eine Frage mit "Sie haben viele Vorstellungsgespräche?" mit "Ja" antwortet, dann denkt natürlich keiner an insgesamt 3 überhaupt.

x$Yun8axx


@ Kadhidya

So denke ich aber nicht bzw. so ist nicht mein Empfinden. ^^ Ich meine: "Viel" ist ja eh wieder subjektiv. Für mich sind, seit ich mein Abi habe, dass eindeutig zu viele Gespräche. Andere Leute haben eines und haben direkt ne Ausbildung. Klar, gibt auch Leute, die haben nach 50 Bewerbungen und nur zwei Gespräche... Und momentan sind für mich halt 3 VGs in drei Wochen, davon auch noch zwei in einer Woche direkt hintereinander, viel. Da kriege ich schon fast Angst, dass demnächst noch jemand anruft und mich einlädt. ... Mir ist es sowieso unangenehm, dass ich den Termin verschieben musste bzw. dass die jetzt wissen, dass ich noch andere Gespräche habe. ...

@ ms92

"Statt auf die Frage, ob überhaupt Interesse besteht, nur mit "natürlich" antworten, wäre es schöner gewesen zu antworten: Natürlich, da mich Ihr Betrieb aus diesen Gründen besonders interessiert. 1., 2., etc." Darauf wäre ich am Telefon gar nicht vorbereitet gewesen. Das macht mir ja, wenn ich vorbereitet bin und vor den Leuten sitze, immer schon Schwierigkeiten. Gerade gings mir nur darum, zu versuchen, den Termin zu verschieben, ohne dass jemand sauer ist oder ich gar nicht mehr dahin kann. Und gedanklich bin ich eher bei nächste Woche DO, weil ich hoffe, dass das was wird. Und da gibts ja wie gesagt auch 2 Ausbildungsplätze, zumindest laut Ausschreibung. ... Wobei ich bei ACs meine Chancen eh gering sehe.. Aber naja, mal sehen. Wobei ich ja auch nicht weiß, wie viele Bewerber da jetzt kommen... Das alles so stressig. ... Achmaaaaaan. Warum denn alles auf einmal.

EClafRemTicxh0815


Später, wenn du mal deinen Ausbildungsplatz hast (Daumen drück :)^) wirst du über das bisschen Stress der paar Vorstellungsgespräche lachen. Natürlich ist das jetzt Stress. Das wäre für jeden Stress. Immerhin musst du dich gut präsentieren/verkaufen bzw. besser als die anderen um überhaupt einen/den Job zu bekommen.

Lass dich nicht verunsichern. Vieles von deinem Stress machst du dir nur selber. Jetzt kommt es in erster Linie drauf an bei wenigstens einem Vorstellungsgespräch so zu glänzen das du genommen wirst. Danach kannst du erstmal durch atmen und weiter überlegen was dann - je nach dem welcher Job es wo wird - zu tun ist.

Unsicherheit ist kein allzu großes Problem. Allzu selbstsicheres, nenne mir eine Weltmacht mit drei Buchstaben - ICH, Verhalten wird auch nicht gerne gesehen. Versuche nur nicht etwas vorzuspielen was nicht du bist. Sei ganz natürlich. Verlass und konzentrier dich auf deine Stärken. Zeige dich interessiert und "willig". Zeige auch das du bereit bist über deinen Schatten zu springen.

xaYunxax


Ich HASSE HASSE HASSE meine Periode. :( Ich habe fürchterliche Kopfschmerzen..

Wobei ich nicht weiß, inwiefern da jetzt der Stress mit reinspielt... Möchte eigentlich nur im Bett liegen, mich ausruhen... und sonst weinen. >_<

Ich habe mir für das VG morgen einiges angeguckt über die B., mich auf die Fragen vorbereitet usw., aber falls das wirklich nen richtiges AC ist, habe ich ein Problem... :l Und für übermorgen sieht es ganz schlimm aus, was die Vorbereitung anbelangt. ^^ Das is mir gerade alles zu viel ...

Diese Kopfschmerzen... >___< ich sehe mich morgen schon den Tag mit Ibuprofen starten.

Bleibt nur wieder die Hoffnung. ... 'seufz - Im Übrigen kam heute eine weitere direkte Absage von ner Uni zurück. Toll ... Die Unis mögen mich irgendwie nicht.

R?aptnure2a0x14


Hast du dich für einen Studiengang an einer Uni beworben? Falls ja gibt es normalerweise noch Nachrückverfahren. Je nachdem wo du dich beworben hast ist es dann ganz normal zunächst abgelehnt zu werden, weil viele Bewerber viele Zusagen erhalten und letztlich natürlich nur einen Platz annehmen können. Vielleicht besteht dann noch Hoffnung auf einen Platz. Oder ging es um eine Ausbildung?

Viel Glück auf jeden Fall für die Vorstellungsgespräche.

cMhri3ssylxay


Wünsche dir auch viel Glück für die Vorstellungsgespräche! @:)

A`ntixgone


Was mache ich denn jetzt? Was sage ich denn? Ich kann doch nicht sagen "Ja, wissen sie... ich habe da schon ein VG." Vor allem ist das auch noch das mit dem Bürgermeister...

Du kannst doch sagen, dass du da schon einen wichtigen Termin hast - musst ja nicht sagen, dass es sich dabei um ein anderes Vorstellungsgespräch handelt.

Eines von beiden musst du verschieben......

A2ntigxone


oops......ich hätte auf das Datum achten sollen |-o

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Beruf, Alltag und Umwelt oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Allergien · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH