» »

Streit mit Arbeitskollegin (Freundin), absoluter Horror

SWhoxjo


Sowas ist für mich Kindergartenniveau.

So richtig auffällig souverän kommst Du mir in dieser Sache aber auch nicht vor. Sie ist halt aufdringlich und dauerbeleidigt. Du aber lässt Dich komplett in die Ecke drängen, sendest widersprüchliche Signale und schaffst es nicht, Dich vernünftig abzugrenzen. Da würde ich an Deiner Stelle das Problem auch verorten, nicht bei ihr – dass sie sich blöd benimmt, steht außer Frage, aber sie kannst Du nicht ändern, Dich selbst schon. Also betrachte es doch als Gelegenheit, Deine Kompetenzen im sachlichen Grenzsetzen erheblich zu erweitern, statt Deine Energie damit zu verschleudern, Dich über ihr unmögliches Benehmen zu beschweren.

TWheBl|ackWidxow


Dann sag einfach nicht ja. Ist alles erlernbar. Ich würde den Kontakt aufs Nötigste beschränken und bei Absprachen für den Abend eben ständig keine Zeit haben. ;-)

d(asgesu6nd2eDplusx20


Dann hieß es plötzlich,ein Kerl wollte sich mit ihr treffen (Südländer) wollte aber nicht alleine sein,somit war der Kumpel dabei.Ich habe einen Freund und meinte auch dass sowas einfach total scheiße ist,wie soll sich mein Freund vorkommen.

Versteh ich nicht?

rAat.l+osx01


Ja ob ich das so kann dazu müsste ich mir n paar Schnäpse reinhauen,dann kann ich das mit links

na dann ist das niveau wohl auf beiden seiten im keller.

vielleicht könnt ihr euch dann auf einer ebene unterhalten.

C^ornelxia59


Dann hieß es plötzlich,ein Kerl wollte sich mit ihr treffen (Südländer) wollte aber nicht alleine sein,somit war der Kumpel dabei.Ich habe einen Freund und meinte auch dass sowas einfach total scheiße ist,wie soll sich mein Freund vorkommen.

Versteh ich nicht?

Ist doch klar. Sie wollte sich nicht alleine mit dem Südländer treffen, also hat der vorgeschlagen, noch einen Kumpel mitzubringen. Aber für den Kumpel suchte sie dann noch ne Partnerin... und da kommt sie ausgerechnet darauf, ihre Kollegin zu fragen, die in einer Beziehung ist? Ich hätte von vornherein abgelehnt.

Und wenn die Dame ein Nein nicht akzeptieren will, dann sagt man eben "Was genau hast du an Nein nicht verstanden?", "Ich bleibe bei Nein" und schlußendlich "Vergiß es, such dir ne andere Blöde." ]:D

dWasgesundempLlus20


Ach jetzt habe ich den Satz auch verstanden, danke. ;-D

Sehs auch wie du.

Cehertie1n99x1


Nun haben wir uns wieder vertragen und warum?Alles wegen dem Job.Die hatte mich darauf auch angesprochen aber ich meinte so neee dass es nicht so wäre.Bin einfach feige.Ich ärger mich selbst über mich und weiß einfach nicht weiter.

Jetzt wollte sie mit mir ins Fitness gehen was ich ihr anfangs versprochen habe war aber noch in nem anderen angemeldet habe mich angemeldet wegen Umzug und allem,habe ihr aber gesagt dass ich nicht mehr kündigen kann weil die Frist vorbei ist.Total dumm wirklich.Und nun hätte sie die blühende Idee dass ich mir vom Arzt n Attest holen sollte.

Ich weiß ganz genau dass wir uns dann wieder streiten werden und ich nicht gehe.Ich mache ihr was vor weil sie ja sonst wieder sauer wird.Und die geht richtig ab das ist das Problem.

Die meinte dann noch,dass ich nicht wieder ne Ausrede finden sollte warum es nicht klappt.Was kann ich ihr sagen?Könnte der Arzt sowas in der Regel echt ausstellen oder wie ist das?Ihr Kumpel kennt natürlich meinen Trainer glaube sie würde das so auch rausfinden.

S[hojo


Was kann ich ihr sagen?

Dass Du nicht möchtest. Oder Du hast halt weiter solchen Ärger.

CGheOrieT1991


Sie hat ja schon gefragt ob ich nicht will aber ich meinte doch muss ja auch mal wieder was tun

S{hojxo


Ja, aber was zum Geier WILLST Du denn? Sie geht ab, ja, sie wird unangenehm. Solche Leute werden aber im Allgemeinen noch erheblich unangenehmer, wenn man vorher so einen lächerlichen Scheißaffenzirkus veranstaltet hat wie Du. Was für eine Macht gibst Du denn der ganzen Sache bitte über Dein Leben?

Ich mache ihr was vor weil sie ja sonst wieder sauer wird.Und die geht richtig ab das ist das Problem.

Allerhöchstens die Hälfte des Problems. Der Kern des Problems ist Dein ambivalentes Verhalten.

d3an:ae8x7


Was passiert denn da schlimmsten Falles wenn sie abgeht?

C(he3rZie1x991


Sie ignoriert komplett schmeißt alle Sachen hin an der Arbeit.Wird richtig agressiv.

Ich hab mich jetzt eh schon in die Sch**** geritten mit dem Fitness.Habe ihr gesagt ich wäre beim Arzt gewesen wegen Attest damit ich rauskomme bin ich aber schon.

Sie hat mir letztends gesagt man sollte sich immer gut stellen mit ihr und nicht zum Feind nehmen.Das sagt doch schon alles.Ich kann ihr schon gar nicht mehr die Wahrheit sagen.

d)agnae8x7


Sie ignoriert komplett schmeißt alle Sachen hin an der Arbeit.Wird richtig agressiv.

Hast du Angst davor körperlich angegriffen zu werden?

Sie hat mir letztends gesagt man sollte sich immer gut stellen mit ihr und nicht zum Feind nehmen.

Ja, dass sie die Klappe gut aufreißen kann hab ich auch schon rausgelesen.

C6heri>e199x1


Das eigentlich nicht aber die verbale Art reicht mir schon.Ich kann dem ganzen nicht mehr standhalten und ich will mich auch woanders bewerben nur so bricht der Kontakt ab.

Ich habe mich in die Lügerei schon echt reingeritten. :-|

d]an9aex87


Aber faktisch passiert dir doch gar nichts wenn sie rumbrüllt. Gar nichts.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beruf, Alltag und Umwelt oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH