» »

Ausbildung, Umzug und erste eigene Wohnung

rHedbKlue


Deswegen solltest du ja fragen, wann der Handwerker kommt. Wenn der nach der Schlüsselübergabe kommt muss ihn ja jemand rein lassen. Das bist dann natürlich du, weil du die Schlüssel hast.

Du solltest Sachen hinbringen, wenn du die Schlüssel schon hast und quasi nur noch du rein kannst. Dann sollte normal niemand Schlüssel außer dir haben. Was dann ja genauso ist, wie wenn du arbeiten bist oder im Urlaub.

MAajaP2x7


Wenn die Wohnung leer steht, bekommst du den Schlüssel bestimmt schon früher. Und dann kann außer dir ja niemand mehr in die Wohnung. Also würde es sich anbieten, wenn ihr hin fahrt schon Sachen mitzunehmen.

Die sind in der Wohnung ja sicher, da du ja den Schlüssel hast.

Und wenn der Handwerker erst kommt, wenn du schon den Schlüssel hast, musst du entweder hinfahren und ihn reinlassen oder den Schlüssel bei der Hausverwaltung hinterlegen, damit diese den Handwerker reinlassen.

Daran solltest du dich eh schon mal gewöhnen. Gerade Zähler ablesen oder Wasseruhren austauschen wird ja meist gemacht, wenn du an der Arbeit bist. Da muss man dann auch den Schlüssel den Nachbarn oder der Verwaltung geben. Du musst aber bedenken, dass die Wahrscheinlichkeit, dass dir da was geklaut wird sehr gering ist. Die Handwerker wissen auch, dass es jederzeit nachprüfbar ist, wer in der Wohnung war und kein Dieb hinterlässt gerne quasi seine Visitenkarte ;-)

Wenn du Fragen wegen der Bürgschaft hast, kannst du dich gerne melden.

E~hemali^ger Niutze:r (#554x628)


Ist das bei euch allen so, dass nur ihr Schlüssel zur Wohnung habt? (Interessiert mich wirklich)

Bei mir hatte der Vermieter noch einen und ich weiß es auch von Freunden, dass die Vermieter noch einen besitzen. Aber gut, rein in die Wohnung dürften sie dann eigentlich trotzdem nicht ohne Zustimmung - eigentlich. Oder man tauscht halt das Schloss aus...

Nkordxi84


Ich hab das Schloss getauscht und jeweils nen Schlüssel bei meinen Eltern und denen meiner Freundin hinterlegt, fertig. Der Vermieter braucht keinen Schlüssel und muss auch keinen bekommen, selbst diese Absätze vonwegen "für Notfälle..." sind völliger Unsinn.

Euhemalig1er Nurtzer (#55446{28)


Na ja, man kann halt nie genau wissen, ob der Vermieter nicht noch einen hat, allerdings war mir das egal. Durch Schloss austauschen, könnte man dem wirklich vorbeugen.

M6aja,27


Ich habe bei meinen Vermietern die Schlüssel immer heraus verlangt. Ich möchte nicht, dass jemand anderes die zumindest theoretische Möglichkeit hat ohne mein Einverständnis in die Wohnung zu gehen.

N>ord)i84


Gut bei mir kam jetzt noch dazu das die Vormieter einfach nur eine Stock höher gezogen sind und ich unbedingt vermeiden wollte das das Gesocks mal in der Wohnung steht. Aber selbst wenn es nur um den Vermieter geht, nein der bekommt keinen Schlüssel. Denn mal ehrlich, in nem Notfall (=Feuer oder Wasserrohrbruch) wird eh die Tür aufgebrochen und sonst sehe ich keinen Grund wieso der Vermieter ohne Rücksprache in die Wohnung müsste.

Eqhemaliger N!utzer (#H554628x)


Finde ich alles nachvollziehbar. Mein Gedanke war nur, dass man sich nie sicher sein kann, ob nicht doch noch weitere Schlüssel existieren, auch weil hier jemand schrieb

Und dann kann außer dir ja niemand mehr in die Wohnung.

Hab ich oft anders gehört und auch anders erlebt.

E9hemRaligoer Nutz er (#d3257}3x1)


Ist das bei euch allen so, dass nur ihr Schlüssel zur Wohnung habt?

Ja Schlüssel besitze nur ich. Einen habe ich auf der Arbeit im Wertfach deponiert, und ein Ersatzschlüssel ist noch in der Wohung und eben meiner.

Meine Eltern haben keinen, weil die auch einfach zu weit weg wohnen wenn ich mich ausperren sollte ...

Die vermierterin hat den Schlüssel mit dem letzten Handschlag den sie hier getan hat abgegeben ...

TAaopxs


Ist das bei euch allen so, dass nur ihr Schlüssel zur Wohnung habt?

Mein Hausmeister hat definitiv keinen. Er hat auch keinen Generalschlüssel, obwohl wir hier so eine Schließanlage haben, wo der eigene Schlüssel auch im Keller, Trockenraum etc. passt. Im Nebenhaus wurde im Notfall schon mal die Wohnung aufgebrochen.

Ephe&maligeqr NuVtzerM (0#32573x1)


Meine Vermieterin wohnt auch 50km entfernt, da kommt die eh nicht unangemeldet vorbei ;-D

Maaja2x7


Wenn man sich ganz sicher sein will, muss man das Schloß austauschen. Hab ich auch einmal gemacht, weil der Vermieter so ein schmierige Typ war und ich ihm nicht getraut habe.

Aber gerade bei Wohnungsgenossenschaften kann man sich sicher sein, dass die den Schlüssel nicht gegen den Willen des Mieters einbehalten.

EzhemaCliger5 NutzeEr (#3257(31x)


Also ganz so schlimm ist es bei mir nicht. Meine Vermieterin ist eine sehr nette wo ich keinerlei Bedenken habe. Wenn ich allerdings dem Vermieter schon nicht trauen wrde weil der so schmierig wirkt, hätte ich da vermutlich auch keinen Mietvertrag unterschrieben. Ich bin da vorsichtig, wenn mein Bauchgefühl sich nicht sicher ist, lass es ich es meistens bleiben

EXhemali0ger Nutz9er (#]32573I1)


Ich weiß aber seit letzter Woche sicher das sie keine Schlüssel hat, denn unten im Erdgeschoss die sind im Urlaub und am Donenrstag lief Wasser unter der Tür durch ins Treppenhaus. War ein riesen bohei, hab die Vermieterin angerufen und due musste erst die Mieter im Urlaub anrufen, die wieder ihre Tochter angerufen haben damit die in die Wohung kommt, die hatte den Schlüssel.

Die Vermieterin hätte die Tür sonst aufbrechen lassen müssen

T9apxs


Meine Vermieterin wohnt auch 50km entfernt, da kommt die eh nicht unangemeldet vorbei

Ich biete 400. Also meinem Vermieter traue ich ja einiges zu, aber in die Wohnung kommt er nicht. Der schreibt nur "nette" Briefe.

@ Yuna

Bekommst Du die Wohnung nun zum 15.07.?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beruf, Alltag und Umwelt oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH