» »

Ausbildung, Umzug und erste eigene Wohnung

Ktad/hidxya


Allerdings meinte mein Vater, er will dann schon mal ein paar Sachen da lassen und mir ist das noch nicht ganz geheuer. :l

Mach Du die Ansage, wo es hingestellt werden soll.

Erst wird etwas geputzt - zu Beginn am besten der Raum, in den die Sachen reinsollen - und dann kannst Du mit ihm die Dinger reintragen und dann putzt Du den Rest.

Mach mir immer noch Gedanken, ob dann jemand in meine Wohnung kann, wenn ich nicht da bin…

Nein, es ist jetzt DEINE Wohnung, da kannst nur Du rein und jeder, dem Du den Schlüssel anvertraust.

Die Ersatzschlüssel beim Vermieter sind Ersatzschlüssel, und der kommt nur nach Ankündigung/Frage hinein.

KPadQhidya


Wenn Dein Papa einen Ersatzschlüssel will (sobald Du weitere hast) und Du möchtest nicht - dann argumentiere am besten so, dass er Dir ja nicht mal eben aufschließen oder vorbeikommen kann, und dass Du Ersatzschlüssel für Notfälle oder "aus Versehen ausgeschlossen" bei der Hausverwaltung deponiert hättest.

Evt ist das im Mietvertrag ja auch so geregelt oder es gibt nen Hausmeister, den die Hausverwaltung dann kontaktieren muss.

Wenn Du Deinem Papa keinen Schlüssel gibst, kommt da auch niemand rein.

Außer es ist mal Qualm unter der Türe oder Wasser kommt rausgeflossen. Dann darf die Hausverwaltung bzw. Feuerwehr hinein weil es ein Notfall ist.

Alles andere (auch Handwerker, die kommen, wenn Du nicht da bist) sind kein Grund! Wenn ein Handwerker keinen Termin mit Dir gemacht hat oder Du mit der Hausverwaltung geklärt hast, das in Deiner Abwesenheit aufgeschlossen werden darf - dann geht da niemand rein.

Das ist Deine Wohnung, und jetzt hast Du bald zum ersten Mal einen Ort, wo Du ganz Deine Ruhe hast und niemand ohne Deine Erlaubnis hinein geht. Du musst es nur glauben, dann kannst Du es auch genießen, sobald Du da wohnst.

E`laf)Remi=ch08O15


Du musst es nur glauben

Das kann sie nicht nur glauben, dass ist auch so!

EOhemal7iger NutGzer (#554w628)


Hey, ist doch alles super gelaufen, hört sich spitze an und du klingst im Übrigen viel positiver! :)^

Toll mit den Sachen der Wohnungsauflösung. Die Umstände sind nicht schön, aber daran hast du ja keine Schuld, also freu dich ruhig. Wäre doch schade, wenn alles auf dem Müll gelandet wäre.

Ich hab damals auch schon im Vorfeld viele Sachen in meine Wohnung gebracht, obwohl ich dort noch nicht gewohnt hab. Das machen viele so, da kommt nichts weg, keine Sorge!

Wenn bei der DHL-Sendungsverfolgung steht, dass der Empfänger die Post erhalten hat, kann man sich dann darauf verlassen?

Eigentlich schon, du kannst also davon ausgehen, dass es geklappt hat. :)^

Finde ich alles wirklich toll und freu mich für dich! :)z

K7adhidTya


Das kann sie nicht nur glauben, dass ist auch so!

Wenn sie es nicht glaubt, dann ist es für sie keine Erleichterung, Privatsphäre zu haben, weil sie dauernd in Sorge und Angst ist, dass jemand rein kommt.

K7adhid_ya


Oder knapper: wenn sie es nicht glaubt, ist es nicht real (für sie).

E+hemaligZer Nu?tzer (#554x628)


Bin ich zu doof zum Lesen?! ":/

Wo steht denn, dass Yuna überhaupt vorhat, ihren Eltern einen Ersatzschlüssel zu geben?

KJadhxidya


Nirgends %-| da sie aber ständig um das Thema "Was ist, wenn jemand in meine Wohnung geht??" kreist, habe ich ihr gesagt, dass keiner rein kann, der nicht von ihr den Schlüssel bekommt oder (später) einen Ersatzschlüssel bekommt. Also soll sie einfach keinen an die Eltern geben und das gewährleistet, das keiner rein kann, wenn sie nicht da ist.

Lesen kannst Du aber schon?

E0hemayliHger Nu\tzerU (5#55k462x8)


Ach so, na dann.

Lesen kannst Du aber schon?

Sonst könnt ich schlecht schreiben, könnte ich nicht lesen. :=o ;-D

E+hemalYiger Ncutwzer (N#325#731)


Theoretisch reicht es auch von innen den Schlüssel stecken zu lassen wenn man zu Hause ist, dann kommt man von außen ohne weiteres auch nicht rein ..

SVuynflorwerW_7x3


@ Mellimaus:

Das hängt aber stark vom Schloss ab! Ich habe jetzt das 2. Mal eine Wohnung (diesmal nicht mal neubau), wo man auch in die Wohnung kommt, wenn innen der Schlüssel steckt...

m8nef


Altes Schloss raus, neues Schloss rein, wenn du dich dann sicherer fühlst.. Ist schneller und auf Dauer stressfreier als ständig zu überlegen, ob nun doch der Vermieter mal in Abwesenheit durchgeht, solltest du diese Befürchtung nicht ablegen können.

Ersatzschlüssel bei einer Person deiner Wahl hinterlegen. Wenn du niemandem einen anvertrauen willst, lässt du es ganz bleiben und lebst damit, dass ein Schlosser im Falle, dass du dich aussperrst, schweineteuer werden kann. Ehe du keine ruhige Minute hast....

Haushaltsauflösung (so nennt man das doch ne?)

Jo, sehr gut :)^

Ach und: Wenn bei der DHL-Sendungsverfolgung steht, dass der Empfänger die Post erhalten hat, kann man sich dann darauf verlassen? :l Mache mir Sorgen.

Ja, sicher. Man kann in der DHL-Sendungsverfolgung auch die Postleitzahl des Empfängers eingeben, dann wird zusätzlich angezeigt, wer die Sendung angenommen hat (also der Empfänger selbst, andere Person, Nachbar oder so).

K<adxhidyxa


Es ist Zentrale Schließanlage. Ich bezweifel, dass sie da einen Schlosser findet, der in der Wohnung das Schloss austauscht.

Evt steht es auch im Mietvertrag, dass das verboten ist. Das ist anscheinend oft so.

KGawdh2id&ya


Sonst könnt ich schlecht schreiben, könnte ich nicht lesen. :=o ;-D

Mit dem Sinn-Zusammenhang-Begreifen scheint es aber zu hapern.

msnef


In die eigene Wohnungstür sollte man trotzdem ein eigenes Schloss reinsetzen können. Muss eben nur zum Auszug wieder rückgängig gemacht werden.

Meine Schlösser hab ich bisher immer selbst getauscht.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beruf, Alltag und Umwelt oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH