» »

Ausbildung, Umzug und erste eigene Wohnung

S,tatugsQuoeVadixs


ich lasse Bestellungen einfach an den Arbeitsplatz senden.

Würde ich persönlich als Azubi, der neu in der Firma ist, niemals machen.

Irgendjemand muss die Pakete ja wahrscheinlich annehmen, und einem Mitarbeiter wegen meiner Privatvergnügen Extra-Arbeit aufbürden kommt vielleicht nicht so gut an.

NEann_i7x7


Und Yuna BHs entweder von Hand waschen oder in einem Wäschenetz! Sonst kannst dir mit evtl rausfallenden Bügeln die Waschmaschine schrotten. Das kostet und muss nicht sein.

bylackhCe`artedquxeen


Statt Wäschenetz kann man, wenn man keines hat, auch einfach einen Kopfkissenbezug mit Reißverschluss nehmen :-)

E^hemayl7igerc Nutzer6 (#32573x1)


Ich habe jetzt gelesen, man soll Pulverwaschmittel für weiße Wäsche nehmen und Flüssigwaschmittel für buntes?

ich nehme kein pulver, mag ich nicht so gerne, ich nehme ausschließlich flüssiges Waschmittel.

Weichspüler kann ich mir sparen

Bis auf Jeans wasche ich alles mit Weichsüler. Ich mag es nicht wenn die Wäsche so hart und kratzig ist. Aber das ist geschmackssache.

extra Waschmittel für dunkle Sachen

Was für dunkle Sachen habe ich gar nicht extra. Zumal ich auch alles alles zusammen wasche und einfach zwei Farb- und Schmutzfangtücher mit reinwerfe. Einfacher wäre separat waschen, aber ich habe so wenig dunkle Sachen das ich damit nie eine Waschmaschine voll bekomme, von daher für mich die beste Lösung.

Marke meistes die dm Hausmarke, oder auch mal Persil, aber da nur das mit Lavendel ... einfach weil ich den Geruch mag, das billige riecht genauso gut

EWhemLalpigerh Nutzqer (#z325y731)


Ach ja und Wäschenetz nehme ich auch eins für Socken und eins für BHs, weil die Häckchen gerne mal irgendwo hängen bleiben und dann hat man ein Loch

x|Yu.nxax


Ich habe noch nicht alles gelesen, gerade keine Zeit. Kurze Frage:

Wenn man diesen Rundfunkbeitrag da anmeldet, da kann man nur den Monat auswählen. Muss ich da jetzt Juli oder August nehmen, wenn ich Mitte des Monats einziehe? Mein Vater meint August... Aber ich habe eben gelesen, dass das auch rückwirkend gelten kann. Nicht, dass es heißt, ich habe irgendwas verschwiegen... Also Juli? Oder wie?

crhxi


Ich würde Juli eingeben. Soweit ich weiß, gibt es bei der GEZ keine halbierten Beiträge, wenn man einen halben Monat in der Wohnung lebt. Die 16,xx müsstest du also vermutlich eh zahlen.

xgYunaYx


Okay. Danke. Habe ich jetzt einfach mal gemacht. Muss jetzt mal weiter packen...

E`lafRejmiKchY08x15


Wann ist denn nun der große Tag?

riedb?lue


Ich nutz nur flüssigwaschmittel, rein in Becher und in die Trommel fertig. Aber das macht jeder anders.

Weichspüler würd ich je nach wassserhärte hernehmen.

Find des vom DM auch ned schlecht.

Was ich super finde, sind die wäschenetze für bhs. So kanns manchmal sein das sich die haken verhaken und kaputt gehen

aGuKtum}n-lixke


Der Juli gilt für die GEZ, da die GEZ auch sofort informiert wird, wenn du dich ummeldest.

Htina@ta


GEZ anmelden hätte ich mir ja gespart. Die schreiben einen eh nach n paar Wochen an, wenn mans von selbst nicht getan hat. Und mehr kosten tut das dann auch nicht. Von daher. Viel Stress um nix.

SRundflorwer_73


Ich nehme Pulverwaschmittel für weiße Sachen und helle Handtücher. Ist halt das Einzige, was wirklich Keime killt. Ansonsten gibt's bei mir flüssiges Color-Waschmittel und für schwarze & feine Sachen Feinwaschmittel. I.d.R. DM-Eigenmarke-Sachen. Weichspüler nehme ich seit neuestem, weil das Wasser hier recht hart ist und die Wäsche hart und z.T. fallen Pullis sogar doof (die ich seit Jahren habe und die vor dme Umzug lockerer fielen).

Wäschenetze habe ich ein kleines für BH's und ein größeres für feine Sachen (z.B. um mal Schals/Tücher zu waschen).

Ich wasche farblich relativ getrennt (weiß, schwarz, "Grobes" wie Jeans, Buntes). Bin halt pingelig...

GEZ:

Och, da würde ich August angeben oder abwarten, dass die sich nach Anmeldung beim Einwohnermeldeamt melden. Das geht nämlich ziemlich fix...

x3Y8uinax


Ich habe viel zu viel Kram... Weiß echt nicht, wie das alles in die Wohnung passen soll. Das wird noch lustig. Bin gerade bei meinem 5ten Müllsack für meine Anzeihsachen, wobei mein Vater meinte, ich soll die Schuhe auch in einen packen... Ich hätte ja sonst Schuhkartons genommen. Ein Glück habe ich nicht so viele Schuhe, also weniger als 15 Paar... Ohje Ohje. ^^

bjlackhe7artedq?uPexen


Weiß echt nicht, wie das alles in die Wohnung passen soll.

Und einen Teil bei deinen Eltern lassen und/oder verschenken ist keine Option? So Umzüge sind ja, wenn man das möchte, immer auch eine gute Möglichkeit sich von alter Ballast zu befreien :-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beruf, Alltag und Umwelt oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH