» »

Ausbildung, Umzug und erste eigene Wohnung

brlaAckheaNrtedquxeen


Wird ne lange Nacht. Mir machen die Müllsäcke auch Sorgen.. ;-D Ich hör meinen Vater schon schimpfen. ^^

Wird vorübergehen und du wirst es überleben. Versprochen!

Und danach fängt ein ganz neues Kapitel in deinem Leben an ;-D

avutumno-lixke


@ xYunax

ja, ich bin alleine umgezogen, war mein Haushalt und bin mit meinem Freund dann zusammengezogen. Allerdings war ich jahrelang verheiratet. Im Laufe des Lebens sammelt sich einiges an. Schon allein die Küche hatte zig Kartons. Ich hatte anfangs auch nicht damit gerechnet. Geschirr, Gläser, Schüsseln, Töpfe etc. Das benötigt alles Platz.

Im Wohnzimmer hatte ich zig Gläser, Bücher, Fotoalben etc. Sie mussten auch mit.

Meine Tochter hatte beim 1. Umzug auch nicht viel. Als sie vor einigen Monaten umzog, waren es schon deutlich mehr Kartons ;-)

K%a|nte@ncmech(aniker


Hallo Yuna, hattest du schon einen Freund, oder sollen wir dir auch dabei helfen?

bklKa,ckhe^artTedquHexen


Hallo Yuna, hattest du schon einen Freund, oder sollen wir dir auch dabei helfen?

Wer ist wir? ICH sicher nicht. Und DU solltest deine Nase auch lieber nicht in Angelegenheiten stecken, die dich nichts angehen %-| ;-)

ENhemaaliger' NuVtzer (#32x5731)


Geschirr muss zusammenpassen

Muss bei mir aber auch, ich hasse es zusammengewürfelt ;-D

Hallo Yuna, hattest du schon einen Freund, oder sollen wir dir auch dabei helfen?

Hat jetzt genau was mit dem Thema zu tun?

E4hemTaliger JNutzer (#3N25731)


Vor allem WIR!

was genau hast du denn bisher zu diesem Faden beigetragen außer deinem bekloppten beitrag gerade?

b'lCack7healrtedqsueen


Muss bei mir aber auch, ich hasse es zusammengewürfelt ;-D

Hm, bei Kaffeetassen geht das, finde ich. Der Rest eher nicht so ;-D

x,Yupn?ax


@ Kantenmechaniker

... %-| Also bitte. Ich zwing niemanden hier reinzuschreiben oder reinzugucken. Zumal das "auch" ja quasi impliziert, dass du davon ausgehst, dass ich eh keinen habe. Wie nett, danke. Das geht auch niemanden was an. Das ist auch gar nicht das Thema. Wenn du findest, dass ich mich zu sehr aufs Forum verlasse, zu unselbstständig usw. wirke: Bitte. Aber dann drück das doch anders aus oder noch besser: Spar es dir gleich. Weil solche Kommentare helfen mir nicht.

EHhemalig#er Nutvzer (#M325p7x31)


Hm, bei Kaffeetassen geht das, finde ich. Der Rest eher nicht so

Ich habe ja zwar ein Service passend zum Rest, aber normale Kaffebecher sind auch von allen möglichen Sachen und mit verschiedensten Motiven ;-D

Stimmt, da stört es mich auch nicht ;-D

E:helmaliger N!utzer W(#5546F28)


Hört sich ja alles spitze an, Yuna :)^ und du klingst, als würdest du dich jetzt doch so ein klitzekleines bisschen freuen!? :-D

Für private Sachen hatte ich wenig Kartons (da ich nicht viel Zeug besitze, 2 Stück u. Kleidung hatte ich in Koffern), aber beruflich kam einiges zusammen, also das Arbeitszimmer verschlang so einige (10) und vor allem die Küche, da dachte ich, es hört gar nicht auf (waren 18). ;-D

Ach und noch Glückwunsch zur Waschmaschine, @:) drücke dir die Daumen, dass sie gut und lange laufen wird. :)*

Dann einen schönen und hoffentlich weniger nervenaufreibenden Umzug! :)*

KaaDdhindyxa


Zusammenpassendes Geschirr ist das letzte, was Du brauchst. Machst ja keine Dinnerparty :-D Ich würde bei Oxfam, Ebay-Kleinanzeigen oder Facebookgruppen schauen, wenn Du wirklich zusammenpassendes Geschirr willst. Da gibt es das für wenig Geld für Selbstabholer. Dann brauchst Du je nach Umfang nur evt einen, der es mit Dir zusammen abholt.

Wie macht ihr das denn, wenn ihr was im Internet bestellt und wo wohnt, wo viele Leute wohnen?** Direkt an einen Paketshop liefern? Ich will doch nicht, dass meine Ware bei irgendnem fremden Nachbarn landet, nachher macht der die auf bzw. sie ist weg. …

Ich habe noch nie Probleme damit gehabt, dass ich die Pakete von Nachbarn nicht zurück bekomme. Aber es kann schon unpraktisch sein, je nachdem was man bestellt: ich bestelle nie umtauschbare Neuware (außer Bücher, aber da tausche ich nicht um). Wenn man aber evt umtauschen muss, hat man die Frist schon fast rum, wenns 8-9 Tage beim Nachbarn rumliegt.

Ich habe mich bei der Packstation angemeldet, da musst Du wie beschrieben die Packstation und Deine Kundennummer in die Adresse statt Strasse notieren (2 Zeilen). Dann bekommst Du nach Auslieferung eine SmS aufs Handy, mit einem Code. Dann kannst Du die Karte in die packstation stecken, den Code eingeben und das Zeug rausholen.

Ist sehr praktisch. Allerdings wenn Du mehrere Sachen bestellst, oder die Packstation resettet wurde und SMs doppelt verschickt, musst Du aufpassen, weil dann evt Sms für "neue" Pakete kommen, aber Du denkst, es ist die alte Sms und so...

Hast 9 Tage Zeit, es da abzuholen.

IFsabeGll


Regelwidrigen Beitrag gelöscht.

D8arkredASunshxine


Puh, als mein Mann und ich ins Haus gezogen sind, hatten wir ca. 60 Kartons zu 2. Plus unendlich viele Möbelstücke und Koffer mit Klamotten, Schuhen und Taschen.

Wir hatten aber beider schon einen kompletten eignene Hausstand.

D0imp[le


Ich biete 110 Kartons (3 Personen, 75qm, ohne Küche und deren Inhalt), aber das Unternehmen hat wirklich alles in Kartons gepackt. Waren mit zusätzlichen Möbeln zwei LKW voll. Hat die Mannschaft in einem Tag geschafft, ich war baff am Abend!

krna$llro"tes_%Gummixboot


Irgendwer hier ist doch auch neulich umgezogen: Wie viele Kartons hattet ihr denn so? Wart ihr alleine?

Ich hatte um die 35 Kartons. Um einiges mehr als ich vorher gedacht hätte. Besonders weil ich ja eigtl alles neu gekauft und eingerichtet hab in der neuen Wohnung. Und dass dann so viel "Kram" übrig bleibt, war schon eine Überraschung. Aber da es nicht wie bei Dir ein Zimmer war, sondern eine Wohnung, kamen da natürlich Küchenzeugs und Dinge aus Bad, Flur und dem Hängeboden noch dazu.

Viel Erfolg beim finalen Umzug!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beruf, Alltag und Umwelt oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH