» »

Ausbildung, Umzug und erste eigene Wohnung

Eshemal:iger Nutze.r (#54573x0)


Was mach ich jetzt? Diese scheiß Abschlagszahlung.. Aber die Waschmaschine alleine kostet doch schon 150€ oder was. Achman... Und nein: Das ist weder die 29m² Wohnung noch meine "Lieblingswohnung".

Dich zusammenreißen und die Wohnung im Zweifel nehmen. Wenn Du die Wohnung mit Abschlag nimmst, wird es im Zweifel auch ein Nachmieter von Dir machen! Dann kannst Du die 450 Euro einfach "weitergeben".

H,ancxa


Ja aber ich kann doch nicht Kaution bezahlen, danach habe ich auch vergessen, zu fragen. Dann die Miete für Juli und August und dann noch 450€ für die Küche und die Waschmaschine. ... Und dann muss ich eigentlich noch 3 Monatsmieten bereithalten, falls man mir kündigt... Das sind ja fast so 3.000€. ...

xYunax

Du musst einfach auf das Sparbuch zurückgreifen, welches Dein Vater angelegt hat. Sonst liegst Du ihm noch in 30 Jahren auf der Tasche.

Falls Dir gekündigt wird, hast Du doch die Kaution (Mietsicherheit), die der Vermieter behalten kann, falls Du vorzeitig ausziehen möchtest. Du musst keine 3 Monatsmieten nochmal zusätzlich haben.

H:a8nca


Wenn Du jetzt eine Wohnung für 300 Euro warm bekommst und 450 Euro für die Küche und Waschmaschine bezahlst, dann sparst Du immer noch Geld, wenn Du sonst evtl. nur eine Wohnung für 400 Euro warm bekommst.

Wenn andere Wohnungen im Durchschnitt 100 Euro monatlich mehr kosten als diese Wohnung, dann hast Du die 450 Euro nach 4,5 Monaten schon wieder raus.

x0Yuxnax


Ohgott, mich stresst das alles zu sehr. :°( Ich hasse telefonieren, ich versteh da in der Eile immer nur die Hälfte....

und... aaaaaah.... mir ist das schon wieder alles zu viel.... >_<

"Vermutlich geht die Wohnung übermorgen schon weg." Hä? Was heißt das denn? Dass der Nachmieter eigentlich schon feststeht oder wie?...

Oah, ich hasse telefonieren. Ich brauch mehr Zeit zum Nachdenken. Dass ist mir am Telefon alles zu hektisch. ^^

Muss mich gerade erstmal wieder einkriegen. Das ist doch alles ein Mist. Was ein Stress.

Danke erstmal... Ich habe gerade ausgemacht, dass ich da morgen nochmal anrufe. Etwas Zeit...

Ephem8aliger uNutzer d(#3x25731)


Das heißt das da vermutlich die Besichtigungen sind und das sich dann auch für einen Interessenten entschieden wird. Heißt entweder du fährst hin oder du bist raus aus dem Spiel.

Du musst schnell sein Yuna, so wie du agierst so schwerfällig und 300mal nachdenken wirst du immer den kürzeren ziehen.

Auf dem Wohunungsmarkt bei günstigen wohungen muss man schnell und flexibel sein

c/hr1issyylxay


"Vermutlich geht die Wohnung übermorgen schon weg."

Genau das was da steht! Dass die Wohnung dann wohl schon weg ist.... :|N

Was ist denn mit deiner restlichen Verwandtschaft, könnten die dir nichts leihen? Weiß nicht ob das schon Thema war. Da könntest du dann z.B. die Küche übernehmen.

HManc?a


Yuna, warum klärst Du nicht einmal grundsätzlich mit Deinem Vater, ob Dir das Sparbuch zur Verfügung steht oder nicht?

So kannst Du doch nichts planen. Du brauchst auf jeden Fall etwas Geld für die Mietsicherheit und die erste Miete.

Und dann solltest Du einfach mal nach Hannover fahren und Dir Wohnungen ansehen.

Vielleicht kannst Du Dir mal ein Wochenende ein günstiges Hotelzimmer nehmen oder in der Jugendherberge übernachten. Dann machst Du Dich gezielt auf die Wohnungssuche.

EQhermaMl+iger Nu\tzer (#32b57K31)


Ich sag es sonst nochmal: auch wenn es nicht gerne gehört wird.

Falls dein Vater dich finanziell nicht unterstützt hast du auch noch die Möglichkeit zum 1.9. eine Wohung zu suchen und musst dann bene mal 4 Wochen den Hintern zusammenkneifen und eben pendeln. Das ist für kurze Zeit durchaus machbar, dann musst du aiuch nicht betteln ob du nun das Geld für die Kaution von ihm bekommst oder nicht ....

x|Yunaxx


Muss mich erstmal beruhigen. ... Eeieieieie.... Ich hasse diese Hektik. Ich brauch Zeit, um Entscheidungen zu fällen.

@ Hanca

Bitte nicht mehr das "H-Wort" schreiben. Ich hatte auf irgendner Seite geschrieben, dass man das doch eigentlich nicht mehr machen soll, aber jetzt ist es wohl auch zu spät. ^^ Das angesparte Geld steht mir zur Verfügung, das ist nicht das Problem. Ich kann nur nicht mit meinem Gewissen vereinbaren, soviel Geld auszugeben. Weil: Dann isses weg. Ich hatte mir als Maximum 400€ gesetzt. Ohne Abschlagszahlung für irgendwas. 700-900€ Kaution sind ja schon so viel. Und dann eventuell noch ne gebrauchte Waschmaschine kaufen... achje... Mir reicht doch auch ne Pantryküche und oft muss man für die ja nicht unbedingt was zahlen… Wieso ist das alles nur so teuer. >_<

EOhemanlig5er NutDzer (#x325731)


ch brauch Zeit, um Entscheidungen zu fällen.

Ohne dir zu nahe treten zu wollen, du hast keine nennenswerte Zeit mehr ....

Mir reicht doch auch ne Pantryküche

Es geht aber nun mal nicht darum was dir reicht, sondern was der Wohungsmarkt hergibt. Und je länger du immer wieder keine Entscheidung triffst umso weniger befindest du dich pberhaupt in einer Position Wünsche äußern zu könnne. Entweder du triffst spontan bald eine Entscheoidung oder es werden dir immer andere zuvor kommen und du wirst leer ausgehen

Sfilber#mondtauge


und oft muss man für die ja nicht unbedingt was zahlen…

Aber die geschenkten Küchen muss man meist selber abholen, ab- und aufbauen...

E8hemali5ger NyutzPer (#5F54628)


Yuna, dir ist wirklich nicht mehr zu helfen.

Jetzt kannst du anscheinend doch über das Geld verfügen, aber dir ist es nun zu teuer! Geht's noch? Überleg mal, was du für eine neue Küche + Waschmaschine zahlen müsstest.

Anstatt dass du bei einer Wohnung mit solch günstiger Miete endlich mal einen verdammten Besichtigungstermin vereinbaren würdest! Anschauen kostet nämlich noch nichts!

Aber keine Sorge, du wirst sie sowieso nicht bekommen, da sie dir mal wieder jemand anderes vor der Nase wegschnappen wird. Unfassbar wirklich!

Du brauchst Zeit? Wie viel denn noch? Du hättest dich all die Wochen innerlich drauf einstellen können, dass es irgendwann schnell gehen muss. Wenn dich das alles so überfordert, na dann Prost Mahlzeit.

Außerdem für welche Entscheidung?? Es geht erstmal nur um eine Besichtigung!!!!!!

m[nexf


Wenn du so weiter machst wirst du unter'm Strich weitaus mehr Geld verlieren, als jetzt durch diese verf.... Küche+Waschmaschine.

Am Ende hast du also nicht diese Wohnung mit +450 Euro Abschlagzahlung genommen,

dafür aber ggf. weitaus mehr für eigene Pantryküche und eigene Waschmaschine ausgegeben.

Dass du dir da clever billig was organisiert trau ich dir ehrlich gesagt nicht zu.

Nimm's mir nicht krumm, aber du bist eben nicht der Typ, der in eine Wohnung ohne alles zieht und sich dann beides billig organisiert ohne viel Trubel.

Ich find's ja generell löblich, nicht alles zu verprassen weil es eben da ist. Gute Eigenschaft. Aber bei dir im Moment echt kontraproduktiv.

mDnef


Und das meinte ich:

Aber die geschenkten Küchen muss man meist selber abholen, ab- und aufbauen...

- sehe ich schon wieder als potentielles Riesendrama. Lohnt sich nicht.

EGhemaligeQr Nutzer\ (#5156x10)


Hier in Wien habe ich (weil ich ja auch auf Wohnungssuche bin) gestern eine Anzeige für eine Wohnung gesehen bei der 5! Monatsmieten Kaution verlangt werden. Plus 3900€ Ablöse für ne mittelalte Küche, immerhin mit hochwertigen Geräten.. ]:D Total irre, wird aber sicher gezahlt werden. Wenn auch nicht von mir ;-D

Yuna, in Dingens wo du hinziehen wirst scheint der Wohnungsmarkt echt noch moderat zu sein.. Schau dir die Wohnung, Küche und Waschmaschine erst mal an und triff, wenn es so weit ist, eine Entscheidung. Da musst du dir echt nicht jetzt schon den Kopf zerbrechen :-)

Und 450€ für ne gut gebrauchte Küche + Waschmaschine halte ich für keine unfaire Geschichte.

Mein Exfreund hat für seine letzte Wohnung 2000€ Ablöse gezahlt. Für ein Hochbett, einen uralten Kleiderschrank, einen Plastikküchentisch und eine gebrauchte Waschmaschine vom Aldi. Weil die Wohnung ein Schnäppchen war und er sie unbedingt haben wollte..

Wenn diese Wohnung für dich nach einer Besichtigung auch noch toll sein sollte, würde ich dir dazu raten zuzuschlagen. Oder zumindest am Tag der Besichtigung noch mehrere Wohnungen zu besichtigen. Eventuell könntest du auch 1-2 Übernachtungen in einer Jugendherberge einplanen, um mehr Zeit für Besichtigungen zu haben. Übernachtungen im Mehrbettzimmer sind meistens sehr günstig. Ansonsten könntest du auch noch schauen, ob du über Couchsurfing vielleicht für ein paar Tage eine Gratisunterkunft in Hannover findest ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beruf, Alltag und Umwelt oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH