» »

Zimmer stinkt nach Chemie

lTauOdixa hat die Diskussion gestartet


Hallo, ich habe ein großes Problem und hoffe, dass mir hier geholfen werden kann. Ich habe mir kürzlich große Plastikboxen von L* gekauft, um mein ganzes Kleinzeug ordentlich lagern zu können. Einen fahrbaren Untersatz hatten sie und hübsch in diversen leuchtenden Farben waren sie auch zu haben, also dachte ich mir, nehme ich mir doch gleich ein paar mit. Nun ja, nach einiger Zeit (ich hielt mich nicht oft in der Wohnung auf) bemerkte ich, dass es komisch riecht und machte die Fenster auf. Das half aber nur bedingt, also ging ich der Ursache auf den Grund. Als ich dann den Deckel von den Plastikboxen abnahm, kam mir gleich ein richtig widerlicher Plastikgestank entgegen. Ich leerte den Inhalt raus und lüftete ordentlich durch, die Boxen schmiss ich weg.... aber jetzt stinkts in dem Zimmer, in dem ich die Boxen entleerte wie aus einer Box selbst. :(v Ich lüfte seitdem dauerhaft (also seit 3 Wochen durchgehend quasi) und habe alles gründlich durchgeputzt. Doch die Luft stinkt und stinkt und stinkt. Das kann doch nicht sein, dass ich wegen ein paar Plastikboxen dass Zimmer nicht mehr nutzen kann? Ich habe schon Kaffeepulver in eine große Schüssel geleert und für einen Tag stehen gelassen, aber das hilft nur minimalst. Habt ihr Tipps, wie ich den lästigen Chemie-Plastikgeruch eliminieren kann?

Antworten
CQhokupetteR_Finenbian


Hm, spontaner Gedanke: Haben die darin gelagerten Gegenstände den Geruch angenommen und geben ihn nun wieder ab? Alles was waschbar oder abwischbar ist, würde ich reinigen, alles andere testweise umlagern. Und die Flächen wischen, wo die Boxen standen. Ich kann mir zwar nicht vorstellen, dass der Fußboden den Geruch annimmt, aber wer weiß!? Hast du PVC? Oder lagen Textilien in/an den Boxen?

Den Trick mit Kaffeepulver kenne ich auch, alternativ vielleicht Chemie mit Chemie bekämpfen und mal Febreze benutzen? Ist natürlich auch nicht ideal, aber Plastikgestank finde ich schlimmer als Febreze. (Das gabs mal/gibt es (?) mit Melonenduft, den fand ich sogar sehr angenehm).

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beruf, Alltag und Umwelt oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH