» »

GeoCaching - Info-Austausch für Interessierte und/oder Aktive

wAeihnach2tssterxnchen3


Mit Boot hätte ich auch noch [[http://www.geocaching.com/geocache/GC1VY1G_schatzinsel-mowensee einen]] :)z Ist aber nur ein ganz normaler Traditional...

w3eihna_chtss)terncxhen3


@ Dream

Da, wo ich den Bootscache verlinkt hab, gibts auch diverse UW-Caches. Der eine will kleine Metallplaketten mit Namen drauf an die entsprechende Stelle geklickt haben. Ist eben die Frage, ob man das dem See antun will?

DyreaMx36


UW-Cache legen reizt mich irgendwie.. is ja doch was besonderes.....

Ich möchte aber gern einen machen der auch nur mit Schnorchel-Equipment erreichbar ist.

> Was haltet ihr davon eine schraubverschliessbare Weithalsflasche 4-5 Meter unter Wasser zu befestigen und als Log zählt ein mit Name und Datum beschrifteter Kronkorken ?

wAeihnaachtsasternchexn3


Grundsätzlich nicht schlecht, die Thematik ist ja nur: Irgendwann ist sie vermutlich voll, dh du musst sie irgendwann bergen und leeren. Und eigentlich soll man ja nichts aus einem See mitnehmen, was bereits bewachsen ist...

Sonst find ich die Idee ganz gut. Ist nur die Frage des Ortes, nicht, dass irgendwelche Muggel sie beim Baden finden und rausfischen?

Durea"M36


ob man das einem See antun will ?

seht ihr dass als eine Belastung für einen See ?

BCorstel5manxn


[[http://www.cachewiki.de/wiki/Liste:Tauchcaches Hier]] gibt's bestimmt auch 'ne Menge Anregungen.

L$o5rd jHoxng


@ DreaM36

Einen Tauchcache gibt es schon: [[http://www.geocaching.com/geocache/GCG822_rainbow-hydrothermal-vents GCG822]] ;-D ]:D

Dyrea5M36


Ich will doch nen SCHNORCHEL-Cache machen, und 2300m ... das klappt mit dem handelsüblichen Mallorca-Schnorchel nicht....

Leorhd Honxg


Da ist was dran ....

Ich frage mich wie oft bei dem Cache Wartung gemacht wird.

D.re'aM36


Ich frage mich wie oft bei dem Cache Wartung gemacht wird.

Nach jeweils 50 Logs wird ein Check gemacht :-) also so in 25 Jahren :-D

w`eikhnacChtsste7rnxchen3


Bist da aber wirklich optimistisch mit deinen 25 Jahren :-D


Ja glaubt mans denn... Ich war vor einigen Tagen mal einen Tradi hier um die Ecke auskundschaften und dachte mir "Pfffft, die Ecke kennste, der Hint hilft auch, das wird easy!" Und? Nix wars! Ich bin ja nur ganz oberflächlich drumrum gekurvt, aber ich war echt überfragt. Verdammt! Wie kann denn ein Tradi ekliger sein als ein Mystery? :-p

DRreacM366


Tja Sternchen.. das Kenn ich... ich war inzwischen auch in der Nähe 4 mal dort, bei einem D2,5/T2 ..

Das Ding ist nicht zu finden.... andere laufen scheinbar hin und haben das Ding in wenigen Sekunden gefunden...

Manchmal fühle ich mich da echt merkwürdig...

ich hab endlich einen würdigen Cache für mein Jubiläum gefunden... in etwa einem halben Jahr werd ich die 1000er Marke überschreiten. Und mein 1000ster Cache soll der hier werden: [[http://coord.info/GC57R7Y]]

Mal sehen.....

c\hno%pf


Wow, bald 1000 Caches :-o :)^ . Ich habe gestern meinen 11. gefunden und bin schon stolz wie Anton. ;-D

Sag' mal Dream, wie logt man einen Cache den man zwar gefunden hat, aber z.B. nicht herausgekriegt hat? Als (nicht) gefunden oder gar nicht?

D)reaXMx36


Hallo Chnopf,

wenn du den Cachebehälter gefunden hast, nicht aber ans Logbuch rangekommenbist weil das Ding geklemmt hat würde ich 2 Sachen machen:

1. Ein Bild man den Owner schicken mit dem Hinweis, dass das Ding klemmt. Und den Owner fragen ob du trotzdem "gefunden" loggen darfst.

2. Den Owner um Reparatur/Austausch, ... bitten , alternativ ein "Need Maintenance" loggen , dann ist der Owner gefoerdert und andere Cacher gewarnt.

hihi der 1000. soll was besonderes sein.... aber wenn du dran bleibst sind bald aus deinen 11 auch die ersten 100 geworden. :)^

cTh n$opf


Das Logbuch steckte in einer Röhre, aber das musste so sein. Und ohne Pinzette kommt man nicht ran, es ist aber kein "Fehler" am Cache, deswegen wusste ich nicht recht wie ich das einordnen soll. Quasi gefunden, aber nicht eingetragen. Habe nun eine Notiz verfasst und wir werden dann irgendwann mit Pinzette zurückkehren.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beruf, Alltag und Umwelt oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH