» »

GeoCaching - Info-Austausch für Interessierte und/oder Aktive

sEiPl berb\rEaut


Ich sehe dream strickend am Strand liegen, weil er das Rätsel auch lösen will :-D Vielleicht könnt Ihr Euch dann treffen und sucht gemeinsam nach der Dose.

Wir haben vor ein paar Tagen 37 Caches auf einer Strecke von ca. 13 km geloggt. Die Serie umfasst insgesamt 133 Dosen. D.h. wir müssen nochmal los, um uns auch den Rest zu holen.

jZustz_lo okingx?


Ich habe sogar einen 2. Cache gefunden (also online) der die selbe Strickanleitung hat. Nur eben gibts mit den Zahlen dann noch eine Rechenaufgabe, könnte auch sein, dass die Grad andere sind. Fand ich aber witzig, dass das "geklaut" wurde.

Wow, das sind aber viele Dosen! Nicht schlecht.

Ich schau mal, je nachdem wann ich das Haus morgen verlasse hole ich mir vielleicht noch 2 oder 3 Mysteries ab die mehr oder weniger am Weg liegen... oder vielleicht noch was... das werde ich dann je nach Wetter und Stimmung entscheiden.

Mal eine Frage... habt ihr da irgendein "System"? Also was zB gelöste aber noch nicht geloggte Mysteries angeht. Ich habe zB welche (eigentlich Tradis und Mystery) die ich noch nicht machen will, weil Brennesselwarnungen in den Kommentaren. Will aber die Lösung nicht verlieren. Hab mir heute eine Mappe gekauft, ich weiß aber noch nicht, ob ich damit glücklich werde.

Dtre<aM3x6


Ich beruhigen euch mal... Ich liege nicht strickend am Strand... 8-)

Aber wir können bei Gelegenheit gern mal nen Caching-Date machen....

Unsere Wandertouren waren heute 2143m Wegstrecke und dabei 247 Höhenmeter (laut GPS) und ein Multi.

Ich hab mir ne bookmarkliste bei GC.com angelegt. Da kommen die teilweise oder komplett gelösten ,aber noch nicht gesuchten Caches rein. Wenn geloggt wurde löschen ich sie dort aus der liste.

D=reJaxM36


Achso.... Dein gelöster D5... Is die Dose möglicherweise verschüttet? Das legen mehrere Logbilder nahe,dass das wohl dort oefter vorkommt. Zumindest liegt das ding an genau diesem Baum ebenerdig... Oder eben leicht drunter

j4us`t_Gloo4kingx?


Schreibst du in den Bookmark auch die Lösung rein? Also geht das?

Das klingt nach schönem Multi!!

Also anscheinend wurde eine vorherige Dose verschüttet, dann ersetzt und Mitte Juli wiedergefunden, sagen zumindest die Logs.

Auch liegt die Dose jetzt anscheinend 10m über dem Spoiler (sagt der vorletzte Log) - und wie soll ich sagen, das ändert die T Wertung meiner Meinung nach ziemlich, mein nicht so ganz fitter Knöchel hat da durchaus gelegentlich mal Einspruch erhoben.

DSreMaM3X6


Beim bookmark kannst ja noch ne Bemerkung einfügen... Das Feld nutze ich fürs eintragen der loesung oder Lösungsweg oder ersten loesungsideen ...

Jaaaaa der Multi war Klasse....

Meinen vor einigen tagen frisch gelegten

D4/T5 hier am Urlaubsort hat noch keiner geknackt..... :=o

jsust_lrookinxg?


Dann werde ich mir das mal ansehen. Wobei ich es eben auch ganz gerne in Papierform habe. Ich wohne ja im Grenzgebiet - und wenn ich da zB schneller bin, ein Erfolgserlebnis brauche oder so, dann such ich mir vielleicht was, das ich ursprünglich nicht auf der Liste hatte. Ist aber eben doof, weil ich so schnell ins Roaming komme.

j-ustt_looxking?


Ach, der ist noch ungeknackt? Was machst es auch so schwer ;-)

Ich habe hier ja schon meine Dose liegen... muss nur noch was kaufen und die passende Leitplanke finden. Ich will mal einfach starten. Aber mit kleinem Twist, soll ein Loscache werden, habe ich in der Schweiz gesehen.

DUrea}M36


Mein Cache is nicht schwer ...liegt nur in 8m Wassertiefe im Mittelmeer :=o ... Bei angenehmen 24grad Wassertemperatur wundert es mich schon etwas.....

Ich leb auch anner Grenze.... Aber analog auf papier? Neeee nix für mich..

Loscache? Gehe direkt über Los,ziehe 400 ein?

j6ust_/loPokinxg?


Dann muss er ja erst recht schwer sein - damit er unter Wasser bleibt ;-) Aber das wäre sowas, da würde ich wohl maximal am Strand sitzen und schauen, ob ein Wahnsinniger mit Garmin bewaffnet herumsteht.

Doch... aber ich hab sowieso einen Handschrift/Papiertick, also ist das für mich ziemlich natürlich so.

Nicht ganz so, aber einziehen wäre möglich. Ich such mal eben den, bei dem ich es zuerst gesehen habe. Wobei ich nicht geloggt habe... war auf der Seite der Grenze nur kurz (und habe den den ich suchte auch nicht gefunden) plus ich hab nicht den Hauch einer Ahnung wo ich ein schweizer Rubbellos hätte herbekommen. [[http://coord.info/GC10T9V]]

DireEaM36


Er is schwer genug dass das ding in der Tiefe bleibt....

Die letzten Tage hab ich auch immer am Strand gebückt wer sich in cache Nähe auffällig lang unter Wasser bewegt....

Nix zu sehen....

So nen loscache hatte ich noch nie.... Gute Idee.....

jPust_/loo-kinxg?


Kann ich mir denken, besonders bei der Wertung will man ja auch wissen obs wer löst.

Ich fand die Idee auch gut, und die Investition ist überschaubar. Habe aber vor Lose von beiden Seiten der Grenze reinzugeben, damit nicht jemand vor dem gleichen Problem steht wie ich.

V~ijo


:)D

n|iraxk


:-( Ich wollte im Urlaub zumindest einen einzigen Cache finden... war dann auch an einem Baum, der Cache sollte in Kopfhöhe sein. Bin 3x um den Baum und hab alle Nischen, die ich erreichen konnte, abgesucht - nichts. Hatte vor Ort kein Internet, aber zu Hause hab ich dann gesehen, dass die Tage vorher und nachher jeweils fleißig geloggt wurde - lag also an mir, dass ich den Cache nicht fand :°( Aber so alleine macht es keinen Spaß. Hatte vor dem Außer-Haus-Urlaub noch eine Woche zu Hause mit den Kids. Hab sie öfter mal gefragt, aber sie wollten kein einziges Mal mit mir cachen gehen... :(v

D`reazM36


Schade, dass du ein wenig den Mut zu verlieren drohst....

mal nen Cache nicht zu finden.. normal....

Kids das Ganze als Schatzsuche "verkaufen".. klappt zumindest bei unserem Sohn sehr gut...

Ich geh öfters mal mit nem Arbeitskollegen los... das macht auch mehr Spass als alleine...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beruf, Alltag und Umwelt oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH