» »

Mein Umzug-Frage-Faden

A,rya x2.0 hat die Diskussion gestartet


Hallo ihr Lieben,

in wenigen Wochen ziehe ich um. ;-D Obwohl es nicht mein erster Umzug ist, steh ich trotzdem immer wieder vor neuen Fragen, die sich bei der Planung ergeben. Damit ich nicht für jede Kleinigkeit einen neuen Faden aufmachen "muss", aber trotzdem gern ein paar hilfreiche Tipps, Hinweise oder Anmerkungen von erfahrenen Umziehern ist das ein Wort hätte, dachte ich mir, mache ich mal einen Faden auf in dem ich alles sammeln kann. In der Hoffnung, dass ihr mir ein wenig weiter helfen könnt. Ich starte am besten mal mit den ersten Fragen:

Und zwar geht es um was organisatorisches. Wann sollte man einen Vertrag mit einem Stromanbieter unterschreiben? Muss man das Wochen vorher machen oder reichen wenige Tage? Möchte ungern in der neuen Wohnung ohne Strom sitzen. ;-D

Wann sollte man am sinnvollsten einen neuen Internet-/Telefonvertrag abschließen? Kann man das auch schon vorher machen oder geht das erst, wenn ich schon in der Wohnung bin? Erfahrungsgemäß dauert das ja immer eine Weile bis mal Internet frei geschaltet ist. Deswegen frage ich mich gerade, ob man nicht schon vorher den Vertrag abschließen kann, der dann zum Einzugsbeginn los geht? Oder bringt mir das nichts, weil ein Techniker rein muss? (Den ich ja noch nicht rein lassen kann, weil da ja noch der Vormieter wohnt.)

Habe zwar noch zig andere Fragen im Kopf, aber am wichtigsten wäre erstmal Strom (und Internet). |-o

Vielen Dank @:)

Antworten
D<uwm#axl


Arya 2.0

Wann sollte man einen Vertrag mit einem Stromanbieter unterschreiben? Muss man das Wochen vorher machen oder reichen wenige Tage? Möchte ungern in der neuen Wohnung ohne Strom sitzen.

Wenn die Wohnung nicht bewohnt ist, solltest du es vorher machen. Wenn die Wohnung bewohnt ist, langt es das beim Übergang zu machen.

Wann sollte man am sinnvollsten einen neuen Internet-/Telefonvertrag abschließen?

Wieso neu? Wenn du bereits einen Anbieter hast, meldest du dem deinen Umzug.

Kann man das auch schon vorher machen oder geht das erst, wenn ich schon in der Wohnung bin?

Vorher.

c/hi


Ohne Strom bist du übrigens nie. Egal wann du dich bei denen meldest. Normalerweise geht man am Tag der Schlüsselübergabe zum Zählerkasten, notiert sich Zählernummer und Zählerstand und gibt das telefonisch dem Stromanbieter durch.

AFryaJ 2.x0


Vielen Dank schonmal für eure Antworten. @:)

Wieso neu? Wenn du bereits einen Anbieter hast, meldest du dem deinen Umzug.

Den habe ich gekündigt, weil die Konditionen schlecht waren. Entsprechend muss ein neuer her.

Ohne Strom bist du übrigens nie. Egal wann du dich bei denen meldest. Normalerweise geht man am Tag der Schlüsselübergabe zum Zählerkasten, notiert sich Zählernummer und Zählerstand und gibt das telefonisch dem Stromanbieter durch.

Ah, vielen dank für den Hinweis mit dem Zählerstand. Das ist so logisch, aber ich habe da überhaupt nicht dran gedacht. |-o

Aber ist man wirklich nie ohne Strom? Ich dachte, der würde dann einfach abgestellt wenn der Vormieter sich abmeldet. Und ich kann dann zu jedem X-beliebigen Anbieter wechseln?

Jetzt kommt zugegebenermaßen eine vielleicht etwas seltsame Frage, aber wie richtet man eine Wohnung ein? Ich bin total überfordert hinsichtlich Farbe und Möbel. Habe bisher nur in 1-Zimmer-Wohnklos oder WG-Zimmern gewohnt, welche eher funktional und zweckmäßig eingerichtet waren und entsprechend nicht soooooo hübsch aussahen. Nun soll das mit mehr Platz aber anders werden. Nur befürchte ich, habe ich überhaupt kein Händchen fürs "Schöne". Es scheitert schon an der Farbe. Ich will nicht alles weiß machen. Aber wie zum Teufel findet man eine Farbe, die auch an der Wand schön aussieht? Mir fehlt da absolut die Vorstellungskraft. Und streicht man dann die gesamte Wand bunt? Oder nur einen Teil? Und Möbel %:| Hilfe. Ich bin total überfordert. Ein paar meiner Möbel müssen vorerst mit, dann muss ich einen Großteil kaufen ... wie schafft man es, dass es irgendwie zusammen passt? Oh man, ich kann noch nicht mal mein Problem hier erklären. Ihr denkt bestimmt auch gerade, dass ich einen Vogel habe ;-D

Eine weitere Sache hätte ich auch noch. Ich suche ein Bild/Poster. Und zwar soll es den Blick aus einem Fenster darstellen. Ähnlich wie bei [[http://ecx.images-amazon.com/images/I/51YlMxH1ILL._SX300_.jpg diesem]] Poster. Am liebsten hätte ich irgendeine schöne Landschaft, Meer, Berge, was auch immer...nur sollte es so aussehen, als ob man aus dem Festern schaut.

AhpfelLku,chenx007


Am besten ist es, wenn du mal durch geschäfte gehst und dir Inspirationen holst. Wenn du einen freien Tag hast, dann geh zum Kodi, Poco, Ikea, Tedi, Action und die anderen Geschäfte, die viel Dekozeug und Farbe und was für die Wohnung haben. Ja, und dann nimm dir Zeit und schau dich um. Es gibt richtig tolle LED Bilder für die Wände, die super gut aussiehen - so ähnlich wie dein gepostetes Beispielbild.

Wenn du gar keine Möbel hast oder wenige, dann kaufst du am besten alles nach und nach ein. Du kannst auch alles sofort kaufen, aber das sprengt dir extrem dein Budget und ist doch stressig.

Guck dir auch mal Wohnungen auf immobilienscout an, die auf Zeit vermietet werden und bereits fertig möbliert sind. Die sind super schön gestaltet, da kann man sich auch was abgucken. Und ja, ansonsten lass deiner Fantasie freien Lauf. Es gibt auch tolle Türaufkleber, die wunderbar aussehen - also besser als eine weiße Tür ;-D , Fadenvorhänge, ach keine Ahnung, gibt schon eine Menge Zeug, um seine Whg. schön zu machen. Viel Spaß :)^ !!

b3lackh2eartedxqueen


Mein Tip für Dekokram und Schnickschnack: wenn der finanzielle Rahmen eher eng ist, lieber erst alles wirklich notwendige erledigen und DANN erst Krimskrams kaufen.

Bei Umzügen summiert sich oft jede Menge Kleinkram zusammen und man gibt mehr aus, als man vorher eingeplant hatte.

s#ilb<erbxraut


Schau mal [[http://www.fotoleinwand24.com/fensterblick-82023771/ hier]] wegen des Bildes! Vielleicht ist ein Motiv für Dich dabei. Mir gefallen einige davon. Ich habe bloß keine Wand mehr frei dafür

yFesseYsnexee


Versuche die Telefonnummer vom Vormieter heraus zu bekommen. Wenn du Telefon/DSL anmeldest hilft das gewaltig. So kann Deine Anschluss dann remote aktiviert werden.

LYiv1er=pooxl


Versuche die Telefonnummer vom Vormieter heraus zu bekommen. Wenn du Telefon/DSL anmeldest hilft das gewaltig. So kann Deine Anschluss dann remote aktiviert werden.

:)^ Oft reicht da auch schon der Name.

Internet/Telefon würde so früh wie möglich organisieren. Das kann je nach Anbieter und trotz supertoller Sofort-Start-Angebote... schonmal einige Wochen dauern. Wenn du zum Vormieter Kontakt aufnehmen kannst, frag ihn welchen Telefon/Internetvetrag er hatte und ob das alles geklappt hat. Meine Vormieterin hatte überhaupt kein Telefon/Internet und ich hab erst nach dem Einzug gemerkt, dass die Telefonleitung überhaupt nicht angeschlossen war. Sobald man einen Techniker von der Telekom braucht, zieht sich die Sache ins unendliche.

Was Strom angeht: den hat man definitiv auch ohne Anmeldung beim Stromanbieter. Ich hatte nämlich völlig vergessen, den Strom anzumelden :=o . Man bekommt dann "Übergangsstrom" und der Hausbesitzer die Rechnung, weil der Stromanbieter ja keine Kontaktdaten vom Mieter hat. Da ist dann auch aufgefallen, dass ich es vergessen hatte |-o

Also am besten direkt am ersten Tag machen, dann hat mans erledigt. Geht auch online.

ACpfel(ku7cheYn007


Man bekommt dann "Übergangsstrom" und der Hausbesitzer die Rechnung

Wie krass ist das denn ;-D ;-D

S:weetx3112


"Übergangsstrom" ist aber nicht günstig.... Also am besten rechtzeitig sich um einen Anbieter kümmern.

JNulexy


Also bei mir hat der Vermieter selbst den Strom angemeldet...

Und wegen Telefon/Internet hab ich keine Ahnung, bin seit Dezember in meiner neuen Wohnung und hab es erst letzte Woche geschafft, nen neuen Telefon- und WLAN-Vertrag zu machen |-o Warte nun schon seit 1 Woche auf ne Nachricht vom Techniker, wann er endlich vorbeikommt %:|

Airya1 2x.0


Apfelkuchen

Am besten ist es, wenn du mal durch geschäfte gehst und dir Inspirationen holst.

Das habe ich schon durch und finde auch viele Dinge, die mir gefallen. Aber ich befürchte an der Umsetzung meinerseits wird es hapern. Ich erinnere mich da immer an meine zweite Wohnung zurück. Ich hatte eine super tolle Vorlage aus dem Internet. So sollte es werden. Oh je, am Ende habe ich in der rosa Hölle gewohnt |-o ;-D

Es gibt richtig tolle LED Bilder für die Wände, die super gut aussiehen - so ähnlich wie dein gepostetes Beispielbild.

Sowas wie ein beleuchteter Bilderrahmen? Hast du da zufällig ein Beispiel zur Hand? Ist das sehr teuer Wie kann man eigentlich Fragezeichen in die Sternchen machen? Irgendwie funktioniert das mit dem verstecken dann nicht

Wenn du gar keine Möbel hast oder wenige, dann kaufst du am besten alles nach und nach ein. Du kannst auch alles sofort kaufen, aber das sprengt dir extrem dein Budget und ist doch stressig.

Alles sofort wird es definitiv nicht werden. Ein paar Dinge habe ich bereits. Die werden mitgenommen und dann bei Bedarf nach und nach ersetzt. Und die anderen Dinge werden nach Priorität gekauft. Küche steht da ganz vorne auf der Liste sowie eine Waschmaschine und ein Sofa. Möbelstücke wie ein Schuhschrank kann auch gern noch ein wenig warten. Muss ja nicht sofort alles perfekt sein.

Guck dir auch mal Wohnungen auf immobilienscout an, die auf Zeit vermietet werden und bereits fertig möbliert sind. Die sind super schön gestaltet, da kann man sich auch was abgucken.

;-D Das mach ich auch schon. Obwohl ich eine Wohnung habe, lass ich mir ständig von Immobilienscout neue Angebote zusenden. Aber wie gesagt, irgendwie hapert es dann an der Umsetzung. Bei mir sieht es dann furchtbar aus. ":/

blackheartedqueen

Bei Umzügen summiert sich oft jede Menge Kleinkram zusammen und man gibt mehr aus, als man vorher eingeplant hatte.

Ja, das habe ich auch schon gemerkt. Deswegen stehen ja auch erstmal die wichtigsten Dinge an. Aber die Möbel an sich müssen ja auch irgendwie passen. Und die Farbe an den Wänden dazu. Irgendwie muss das stimmig aussehen. Ich weiß nicht warum, aber irgendwie bekomm ich das nicht so recht hin. ":/

silberbraut

Schau mal [[http://www.fotoleinwand24.com/fensterblick-82023771/ hier]] wegen des Bildes! Vielleicht ist ein Motiv für Dich dabei.

Vielen Dank für den Link. Da werde ich mich mal durchklicken.

Liverpool

Internet/Telefon würde so früh wie möglich organisieren. Das kann je nach Anbieter und trotz supertoller Sofort-Start-Angebote... schonmal einige Wochen dauern.

Ok, dann nutze ich die nächsten Tage, um einen vernünftigen Anbieter raus zu suchen. Mein Vormieter hat Internet. Also dürfte das bei mir ja auch funktionieren.

Also am besten direkt am ersten Tag machen, dann hat mans erledigt. Geht auch online.

Ok, dann werd ich mich da auch mal so langsam drüber informieren, wo ich am besten hingehe und dann um den Umzugstermin rum den Vertrag abschließen.

Was kommt eigentlich alles ins Übergabeprotokoll rein? Wird da auch vermerkt, wenn der Boden hin ist? Oder wenn die Fugen zwischen den Fließen im Bad nicht mehr gut sind? Oder ist das zu kleinlich? ":/

LIiverFpooxl


Man kann bei der Übergabe nicht zu kleinlich sein. Denn der Nachmieter ist es dann vielleicht und plötzlich soll mafür Dinge gerade stehen, die der Vormieter verbockt hat.

Vor allem sind Schäden am Boden oder den Fliesen ja keine Kleinigkeiten.

A-pfel\ku0chen0x07


Ja, also Beispiele für Led-Bilder gibts zum Beispiel hier :[[http://www.cht-cottbus.de/led-picture-manhatten-bridge-600x400x18mm.htm?gclid=CJ3N_PS9wcYCFSLkwgodEVYIXQ]] ( sorry für die lange Verlinkung ;-D , kenn mich da nicht so aus).

Oh je, am Ende habe ich in der rosa Hölle gewohnt

Alles rosa würde ich jetzt aber nicht machen. Im Internet gibts auch Anleitungen wie man Wohnungen größer oder heller erscheinen lässt. Es sollte einfach gemütlich werden.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beruf, Alltag und Umwelt oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH