» »

Mein Umzug-Frage-Faden

TKapxs


Ich wusste gar nicht, dass man eine neue Karte von der KK beim Umzug bekommt... . Die AOK hat sich echt geweigert mir eine neue zu schicken

Das ist wirklich von KK zu KK verschieden. Die AOK meiner Mutter ändert auch nur die Daten (war ziemlich umständlich, da ich die erst im Pflegeheim abholen und dann zurückbringen musste). Meine KK schickt immer neue Karten.

Thaps


@ Arya

Einrichtung ist doch wirklich Geschmacksache. Ich persönlich bevorzuge weiße (durch die Tapete strukturierte) Wände und bringe die Farbe lieber durch Möbel, Teppichboden, Gardinen, Kissen, Bilder ins Spiel.

Ich würde mir da eher Prospekte in Möbelhäusern (zu Möbeln, Sofas etc. ) mitnehmen, statt im Forum nachzufragen. Da findet man meistens auch Gestaltungsbeispiele.

Das Sofa in deinem Beispiel finde ich nicht zu wuchtig. Warum nicht, wenn es nicht in eine Ecke gequetscht steht.

Anry{a3 2.j0


Ich würde mir da eher Prospekte in Möbelhäusern (zu Möbeln, Sofas etc. ) mitnehmen, statt im Forum nachzufragen. Da findet man meistens auch Gestaltungsbeispiele.

Ich hab schon so viele Prospekte. Internetseiten und sogar bebilderte Wohnungsanzeigen ( |-o ) durch. Bei mir hapert es eher an der Umsetzung. Denke ich zumindest. Ich weiß, was mir gefällt, aber bei mir sieht es dann nie so aus, wie auf dem Beispielbild, welches ich mir rausgesucht hatte. ":/ |-o Deswegen zweifel ich da ein wenig an mir und frag hier nach.

Aktuell steht auch wieder die Küchenplanung auf der Tagesordnung. Es wird eine Ikea Küche mit weißen Hochglanzfronten (Ringhult) und einer dunkelbraunen Holzarbeitsplatte. Da die Fließen in der Küche furchtbar hässlich und mit Stickern beklebt sind, kam die Idee auf den Fließenspiegel abzudecken. Ich würde für die Abdeckung des Fließenspiegels zu einer knalligen Farbe, wie orange oder [[http://www.playflip.de/media/extendware/ewimageopt/media/inline/16/8/20-servietten-hellgrun-33x33-cm-0ba.jpg grün]] tendieren. Aber nachdem ich mal eine Zeit lang in der "lila Hölle" leben musste, weil solche Farbexperimente bei mir total in die Hose gegangen sind, bin ich ein wenig unsicher. Passt sowas knalliges in eine weiße Küche mit dunkler Holzarbeitsplatte, oder sollte man eher eine gedecktere, unauffälligere Farbe nehmen?

A#rryat 2.0


Hallo zusammen,

ich hätte nochmal eine technische Frage das Internet betreffend. Bei Kabel Deutschland kommt das Internet ja aus der Kabeldose, während man bei anderen Anbietern (O2, Vodafone, etc.) das Internet über die Telefonleitung hat. Welche Vor- oder Nachteile hat es, dass das Internet aus dem Kabelanschluss kommen würde? Ich blick da leider nicht so ganz durch und wäre froh, wenn ihr mich aufklären könntet. @:)

t7he jreaLl nokxi


Du hast den Vorteil, dass nicht ein Telekomtechnikertechniker vorbeikommen muss, für den du dann vier Tage Urlaub nehmen musst, weil bei den ersten drei Terminen keiner kommt. :-X Kabel Deutschland kann das direkt über die Dose alles einstellen. Und ich wiederhole gerne noch mal, dass Kabel Deutschland jetzt zu Vodafone gehört. Ich vermute (!) daher, dass man gar keinen Vodafonevertrag neu abschließen kann, der über Telefonleitung läuft.

AKryaO C2.x0


Vielen Dank für deine Antwort.

Habe heute nach einem Telefonat mit Kabel Deutschland gesagt bekommen, dass die als Anbieter für mich nicht in Frage kommen. Vodafone wollte mich über den Tisch ziehen :(v >:( Mir noch extra Gebühren unterjubeln, obwohl es am Telefon anders besprochen wurde.

Ein Vertrag kommt ja erst zustande, wenn ich die Unterlagen unterschrieben zurück geschickt habe, oder? Möchte nämlich nicht diesen Vertrag, wenn die einen schon beim Vertragsabschluss so bescheißen. >:(

tPhe rjeal n0oki


Verträge kann man auch am Telefon abschließen, aber die dürfen einem das nicht mehr unterschwellig unterjubeln, sondern lesen konkret die Vertragsinhalte vor und fragen, ob man alles verstanden hat und nun den Vertrag abschließen möchte. Wenn man dies bejaht, schicken die einem den Vertrag zu und man hat 14 Tage Widerrufsrecht.

Asryah 2.x0


Laut Widerrufsbelehrung habe ich wohl alles richtig gemacht. Habe angerufen und man will mir eine Bestätigung per Post zukommen lassen. Sicherheitshalber kann ich nochmal per Post widerrufen mit Einschreiben. Blödes Vodafone.

AEr;ya K2.0


So, ich muss den Faden - hoffentlich ein letztes Mal - nochmal hoch holen.

Verpflegung

Bald steht der Umzug an und ich möchte mich ein wenig um das leibliche Wohl meiner lieben Helferlein kümmern. Wie bzw. mit was habt ihr eure Umzugshelfer mit Essen und Trinken versorgt? Ich hatte an Wasser, Softgetränke und Kaffee gedacht und zum Essen soll es für zwischendrin Brötchen mit Wurst geben und nach erledigter Arbeit wird dann Pizza bestellt. Denkt ihr, das reicht aus? Oder worüber habt ihr euch als Umzugshelfer immer gefreut?

l ovea@blex<3


Also bei meinem Umzug schaue ich mal wer so alles kommt und einfach die Personen fragen. :)_ Ich hatte an Leberkäsbrötchen gedacht und von den Getränken her je nach dem wer kommt.

Aber letzendlich ist dein Sortiment auch gut, nur finde ich ein wenig viel Auswahl ":/ ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beruf, Alltag und Umwelt oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH