» »

Matratze lüften- aber wie?

F)raux-Ina hat die Diskussion gestartet


Nach langem planen haben wir uns eine neue Matratze geleistet. Sie ist sehr schön, es liegt sich prima. Einziges Manko: Sie stinkt und mir wächst seit 2 Tagen permanent der Hals zu, wenn ich unser Schlafzimmer betrete.

Sie war von einer Art Laken umhüllt, was ich jetzt schon in die Waschmaschine getan habe. Der Geruch vom Laken ist raus. Der von der Matratze leider nicht.

Mein Freund, der davon keine Halsschmerzen bekam schlief dann im Schlafzimmer, ich auf der Couch. Da wir jetzt nicht für die nächsten 2 Jahre getrennt schlafen wollen, haben wir uns darauf geeinigt, dass die Matratze kurzerhand nochmal zum lüften auf dem Balkon landet (nachdem sie dort schon über eine Woche war) und wir wieder die alte Matratze nehmen.

Ich war so froh jetzt endlich eine Matratze gefunden zu haben, auf der wir beide gut liegen können. Ich würde die ungern wieder weg schicken, zumal das bei dieser Größe von Matratze wieder ein massiver Aufwand wäre.

Habt ihr Ratschläge wie wir den Geruch aus der Matratze bekommen? Ich bin sonst nicht allergisch. Aber mir wächst seit 2 Tagen seitdem die Matratze im Schlafzimmer ist total der Hals zu.

Antworten
C&harlpies$ Tanxte


Ganz ehrlich, egal wie gut ch schlafen würde, dieser Gestank würde mich abschrecken... und mir Sorgen bereiten.

Würde sie entweder auf einem trockenen Balkon auslüften und falls das nicht geht, hochkant ans offene Schlafzimmerfenster stellen...

PQl4üsjchbixest


Kauf dir das preiswerte Febreze vom Lidl..

Ordentlich einsprühen und abwarten.

Kann man auch mehrmals machen.

EChemalGiger NutzXer (#4x69485)


hatte ich auch schonmal das Problem. Die Matratzen werden meistens mit einem Insektizid behandelt und das stinkt dann so extrem.

Ich hab damals kurzerhand die Matratze mit flüssigem Sagrotan ordentlich eingesprüht. So dass sie gut nass war. Dann hab ich das ca 10 Minuten einwirken lassen und dann die Matratze mit nem Dampfreiniger gesäubert und ne gute Woche auf dem Balkon trocknen lassen.

s6chneck4e1985


Also ich würde auf eine Matratze keine Chemie sprühen... besonders, wenn sie neu ist und noch unter Garantie...

E|hemaBliger* NYutze'r (#4469485)


Ich habs damals einfach riskiert und hatte Glück, sie hats überlebt und ich hab einige Jahre super und geruchsfrei drauf geschlafen

mLnexf


Kaltschaum?

Der Gestank ist normal, kommt nicht von Insektiziden und ist kein Grund zur Sorge. Kann locker 1-2 Wochen dauern.

Febreze tüncht den wahrnehmbaren Geruch eventuell über. Aber deinem Hals wird es dadurch auch nicht besser gehen, möglicherweise sogar schlechter, wenn der eh schon gereizt ist und dann noch ne Portion Chemie oben drauf kommt.

Warte also ab und entscheide dann, ob es merklich besser wurde.

F%ra@u-Ixna


Wir haben sie jetzt erst einmal auf den Balkon verbannt.

Ich habe Angst das wenn ich jetzt die Chemiekeule drauf haue alles noch schlimmer wird und ich gar keine Luft mehr bekomme.

Wir lüften sie einfach und dann hoffen wir das beste.

Irgendwann muss das doch raus gehen. Hab beim Hersteller angerufen. Der meinte aber das Problem hätten aber viele.

mbnef


Deshalb die Frage nach dem Material.

F)rau]-Irna


Es ist Schaumstoff.

mMnexf


Dann ist es materialbedingt und so gesehen normal. Dauert wie gesagt etwas.

FVrau6-Ina


Ich bin ja gespannt ob es besser wird. Besser als am Anfang ist es definitiv.

F|rau-jIna


Ich wollte euch bescheid geben, dass es sich (welch Wunder) endlich verrochen hat.

Wir waren selbst ganz positiv überrascht.

mgnexf


Oh das ging aber dann auf einmal schnell!

Schlaf gut ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beruf, Alltag und Umwelt oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH