» »

Ordnung und klare Strukturen zuhause

p;inksnicxo75


Und das heimeligste bei uns, was es einfach UR-gemütlich macht jetzt wieder ist:

Unser toller Kamin mitten im großen Ess- und Wohnbereich, das lockert uns alle wieder auf, wenn das Holz im Feuer knackt, Mann, Katze und ich an seinem Lieblingsplätzchen lungern und einfach nur die Ruhe und Klarheit am Abend nach einem langen Tag genießen

M,ae;82


Was macht ihr mit getragenen Klamotten, die nicht direkt in die Wäsche kommen bzw. die ihr auch nicht unbedingt am nächsten Tag wieder tragen werdet, sondern vielleicht erst 3-4 Tage später wieder? Wie bewahrt ihr die auf?

Ich räume die wieder in den Schrank. Ist das irgendwie...anstößig? |-o

pRinkn*ico75


Ich räume die wieder in den Schrank. Ist das irgendwie...anstößig?

Hab ich auch schon gemacht ;-)

Sjhojxo


Ich räume die wieder in den Schrank. Ist das irgendwie...anstößig? |-o

Pfui, bist Du ein Ferkel. PFUI!

Nö, ist es nicht, aber ich käme nicht auf die Idee. Nicht, weil ieh, sondern weil faul. ;-D

ldovea3ble<x3


Habe bisher nur mitgelesen, weil ich erst ab kommendem Jahr einen eigenen Haushalt habe ;-D aber so kann mir schon mal den ein oder anderen Tipp holen :)z ;-) ;-D

Ich räume die wieder in den Schrank. Ist das irgendwie...anstößig? |-o

Mache ich auch so ;-D :)^

M&aex82


Puh! Ich dachte schon... %:|

Kleidung, die über Stühlen rumhängt, krumpfelt nämlich so. :-/

E3hemaligFer Nutzerq (#242x230)


Was heißt "krumpelt"?

Mnari e<Cur6ie


Kleidung für die Wäsche landet bei mir meist auf dem Boden. Die, die man nochmal tragen könnte auf Stühlen oder auch auf der Couch. Frische Wäsche nimmt man auch bei uns gelegentlich vom Wäscheständer. ;-D

p>inknlico7x5


Kleidung, die über Stühlen rumhängt, krumpfelt nämlich so.

Und ich muss die ab und an schon vor fliegenden Katzenhaaren schützen, vor allem schwarze Kleidung.

Weil weiße Katze mit wenig schwarzen Flecken. Und obwohl die nicht ins Schlafzimmer darf, schafft sie es immer mal wieder trotzdem reinzukommen .... ":/ %-|

Skhoxjo


Weil weiße Katze mit wenig schwarzen Flecken. Und obwohl die nicht ins Schlafzimmer darf, schafft sie es immer mal wieder trotzdem reinzukommen .... ":/ %-|

Steck sie SO-FORT in einen entsprechend gelabelten Pappkarton! So geht das nicht! Am Ende legt die sich noch irgendwohin, wo gar nix liegen soll? :-o

qIuacvksalbernei


Horrorvibe

Ich habe einfach keine Routine, keinen Blick dafür, was regelmässig gemacht werden sollte, was nicht.

Mein Freund allerdings bekommt die Krise, putzt ständig die Wasserflecken weg, damit es keine Kalkflecken gibt und ja.... Mich strengt das an, ich habe keine Blick dafür und bekomme schon mal hin und wieder Vorwürfe zu hören.

Nun ja, was heißt da "keinen Blick dafür"? Das klingt so nach "völlig unfähig". In Wirklichkeit hast Du einfach einen anderen Blick dafür als Dein Freund.

qiuaBcksa\lb(erxei


Steck sie SO-FORT in einen entsprechend gelabelten Pappkarton!

Mit Foto!! Oder ein Extra-Foto-Platz an der Garderobe, an dem sie ihre Haare aufhängt.

S9hojxo


Mit Foto!! Oder ein Extra-Foto-Platz an der Garderobe, an dem sie ihre Haare aufhängt.

Ihren Pelz, nicht ihre Haare. Wenn sie sich nämlich in eine kochende Putzfrau verwandelt wie diese Seehundfrauen aus den alten Sagen. Dann muss Pinknico nur noch den Pelz verstecken (Tipp: ausnahmsweise mal NICHT in einem gelabelten und gut auffindbaren Pappkarton!), und schwupps, schon kann sie sich ganz der Orga widmen, den Rest macht die menschenkatze! :-D

painknicno7x5


Ihr lest extrem viele Fantasy oder Fabelbücher ;-D ;-D

Aber so die Katze kahl rasieren, ihr aus dem Fell ein Mäntelchen nähen, dass ich wegpacken könnte, das wär schön.

Und wenn sie süß sein soll, ich sie kraulen möchte oder Besuch bekommt, nehm ich ihr Mäntelchen aus der Box und knipse es ihr wieder am Körber fest.

Kann ich an der Katze auch Druckknöpfe anbringen, dann könnte ich das Mäntelchen schön fest knöpfen, da würd es dann nicht mehr verrutschen.

Wunschdenken!

p{inkniCco75


am Körper |-o

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beruf, Alltag und Umwelt oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH