» »

"Langeweile" im Nachtdienst

S!hmxi hat die Diskussion gestartet


Hallo Ihr Lieben!

Ich habe keine direkte Langeweile, aber ich habe Nachtschicht und meine jugendlichen Patienten schauen TV und gehen auch bald ins Bett. Dann hab ich außer meinen Rundgängen und Bereitschaft bei möglichen Krisen nichts zu tun. Geputzt hab ich schon, Vorräte aufgefüllt auch. Gelesen auch :-D

Habt ihr Ideen wie man die unendlichen Stunden im Nachtdienst etwas spannender gestalten kann?

Ich muss auf Station bleiben, da ich Minderjährige auf Station habe.

Habe ein Buch dabei, aber irgendwie mag ich das gerade noch nicht lesen. Und aus Langeweile essen mag ich auch nicht anfangen :D

Bin offen für Unterhaltungen oder Ideen :)

;-D ;-D

Antworten
BhigBaRngDJuxle


na, internet hast du scheinbar auch oder nur übers handy? wenn nicht, dann hast du das gesamte große world wide web zur verfügung. das würde mir schon reichen. ;-)

S\hm=i


Schon über den PC, jedoch sind die meisten Seiten gesperrt :( nicht mal Serien oder einen Film kann ich gucken. Ich kann mich nicht Mal weiterbilden, da so Seiten wie Wikipedia, Onmeda (oder so Ähnlich) auch alles gesperrt ist :(

J9ulxey


Ich hab früher im ND meist gelesen, telefoniert oder Nintendo gespielt. (also wenn ich mal Zeit hatte) Oder mit anderen gequatscht die auch ND hatten (ich durfte mich frei im ganzen Haus bewegen) Internet hatten wir erst viel später.

Sbhmxi


Nintendo spielen wäre ne Option, hier gibts eine Wii ;-D und ab 23.30 müssen die Pappnasen eh alle ins Bett, somit wäre das ne Option :D

uwnopenevdleltterxs


Hast du kein Tablet oder so? Dann könntest du Filme draufladen und Spiele :) ansonsten fällt mir auch nicht viel ein ausser Lesen :D

Jku%lexy


Ach ja, Fernseher hatte ich damals auch, aber ich hab kaum geguckt, denn kaum hat mich mal was interessiert kamen Patienten.

b?ee5tlej@uicxe21


Sowas kenn ich auch aus langweiligen Nächten. . Ich mach sitzwache bei beatmungspatienten. Wenn die schlafen passiert null...

Und wir dürfen offiziell auch kein TV via Laptop gucken.. hab auch nur Buch tablet und Rätsel etc

KEadh/iUdya


Na, da tut ihr mir aber echt leid. Wie gut, dass wir anderen 8-10 Stunden immer op Jück sind, da haben wir solche Probleme nicht.

AWntixgone


Habt ihr Ideen wie man die unendlichen Stunden im Nachtdienst etwas spannender gestalten kann?

Ich arbeite nur nachts und habe immer was zum Lesen dabei. Da ich berufsbegleitend studiere, meist Fachliteratur. Aber manchmal auch ein Buch nur so, weil ich zu Hause eher selten zum Lesen komme.

Ab Oktober studiere ich auch noch an der Fernuni Hagen und werde sicher in den Nachtdiensten keine Langeweile haben. ;-)

Hast du die Möglichkeit der Weiterbildung neben dem Beruf? Jetzt hast du die Zeit zum Lernen. :)^

Axntigxone


jedoch sind die meisten Seiten gesperrt :( nicht mal Serien oder einen Film kann ich gucken. Ich kann mich nicht Mal weiterbilden, da so Seiten wie Wikipedia, Onmeda (oder so Ähnlich) auch alles gesperrt ist :(

Bei uns ist einiges auch gesperrt - über Umwege kommt man trotzdem rein. ;-)

Probier es mal aus, dir die Links per Email selbst zu schicken und dann anzuklicken. Oft funktioniert das.

Wenn nicht, ist es schade. Dann müssen Alternativen her......

b8eet?lejuPice21


Kadhidya... jo die Zeiten sehne ich da auch manchmal herbei wieder... auch wenn es irre ist aber im Stress und Hektik ging die zeit wenigstens um. Der Grund warum ich mich auf kurz oder lang auf jobsuche machen werde.

SShmi


Eine weiterbildung nur weil mir im Nachtdienst zu langweilig ist :P? naja dafür hab ich das Geld noch nicht und außerdem würde sich das bei 4 Nächten im Monat und ansonsten Tagdienst nicht lohnen :)

Die Patienten haben mir ihren Laptop geliehen somit konnte ich Serien und Filme gucken :D

Und somit ist Nacht 1 auch schon fast rum :)

S]hmxi


Naja ich würde mir ja Dinge per Mail schicken, aber auch jegliche Mail-Seiten sind gesperrt ;-)

D/.ori?s xL.


Lern stricken .

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beruf, Alltag und Umwelt oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH