» »

Albtraum Matratzenkauf

k4affXeeb<eLinacht hat die Diskussion gestartet


Kennt ihr das? neues Bett, neue Matratze, ist erstmal fast mit Sicherheit unbequem, dann die Frage "muss ich mich da nur noch dran gewöhnen/sie einliegen oder ist sie die falsche", unsicher ob nicht einfach neue kaufen.. und was wenn die auch wieder nicht passt.. aaaaah

Bin ich so empfindlich oder ist das wirklich schwierig?

Die gute alte Latex-Matratze scheints kaum noch zu geben, oder? Nur noch Taschenfederkern überall und Schaum.

Antworten
SPunflo8wer._x73


Ich habe Kaltschaum immer als sehr angenehm empfunden...

Suchen allerdings aktuell gerade auch Matratzen und sind allgemein unglücklich... die werden oben immer fluffiger und softer, was ich gar nicht mag. Und sind doch recht teuer. Vorteil ist, dass einige Anbieter die Option haben, sie innerhalb von 30 Tagen zurückzugeben.

k<aff4eebe*inxacht


Gibt auch günstige (Ikea, Roller).. früher fand ich dunlopillo Latexmatratzen ganz gut, aber die scheints nicht mehr zu geben.

TEhxeBlacCkWiEdow


Ich habe auch ein neues Bett mit neuer Matratze. Die ersten Nächte waren grauenhaft. Morgens stieg ich wie gerädert aus dem Bett. Jetzt nach 2 Wochen habe ich mich eingewöhnt und ich liebe meine Matratze. Habe aber auch viel vorher ausprobiert und probegelegen.

k~affee!bei_n%acht


und was für eine ist das? was war am anfang so schlimm?

S<unfl`owoer-_73


Habe aktuell Ikea, fand die auch prima - aber nach 5 Jahren ist sie ziemlich durch. Was mich enttäuscht, da meine vorherige nicht Ikea, aber nur unwesentlich teurer) 12 Jahre Intensivnutzung (schlafen, viele OP's Sofa-Nutzung des Bettes im Studium) super ausgehalten hat.

Dunlopillo macht v.a. Kaltschaum. Zumindest mein aktueller Eindruck. Stiftun Warentest hatte jetzt einen interessanten Test.

Und mal am Rande: Wir haben aktuell die alten Matraten meines Freundes genommen und erstmal (da noch unentschlossen und etwas pleite) nur neue Lattenroste gekauft im Schlafzimmer: Fazit: Völlig neues Liegegefühl.

k affe6eeb8eqinachxt


hast du den link zum test?

STunrflowe.r_73


Ist kostenpflichtig...

[[https://www.test.de/Matratzen-im-Test-1830877-0/]]

Guter Artikel dazu: [[http://www.sueddeutsche.de/geld/matratzen-vergleich-wie-teuer-ist-guter-schlaf-1.2662635]]

kYaffeekbeiYnacVhxt


danke.

LXu1cy4m71x1


Albtraum Matratzenkauf,

kann ich nur zustimmen %-|

K0ater=_x3-8


ich fahre seit Jahren mit folgendem Matratzentest sehr gut " ich nehme ein Frottebadetuch mit lege es auf die Matratze und mich darauf, wenn mein Partner ohne grosse Mühe das Frottetuch unter mir wegziehen kann, dann ist die Matratze sehr gut. :)^

SZunflosw~er_7x3


Irgendwelche hilfreichen, wenn auch subjektiven Warnungen? ;-)

k1affe;ebeinachxt


Also zumindest war meine Erfahrung bisher - eine Matratze, die sofort passt, passt auch auf Dauer. "Am Anfang unbequem und dann eingewöhnen" hatte ich noch nie. Und ich glaub ich mag Latex-/Schaummatratzen viel lieber als die Taschenfederkerndinger.

Und Matratzenverkäufer sind nicht viel anders als Autohändler, zumindest in den teureren Preislagen. Schwafeln einen dicht und wollen einen zum Kauf manipulieren. Sehr schlechte Erfahrungen.

Siun'flow9er_73


Ja, diese negativen Verkäuererlebnisse haben wir auch gemacht. Daher immer noch ohne neue Matratzen. Und "gepasst" hat auf Anhieb auch nix...

k2aPffeebewinachxt


Konkreter Tipp.. Ikea "Morgedal". Hatte ich in 80 cm breite und war quasi perfekt. Nun wurde aber das Bett breitenmässig aufgestockt und als Versuch mal Taschenfederkernmatratze. Grusel. Da zu weich wo es fester sein sollte und da wo es weich sein sollte drückts. ich neige dazu, mir einfach diese Ikea-Matratze nochmal in 10 cm breiter zu kaufen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beruf, Alltag und Umwelt oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH