» »

Mobiler Übersetzter?

C3oo,kie2victtim hat die Diskussion gestartet


Huhu ihr Lieben,

ich suche einen Translator fürs Handy, der deutsches in arabisches übersetzt und idealerweise auch umgekehrt. Ich komme mit den arabischen Buchstaben total durcheinander, habe keinen Plan was richtig ist, würde aber gerne kommunizieren. Hat jemand einen Tipp für mich?

Viele Grüße @:)

Antworten
T?echniUker'inx89


Hallo Cookievictim,

ich muss regelmäßg ins persische übersetzen, das Problem sollte also das gleiche sein :). ich hab mir ein kostenloses Wörterbuch als App runtergeladen. Benötigt relativ viel Speicherplatz dafür auch offline möglich. Für einzelne Wörter sehr gut zu gebrauchen.

Wenn ich Internet habe nutze ich google translate, das gibts auch direkt als app und übersetzt auch kurze Sätze brauchbar.

Wenn du kein Smartphone hast, wüsste ich jetzt auch nichts. Mein Vater hatte mal so einen kleinen Taschenübersetzer, das müsste man dann aber extra kaufen und arabisch ist bestimmt nicht so die häufigste Sprache, ist also bestimmt nicht grad einfach zu finden.

Geht es bei dir auch darum Flüchtlingen zu helfen? Ich habe eine afghanische Patenfamilie :)

CIookjievixctim


Hallo Technikerin89 :)

danke schön erst mal. Ja genau, ich habe mich mit 3 jugen Syrern angefreundet. Es ist oft lustig, wenn wir uns mit Händen und Füßen verständigen können. Manchmal aber auch frustrierend. Gerade einer der drei scheint recht traumatisiert zu sein und hat schreckliches Heimweh. Er würde mir gerne alles genau erzählen, aber uns steht die Sprache im Weg. Deshalb haben wir beschlossen uns gegenseitig unsere Sprache beizubringen und uns bis dahin mit translator über wasser zu halten. :)

T7echnSikerxin89


Hey Cookievictim,

ich würde mich freuen, wenn wir uns etwas austauschen können. Hab auch schon überlegt, hier einen Faden zu eröffnen um etwas zu berichten. Interessiert ja vlt. doch einige, welche Probleme unsre neuen Mitbürger so im Alltag haben.

Woher kennst du deine Syrer? "Meine" Afghanen sind der Papa mit seiner 6jährigen Tochter. Mit dem Papa verständige ich mich eben mit Hand & Fuß sowie Übersetzer. Die Tochter versteht einfache Sachen schon super. Alles was komplizierter ist geht über seine Frau. Die hat es nach Schweden verschlagen und sie kann daher ganz gut Englisch. Ich schreibe ihr und sie informiert ihn dann. Aller per Whats App :D

Also möchtest du Arabisch lernen? Ich habe nicht vor persisch zu lernen, finde es wichtiger, dass die beiden Deutsch lernen und will davon "nicht ablenken". Aber ich würde mich freuen, wenn mein Sohn (1 Jahr) von den beiden persisch lernt :D. Vielleicht klappt das ja, wäre richtig cool. Ich denke auch für die Kleine echt schön.

KTlein)eHexe2x1


Der Google Translator ist super. Der spricht auch vor und kann auch gesprochenes übersetzen.

TnechnBikerixn89


Der kann aber nicht alle Sprachen sprechen. Persisch liest er zum Beispiel nicht vor. Arabisch weiß ich nicht. Außerdem kann man ihn nur online nutzen. Ich hab zum Beispiel unterwegs kein Internet. Ich hab mir angewöhnt die übersetzen Texte nochmal zurück übersetzen zu lassen. Manchmal gespenstisch was da raus kommt ]:D

wuan4tmaxil


Für android geräte (mobiles www erforderlich) und !kostenpflichtig! gibt es schon apps, die nahe an den Startrek kommunikator rankommen; frei wüsst ich leider noch keinen - jedenfalls keinen besseren als der Google Übersetzer.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beruf, Alltag und Umwelt oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH