» »

Anrufe von mir unbekannter Handynummer,

Mfoppxen hat die Diskussion gestartet


Hallo ihr Lieben.

Wir bekommen seit einigen Monaten Anrufe von einer uns unbekannten Handynummer, bevorzugt zw 22 und 22.30 Uhr. Es ist unmöglich, ranzugehen, da es maximal 3x klingelt, so schnell ist kein Schwein. Zurückrufen ist auch unmöglich, weil nur die Mailbox rangeht. Bei der Mailbox-Ansage wird kein Name genannt, sondern nur die Nummer. Habe die Nummer auch schon mal in meinem Handy gespeichert, um zu gucken, ob derjenige bei Whatsapp ist - erfolglos. Gegooglet habe ich die Nummer auch, ebenso ohne Erfolg, keine Einträge zu dieser Nummer, nur die Info, dass ähnliche Nummern aus dem deutschen D2-Netz (?) sind. Das spricht ja eigentlich alles für einen Privatmenschen, dem die Nummer gehört, oder sehe ich das falsch? Firmen sind ja meist zu googlen, lassen nicht nur 2 oder 3x klingeln, sind nicht auf ne Mailbox zurückzurufen, und rufen doch nicht monatelang ohne System, mal täglich und mal ein oder zwei Wochen gar nicht an. Oder? Nur was will ein normaler Mensch damit erreichen? Was ist seine Motivation? Und wie kann ich herausfinden, wer das ist?

Gerade kam wieder dieser dämliche Anruf, diesmal ganz untypisch um kurz nach 18 Uhr. Ich war wütend und habe zurückgerufen, mich auf Mailbox für die vielen Anrufe bedankt, vor allem für die um 22 Uhr und mehr oder weniger freundlich darum gebeten, dass dieser Mist aufhört. War rückblickend vermutlich ein Fehler, aber ich war so genervt.

Antworten
S.tuh{lbeixn


Blockieren / sperren?

nEell,a2x6


Genau, blockieren :)^

S(ta+tusQuoeVaxdis


Gibt so ne App, die heißt Blacklist....damit hat man Ruhe.

M_o)ppexn


Ja, klar. Ich weiß. Aber mich treibt einfach um, wer das ist und was ihn dazu bewegt. Was passiert eigentlich, wenn man eine Nummer sperrt? Was hört der Anrufer dann? Bzw merkt derjenige überhaupt einen Unterschied? Er bleibt ja eh nie dran. Oder kommt dann direkt irgendeine Ansage ohne ein einziges Freizeichen?

SrtaxtusQGu.oVaHdis


Dann hört der Anrufer immer wenn er anruft ein Besetzt-Zeichen ;-). Vielleicht irgendjemand, dem einfach langweilig ist!?

MUr. For-eskin


Blockieren und nicht über so einen Kram nachdenken. Ist doch egal. Gib den elektonischen Medien nicht so viel Macht. Das Leben spielt sich auf anderen Ebenen ab.

M.elCx77


Vielleicht Dein Mobilfunkanbieter! ... @:) ;-D @:) ;-D @:)

MXoppxen


Das Verrückte ist ja, dass wir unsere Nummer fast niemandem gegeben haben.

Beim blockieren ist immer ein Besetztzeichen zu hören oder nur beim blockieren mit der App?

MQelC7x7


Spaß bei Seite. ..

Vielleicht eine Dame die Dich verehrt.

Nummer sperren, kann man ja heute selber machen.

Viel Erfolg

@:) @:) @:)

M[opp=en


Nee, ist auf Festnetz. ]:D

SPtu[h/lbxein


Ja, klar. Ich weiß. Aber mich treibt einfach um, wer das ist und was ihn dazu bewegt.

Liest und beantwortest du auch die Spam-Mails, die in deinem Postfach landen? ;-D

MeewlC77


Sorry Herr sollte es heißen.

McopYpxen


Nee, bei Spam ist mir die Motivation klar, damit beschäftige ich mich nicht.

Skta<tucsQuoVadxis


Beim Blockieren mit der App Blacklist ist ein Besetzt-Zeichen zu hören. Mit anderen Fällen kenne ich mich nicht aus...leider nutzt die App ja bei Anrufen aufs Festnetz nichts. Man kann aber sicher auch Nummern direkt beim Telefonanbieter sperren lassen...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beruf, Alltag und Umwelt oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH