» »

Bad Eilsen Kur/Reha über die Rentenversicherung Zusage bekommen

PQlüs?chbie>st hat die Diskussion gestartet


Hallo,

gibt es hier Leute die schon mal wegen Rückenproblemen, Depressionen, Antriebslosigkeit etc. dort waren und mir ihre Erfahrungen schildern würden?

Was fandet ihr besonders positiv und was besonders negativ?

Wie ist die Ausstattung der Zimmer dort?

Bekommt man dort ein Einzelzimmer?

Wie ist die Lage der Klinik?

Außerhalb oder zentral?

Gibt es dort nettes Personal, Ärzte die nicht einfach nur ein Programm abspulen, sondern auf den Patienten eingehen?

Antworten
P3lüsc?hbixest


Wie war denn das Essen dort? Lecker und ausgewogen, oder eher Kantinenessen?

Bin was das Essen anbelangt allerdings nicht anspruchsvoll.

PZlüsc:hbixest


Niemand anwesend, der vor kurzem dort war? ???

asug0233


Glückwunsch zur Zusage für ein Heilverfahren. Die Klinik wird alsbald ihre Unterlagen zusenden. Vermutlich hat sie eine Internetseite und alle wichtigen Informationen sind daraus zu entnehmen.

Aber: was der eine lobt, das ärgert den anderen Besucher einer solchen Klinik; das Personal vor drei Monaten muss nicht das Personal in zwei Monaten sein; der Koch wurde gefeuert und der neue bringt es besser oder eben schlechter oder...??

Was ich mit dieser Aufzählung sagen will: vorher zu wissen wie es sein wird ist ein menschliches Bedürfnis; das einem manchmal dann arg im Wege steht und einen Erfolg des Heilverfahrens verhindern kann.

Neugierig auf das sein was da angeboten wird und kommt. Gegen Programme kann man sich wehren (ein Aspekt bei Depression), Ärger erzeugt Antrieb (das Gegenteil von Antriebslosigkeit!) Noch weitere Scheußlichkeiten gewünscht?

PxlüsPchb$iest


Mich zufriedenzustellen ist ganz einfach. :-D

Wenn ein Programm was dort angeboten wird zumutbar ist und von mir bewältigt werden kann,

dann werde ich es auch in Anspruch nehmen.

Das Ganze ist ja kein, ich gammel nur am Strand rum, Urlaub. ;-D

Falls sich doch noch jemand findet der da.

Mich würde mal interessieren, was man dort während der Kur so an Geld dort lässt.

PSlüschKbiebst


Füge ein war hinzu und streiche ein dort . |-o

A&liceHEargrDexaves


Ich habe auf die Schnelle mal diese Seite gefunden [[http://www.klinikbewertungen.de/klinik-forum/erfahrung-mit-brunnenklinik-bad-eilsen]]

D4afexna


Mein Mann war vor 2 Monaten dort wegen seinem Rücken. 3 Wochen nach Rehaende würde hier angefragt ob es ihm noch gut gehe oder starke Probleme hatte. (Die nachfrage fand ich gut, das gab es von meiner Rehaklinik nicht).

Er ist jetzt gerade nicht zu hause, aber er war damals nur froh dort wieder Weg zu sein.

Das Personal war wohl ok, sein Arzt spitze.

Essen soll schrecklich gewesen sein. Er hat in den 3 Wochen dort fast 7 Kilo abgenommen.

Einzelzimmer hatten die Patienten.

Zu den Zimmern kam es wohl drauf an in welchem Block man untergebracht wurde.

Das Haus in dem er war, war laut seiner Auskunft schrecklich. Überall schimmel an den Wänden.

Das andere Haus wo wohl Rheumatiker waren, wäre super gewesen.

Aber immerhin hat die Reha etwas gebracht und er ist wieder Arbeitsfähig. Über das Programm kann ich allerdings jetzt nichts sagen

R?io] Graxnde


Wareneinsatz in Kliniken ist ca. 4 € / Tag

Eine Liste mit guten Cafés und Restaurants vorab anlegen, oder naturverbunden auf die Jagd gehen. Vorausgesetzt man ist mobil, ansonsten eine Lebensmittelpaketekette organisieren.

Pil0üs+chbiest


Schlechtes Essen macht nichts.

Muss sowieso was abnehmen.

PNlüsUchcbiexst


Bekam heute die Unterlagen von der RV.

Dort steht etwas von Übergangsgeld. Ist das für Arbeitnehmer gedacht, die keine Lohnfortzahlung bekommen?

Ich habe eine Zusage für 3 Wochen bekommen, die eventuell auch verlängert werden können.

Da ich Hartz 4 Empfänger bin, stellt sich mir die Frage, ob ich während der medizinischen Rehabilitation weiter volles Hartz 4 bekomme, oder da was gekürzt wird, oder ich stattdessen Sozialhilfe oder etwas anderes bekomme.

Ich möchte in der Reha ja auch Angebote nutzen die etwas kosten.

Beim Basteln beispielsweise muss man das Bastelmaterial selbst bezahlen.

Da ich wenig Kleidung besitze würde ich dort auch evtl. Waschmaschine und Trockner nutzen.

Oder mal vor Ort, wenn man das Gelände verlassen darf, eine Sehenswürdigkeit aufsuchen.

Wäre daher sehr froh, wenn mir jemand sagen könnte wie das mit dem Leistungsbezug während der Reha ist.

PFlüsch@biesxt


Termin habe ich jetzt. Am 15. 12. geht es los. ;-D

Geld wird wohl ganz normal weitergezahlt.

d3ienPacht7


Übergangsgeld hat eine Entgeltersatzleistungsfunktion und ist somit eine Entgeltersatzleistung ( paragraph 18 Abs.3 Nr. 1 Sgb 4). Du hast zwar mit der Bewilligung einen Anspruch aber das Geld kommt erst zum gegebenen Zeitpunkt :-).

Meines Erachtens bekommst du kein Hartz 4 , aufgrund des Überganggeldes ( paragraph 156 abs. 1. S. 1 nr. 2 sgb 4) außer du beziehst das Geld infolge von Krankheit unverschulderter Arbeitsunfähigkeit.

daienaRchtx7


Oh das letzte hab ich nicht gesehen |-o . Mit welcher Begründung wird weiter gezahlt - wenn ich fragen darf?

P0lüsc/hbiesrt


Oha, du machst mir gerade Angst.

Ich habe einen Berater den mir meine Fallmanagerin zur Seite gestellt hat.

Der hat den Antrag gestellt und die Unterlagen gesichtet.

Ich habe mehrfach nachgefragt, was es mit dem Übergangsgeld auf sich hat.

Er hat mir versichert dass das nicht für mich gilt.

Er meint dass ich weiter Hartz 4 bekommen werde.

Meine Fallmanagerin die mir die Reha ans Herz gelegt hat, hat auch nichts von erwähnt.

Ich bin übrigens unverschuldet arbeitslos geworden.

Ich hatte bis jetzt nur die Befürchtung dass die mir evtl. für die Dauer der Kur Geld kürzen. So nach dem Motto die wird dort gut verköstigt, da können wir ihr ja die anteiligen Kosten für Lebensmittel streichen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beruf, Alltag und Umwelt oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH