» »

Eure Adventskalender?

Lfuna uLongb5otxtom


Ich hätt gern einen mit Büchern oder Whiskey x:) aber die sind meistens sauteuer wenn was gscheits drin soll :-/

e<ulex72


Für meinen Enkel gibt es einen von Kinder. Sonst bekommt keiner einen.

EMhemal2iger ,Nutzer (9#325731x)


Ich hatte beim letzten Mal immer nur ein paar Euro. Mal sehen ;-)

LueniHKru-eger


Ich hab keinen. Der Sinn hat sich mir nie ganz erschlossen. Als Kind, wenn ich einen bekommen habe, war ich nur %-| "Nicht schon wieder Schokolade" und musste schnell jemand finden, der den übernimmt.

Wobei, einen Adventskalender mit veganen Rezepten fände ich, wenn ich länger darüber danach denke, schon irgendwie cool.

E4hemaliger0 Nutz=er ({#55853x3)


Meine Tochter (etwas über 1,5 Jahre) bekommt einen "selbstgebastelten" von Aldi, wo es verschiedene Motive gab (sie hat die Häuschen). Diese habe ich gefüllt mit kleinen Schokofiguren, ein paar Ü-Eier, Fingerpuppen, kleine Püppchen, kleine Spielzeugfiguren, kleine Gummibären-Tüten, kleine Früchteriegel und diese kleinen Rosinenschächtelchen.

Für meinen Mann und mich habe ich heute last minute einen einfachen aus roten und grünen Servietten gebastelt mit silbernen Zahlensternchen, aufgehängt auf so dünne Kordelschnur, gefüllt mit Kinderschokolade, Ü-Eiern, Mini-Haribo und Marzipan.

:-q

s unsshinev8x3


Ich lese das Weihnachtsgeheimnis von Jostein Garder. Eine tolle Geschichte in 24 Kapiteln

kfrilxlxe2


Mein Mann und ich freuen uns jedes Jahr auf unsere bei einer Schokoladenmanufaktur selbst zusammengestellte Konfektschachtel mit 24 Pralinen. Jeden Abend, wenn die Kinder im Bett sind, teilen wir uns eine. :-q Das ist unser Adventskalender.

Die Kinder bekommen selbstgemachte. Der Große einen mit Knobeleien und Zahlenrätsel von meinen Mann, die Kleinen einen mit allerlei Kleinkram wie Aufkleber, Badewasserfarbe, Freche Früchtchen, Malstifte,...

O:ranTgeCa:nyon


Mein Vater bekommt einen von mir.

Den Schokobananenkalender von Casali, weil er die so gerne hat. Jeder zweite hab ich rausgefuttert, ein Foto davon gemacht und das Foto in den Kalender geklebt. Sogar vom Hund gibt es ein Foto mit der Verpackung im Maul ]:D ]:D ]:D

B\eTni;taBx.


Mit Schoki: Diätversauer....

Ohne Schoki: Staubfänger.

Ich muß nicht dazu beitragen, dass die Müllberge noch höher werden....

Der ganze Rummel geht mir eh am A vorbei.

jkust_lo@okingx?


OrangeCanyon, das ist ja genial!!

Ich hab für meine Schulklasse einen den ich noch fertig basteln muss, der ist aber einfach, weil um fair zu sein in jedes Tütchen das gleiche rein kommt.

Für mich habe ich einen der ganz ganz billigen mit Schokolade. Von meinen Eltern hab ich den Rubbellosadventkalender bekommen, ich rechne da ganz optimistisch mal wieder mit dem niedrigst möglichen "Gewinn".

Und ich denke meine Eltern werden mir bei ihnen zuhause wieder einen für die letzten Tage machen (ich esse die dann immer an den Tagen nach Weihnachten - als Countdown für Silvester) - da ist dann immer das wirklich gute Pralinenzeugs und so drinnen. Außerdem liebe ich den Kalender, besteht aus lauter Socken.

D2afexna


Bei mir gabs bisher immer die "normalen" Adventskalender mit Schokolade.

Da ich aber in den letzten Jahren die Schokolade immer weniger mochte, habe ich mir dieses Jahr ein Buch gekauft. Nennt sich " Der Klassische Adventskalender" mit 24 klassischen Geschichten rund um die Weihnachtszeit. Bin schon ganz gespannt. Habe mir vorgenommen mich jeden Abend mit meinem Mann gemütlich ins Wohnzimmer zu setzen und uns die jeweilige Geschichte vorzulesen.

o0ldice48


Oh, gut, dass ihr mich erinnert. Ich muss 24 runde Aufkleber machen.

Die kommen dann auf den natürlichsten Adventskalender der Welt - Kasten Bier.

Mgannsa80


Meine Kinder bekommen einen selbstgebastelten Adventskalender mit Säckchen, in die ich Kleinigkeiten wie ein kleines Herz aus Stein, ein Pixi-Buch, Puppen-Gummistiefel vom Flohmarkt, Badeperlen, einen Elch-Radierer, Hüpfröhren, einen Buntstift und zwischendurch auch immer mal etwas Süßes wie einen Lutscher, Knusper-Kaugummi, einen Traubenzucker-Lippenstift oder eine Mini-Zuckerstange.... hineingetan habe. :-q

a&frxi


Wir haben das in den letzten Jahren so gehalten (da keine Kinder mehr im Haus): Jeder bestückt zwölf selbst genähte Beutel, ich die geraden Zahlen beginnend mit 2.

Inhalte je nachdem, Süßigkeiten, Zigarren, Badeöl, Whisky (0,05l), Rubbellose, Gutscheine für Kino/Feuerwerk/Essengehen/etc., Pralinen, whatever. Da ich keine Weihnachtsgeschenke aktiv oder passiv erwarte, habe ich für den mir obliegenden 24. meist etwas mehr reingetan, Schmuck oder ein Buch oder was immer als Modell (anstelle des konkreten Geschenks) gebastelt hinein passte.

Dieses Jahr sind wir überein gekommen, das nicht zu tun, weil wir ein neues Auto brauchen und das Geld leider nur endlich ist. So werde ich die bislang besorgten Dinge in einen Korb legen und irgendwann im Dezember überreichen, es liegt jedoch noch nicht allzuviel darin (untypischer Weise habe ich in diesem Jahr viel weniger Ideen als sonst)...

Und noch etwas zu den beliebten Rubbellosen: letztes Jahr habe ich mal die teuren gekauft, aber da war noch weniger Gewinn drin, als bei den einfachen. Wer sowas also plant: kauft nicht die teuren, das lohnt nicht.

F}lambecshen7x9


Ich habe mir einen von Real gekauft. Da sind lauter Kosmetik-Teilchen drin (Duschbad, Nagellack und Co). Ich find die klasse und kaufe mir den jedes Jahr :-)

Für die Kinder hatten wir sonst immer einen, den sie sich ausgesucht haben (Playmobil, Filly...was eben gerade "in" war). Dann haben sie noch einen von Oma und noch einen von der anderen Oma und noch einen von hier und einen von da %:| Unser Wohnzimmer glich einer Kalenderlandschaft %-| Dieses Jahr hab ich selbst gebastelt! Für jede einen und ich habe ringsum untersagt, noch welche dazu zukaufen.

Was mich allerdings sehr störte: nachdem ich einkaufen war, also 2x24 Teile ...war ich schockiert, wie teuer doch ein selbstgefüllter ist ":/ Für 1€ bekommt man ja nicht wirklich tolles Zeug, also musst ich hier und da mehr als 1 Euro ausgeben. Schwupps war ich 80 Okken los. Huiii, ich glaube, nächstes Jahr können sie sich wieder einen aussuchen ]:D ]:D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beruf, Alltag und Umwelt oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH