» »

Eure Adventskalender?

F+lam{e&chen7x9


Duftkerzen natürlich nicht Dudtkerzen 😂

DEianaS489


Danke für die Ideen.

Teekalender hatte sie letztes Jahr. War nicht so der Renner.

Sie ist Asthmatikerin und hat Kerzen und Räucherstäbchen nicht so gern.

Aber trotzdem Danke.

myirIiamx1975


Meine Kinder kriegen Adventskalender. Mein Großer bekommt einen Schokoladenkalender mit verschiedenen Pralinen (ohne Alk natürlich).

Und meiner kleinen mache ich Säckchen mit kleinen geschenken.

Mein Mann hat mir manchmal auch einen geschenkt, mal sehen, was dieses Jahr wird.

Hwatsc4hegpsPut_


Das hat nichts mit Kindern zu tun. Mein Partner ist mein Kind und ichbastle trotzdem für ihn gerne ;-D

SZchUmi.dti7V0


Mein Milka-Kalender war im Angebot. :-D Und ist immer lecker und gehört für mich dazu...deswegen warte ich auch nicht darauf, dass sich Jemand meiner erbarmt und kaufe ihn mir selbst... ;-D

Doiahna|48x9


Hab mir meine auch selbst gekauft ;-D

D4ie Kelxtin


Ich werde mir auch einen kaufen, evt. den von Milka. :-)

IGsabexll


Seit ich Kinder habe, habe ich eigentlich immer selbst gebastelt.

z.B.:

- 24 Pinguine (drei verschiedene Vorlagen, 12-15 cm hoch, unterschiedliche Gesichtsausdrücke, Klamottenfarben verschieden gemacht) mit einer Art Rucksack hintendran, da kam dann das Zeug rein, sie wurden auf einer Kommode drapiert. Mußten sich die zwei Mädels allerdings teilen, 48 wären zu viel des Guten gewesen ;-).

- 48 Klopapierrollen aufgehoben, mit verschiedenfarbigem Krepppapier umwickelt ("Bonbons"), die Zahlen aus Tonpapier selbst ausgeschnitten. Das ganze an zwei Schüren (jeweils 24 Rollen) befestigt und an die Wand gehängt.

- 24 weiße Papiertütchen mit Henkeln gekauft, jedes einzeln bemalt/bebastelt, Zahlen drauf, eine Kordel quer durch die Küche gespannt (hoch genug natürlich, aber so, dass man noch drankommt, da waren die Kinder schon alt genug ;-)), mit kleinen Wäscheklammern die Tütchen daran (unsortiert) befestigt.

Je nach Alter haben die Kinder natürlich mitgebastelt.

Wichtig war mir immer, dass es auch hübsch aussieht ;-).

Beim Inhalt (vor allem für Erwachsene) bin ich wenig kreativ....das mit dem Tee und den Kerzen finde ich gut.

D!ia9na4x89


Oh Gott, was für süße Ideen, Isabell x:)

L4aura{-1)9x75


Letztes Jahr habe ich einen von meinem Sohn geschenkt bekommen, das war vielleicht eine schöne Überraschung!

MnrsLHide


Dass so ein selbstgebastelter Kalender ganz schön teuer werden kann stimmt allerdings. Deswegen hab ich ja für dieses Jahr auch Bastelverbot bekommen ;-D

So um die 40 Euro gebe ich vermutlich meist schon aus sonst, und das obwohl wirklich in erster Linie "Kleinkram" darin landet. Letztes Jahr hatte ich auch die Schnapsidee, dass ich alle Weihnachtsgeschenke selbst mache, das ist ja bestimmt viiiiel günstiger ..ahahaha

Irgendwo hat doch jemand etwas davon geschrieben, dass er sich über Rezepte freuen würde? Vielleicht wäre das ja auch etwas für jemanden, der ohnehin etwas übergewichtig ist?

Oder auch ein paar Gutscheine um gemeinsam Zeit zu verbingen (gemeinsamer Spaziergang, Filmeabend, Weihnachtsmarkt, Buch vorlesen, gemeinsam alte Fotos durchschauen, vielleicht auch ein gemeinsamer Gottesdienst-Besuch o.ä.), dafür muss man dann nicht einmal viel Geld aufwänden.

ajfrxi


Was mich allerdings sehr störte: nachdem ich einkaufen war, also 2x24 Teile ...war ich schockiert, wie teuer doch ein selbstgefüllter ist

Das kann, muss aber nicht, so teuer sein. Einige hier haben es bereits geschrieben, kleine Gutscheine für Massage oder Filmabend kosten nix. Ich selbst bin bei sowas eher ideenlos, aber manche Gutscheine kann ich gelegentlich aus vergangenen Zeiten recyclen. Außerdem kann ich das Geld mit vollen Händen ausgeben (das soll jetzt nicht protzig aussehen, aber ich gebe das Geld gern aus, wenn sich meine Frau drüber freut), das macht manche Dinge natürlich etwas einfacher, als wenn man auf jeden Cent gucken muss, was ich zum Glück hinter mir habe.

Leider habe ich dieses Jahr sehr wenige Hinweise von ihr bekommen, daher u.a. auch unsere Abkehr vom Standard. Nächstes Jahr sieht das aber vielleicht schon wieder anders aus. Letztes Jahr hatte ich recht viele Dinge unterjährig besorgt, die ich hinein tun konnte, dieses Jahr war es gerade ein Teil. Aber zum Glück hängt unser Ehefrieden nicht von solchen Dingen ab, sonst wären wir nicht zusammen, denn ich verweigere seit 1997 aktiv wie passiv Weihnachtsgeschenke. Der Adventskalender ist ein Zugeständnis, das ich gern erfülle (sofern es geht), weil ich ihre Freude daran sehen kann; außerdem hat er gefühlt kein Weihnachtsgeschenkpotenzial. Dieses Jahr klappt's nicht, dann eben wieder 2016.

N<a9ilo+uga


Ich bin noch auf Ideensuche für meinen Freund... letztes Jahr gabs 24 einfache Rezepte zum Selberkochen... leidlich erfolgreich, eine Handvoll wurde nachgekocht... von mir ":/

Zettelchen mit Dingen, die man am Partner besonders mag sind super süß x:) aber bei mir wirds vielleicht ein Rätselkalender. Er mag Rätsel ??? und dann noch hin und wieder eine Kleinigkeit dazu

D\ie} Kelxtin


Ich werde dieses Jahr gar keinen Kalender selber machen und auch keinen verschenken. Dafür ist mir mein Geld und meine Zeit zu schade, vor allem, wenn die Leute es sowieso nicht zu schätzen wissen. zzz

Ich werde mir, wie gesagt, einen für mich kaufen - das ist auf jeden Fall eine bessere Investition. :-)

Aber im Grunde sind diese Adventskalender sowieso überflüssig und reine Geschäftemacherei. Man könnte genauso gut darauf verzichten, wenn man vernünftig wäre. ;-)

H=atschkepsuxt_


wenn es danach geht, kann man auf alles verzichten, was mehr als den Grundbedarf deckt :-) aher genauso wie ich mir Hobbys gönne, gönne ich mir auch einen Adventskalender. Nicht immer ist der Verstand führend ^^

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beruf, Alltag und Umwelt oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH