» »

Vortrags Angst

sSchwarz?erEWngel1x5 hat die Diskussion gestartet


Ich habe ein recht großes Problem mit dem vortragen das wird jetzt schwierig weil ich bald meine erste Projekt prüfung habe. Wir machen derzeit in der klasse in Gruppen einen Vortrag, und ich bin mit Team Chefin ich stehe also nicht allein vor der Klasse habe aber auch dann Probleme alles zusammen zu kriegen. Kennt jemand Tipps die mir helfen könnten?

Antworten
T(eres^al


Ich nahm früher und nehme heute noch in Situationen, die mich aufwühlen morgens und abends Baldriantropfen. Tagsüber habe ich Baldrianpillen. Seitdem ich die regelmäßig einnehme, bin ich gelassener und kann mich mehr auf die wichtigen Dinge konzentrieren. Wirkte bei mir aber erst, nachdem ich 1 Woche konstant dabei blieb.

s=chwarzDerEngelx15


Wo kann ich denn baldriantropfen kaufen in der Apotheke oder im ganz normal im Supermarkt?

TGeresEaxl


Bekommst du in jeder Drogerie bspw. dm. Kostet auch nicht die Welt ;-)

E?hemal1iger @NutXzer (=#5286x11)


Allerdings Obacht bei hormoneller Verhütung. Die kann dadurch beeinflusst werden. ;-)

Kgnigh9tRoyuder


Du musst das einfach üben.

Ich hatte früher so Angst, dass ich brechen musste. Konnte nicht schlafen Tage davor.

Und irgendwann. Hat es sich gelegt.

Ich freue mich mittlerweile wenn ich vor vielen Leuten vortragen darf und da ist fast nichts mehr mit Aufregung. Klar: Ein bisschen. Aber das ist normal.

Ganz gelassen da dran gehen. Gut vorbereiten. Und üben, wie man Stehzeiten oder Pausen füllen kann.

Improvisation ist auch gut wenn man ein Thema überspringen muss oder ein nicht vorbereitetes Thema ansprechen muss.

Auf jeden Fall. Nicht unterkriegen lassen. Außer du willst das nicht machen.

Hast du vor die nächsten Jahre so was zu machen, dann üben und entspannen.

Das wird garantiert besser.

Mit der Erfahrung sinkt die Nervosität. :)^

s_chqwarzereEongelx15


Das problem das ich habe ist ja ich kann mich noch so gut vorbereiten aber wenn ich es vortragen muss ist alles weg da hilft dann auch keine Karteikarte. Es ist auch in den letzten Jahren schlimmer geworden.

T-ere.sal


Allerdings Obacht bei hormoneller Verhütung. Die kann dadurch beeinflusst werden. ;-)

Bist du dir da bei reinem Baldrian sicher? ":/ Johanneskraut, ja.

s"ch!warz/erEn\gel15


In der Packungsbeilage von meinen verhütungs Pillen stand nichts davon das baldrian die wirkung beeinflusst, Johanneskraut stand drin. Noch eine frage könnten mir auch diese edel steine helfen gegen aufregung usw. es interessiert mich einfach.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beruf, Alltag und Umwelt oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH