» »

Eure Meinungen zu Langzeit Arbeitslose, Hartz 4 empfänger

jyessy9-81


Und natürlich mangelndes Angot an Arbeitsplätzen.

@oldie48 hier auch wohl ein Tippfehler von dir. Vielleicht mal selber auf die Rechtschreibung achten, bevor man so was schreibt

mangelnder (Aus-)Bildung (Harz 4 schreibt man mit t)

und wegen den Tippfehler auf mangele Ausbildung ausgeht.

D'ianAa48x9


Dann solltest du anwaltstechnisch für dein Recht kämpfen.

T2his Twi*ligyht G.arden


Wirst du denn auch ärtlich betreut? Denn, wenn du durch deine Krankheit seit 30 Jahren nicht arbeiten kannst, wie kommt es dann, dass du als arbeitsfähig geführt wirst?

DIianTax489


Ich dachte selbst wenn man arbeitsunfähig ist, muss man zum Amtsarzt und der attestiert dann Arbeitsfähigkeit oder nicht.

Und das was der feststellt gilt.

Attestiert er das nicht. Bist du offiziell arbeitsfähig.

Deshalb verstehe ich das auch gerade nicht :|N

jWess~y-8L1


Weil es nie geprüft wurde.

Und 30 Jahre bin ich nicht Krank, sind 7 Jahre die sich in laufe der zeit verschlechtert hat. So wie jetzt war es nicht von Anfang an, aber Autoimmunerkrankung an sich, Diagnose dazu kam auch recht spät. Lange zeit unklar was genau.

jxessyv-81


Weil es nie geprüft wurde.

Und 30 Jahre bin ich nicht Krank, sind 7 Jahre die sich in laufe der zeit verschlechtert hat. So wie jetzt war es nicht von Anfang an, aber Autoimmunerkrankung an sich, Diagnose dazu kam auch recht spät. Lange zeit unklar was genau.

o^ldiex48


und wegen den Tippfehler auf mangele Ausbildung ausgeht.

jessy-81

Das was du um 20:17 monierst, habe ich bereits um 19:37 zurückgezogen. Fehler können also jedem passieren.

Tuhis Twili$ght G-acrdexn


Und 30 Jahre bin ich nicht Krank, sind 7 Jahre die sich in laufe der zeit verschlechtert hat.

Jetzt verstehe ich nix mehr...

also hast du mit mitte 20 deine Ausbildung abgebrochen...weil?

Und dann warst du 23 Jahre arbeitslos, bist du sämtliche Maßnahmen geschleust worden, 1€ Jobs und jetzt seit 7 Jahren krank und somit arbeitsunfähig?

T{hisQ TwBilighlt Garden


Was wolltest du denn ursprünglich mal beruflich machen/werden?

P>ocke"tMouse


Mir ist das völlig egal, ob jemand arbeitet oder nicht. Das soll jeder so entscheiden, wie er möchte.

Ich unterschiede da auch nicht, warum jemand arbeitslos ist.

Wenn jemand gerne von Harz 4 lebt und er genießt auszuschlafen und spazieren zu gehen, finde ich das schön.

E~hema\ligeCr Nutze*r (#N528611x)


Also ich war auch mal so, dass ich jeden Job gemacht hab.

Klos Putzen, Schulen putzen, Zeitung austragen, Callcenter und Ähnliches.

250 bis 300 Bewerbungen pro Jahr. Irgendwann Burnout. Depressionen... Wegen der Schikanen vom Jobcenter :-|

Irgendwann hab ich nurnoch Schema F gemacht. Also Maßnahmen abgerissen, Bewerbungen nur noch auf Anfrage vom JC. Waren dann nur noch 52 Bewerbungen pro Jahr ;-)

Mittlerweile bin ich immernoch plemplem und leide unter noch mehr Störungen, aufgrund meiner Grunderkrankung (Borderline) ist es noch schlimmer geworden.

Mittlerweile bin ich unvermittelt und soll berentet werden.

Was ich von Hartzern halte?

Mir egal. Muss jeder wissen...

ARnUni kaHaVan199x2


Es gibt - zum Glück - Nicht den einen Kamm über den alles zu scherren sind!

Ein Pauschalurteil oder ein pauschale Verurteilung ist der falsche Weg.

Sicherlich gibt es, wie überall auch hier Schwarze Scharfe

EKhemalmiger vNutzeYr (#x528611)


Unvermittelt = unvermittelbar

aIn_rXe


Wenn jemand gerne von Harz 4 lebt und er genießt auszuschlafen und spazieren zu gehen, finde ich das schön.

???

PoockhetMxouse


an_re, was verstehst du nicht?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beruf, Alltag und Umwelt oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH