» »

Umzug nach Sachsen oder Schleswig Holstein "als Reingschmackter"

-Wvietnamzexsin-


@ lerchenzunge

Das Gehalt ist aber nicht gleich ;-) . Da liegt ja der Haken. Und besser Leben ist da relativ, man kann schliesslich auch nicht eine abgelegene Ruine die man noch handwerklich rausputzen muss, mit einem soliden Haus im Westen vergleichen. Ich hab in Sachsen schon genügend alte Häuser gesehen, kommt halt drauf an was man möchte. Ich würde aber keine 100 Jahre alte Hütte wollen, wo man noch alles dran machen muss.

Was Kinder an geht, finde ich schon besser wenn man an einem Ort bleibt, wo sie Freunde gefunden haben und man dies beibehält und nicht wieder umzieht, wenn sie zur weiterführenden Schule gehen z.b.

l>erSchen}zunxge


Das Gehalt ist aber nicht gleich ;-) . Da liegt ja der Haken

das ist eine Frage des Einzelfalls. Die TE schrieb zumindest nichts davon, dass in ihrem Fall die Jobangebote aus diesen zwei Orten sich in Sachen Gehalt signifikant unterscheiden. Wäre dem so, hätte sie es doch wahrscheinlich mit erwähnt.

Als ich bei meinem derzeitigen AG angefangen habe, hatte ich die Wahl, in die Filiale im Rheingau oder in die in Anhalt zu gehen, bei gleichem Vertrag und damit gleichem Einkommen. Da war die höhere Kaufkraft im Osten ein wichtiges Argument!

man kann schliesslich auch nicht eine abgelegene Ruine die man noch handwerklich rausputzen muss, mit einem soliden Haus im Westen vergleichen

Ruinen gibt es überall. Ich vergleiche meine alte Mietwohnung im Rheinland mit der jetzt in Anhalt und kann sagen, dass ich bei gleicher Größe und ähnlicher Ausstattung sowie besserer Lage nun in Anhalt rund ein Drittel weniger Miete zahle.

Was Kinder an geht, finde ich schon besser wenn man an einem Ort bleibt,

da sind Menschen unterschiedlich. Vielleicht lag es auch daran, dass ich mich in Schleswig damals zunehmend unwohl gefühlt habe, aber für mich war jedenfalls der Wegzug aus dem Heimatort nach der Schule ein "muss", ich habe die "Daheimgebliebenen" immer bedauert... Volljährigkeit ist doch der ideale Zeitpunkt, um "raus in die weite Welt" zu gehen, weg von Zuhause!

-NvieNtnamxesin-


Wobei man sagen muss, dass die Mieten sich nicht mehr so wahnsinnig unterscheiden, wer in Leipzig oder Dresden direkt Zentrumsnah leben möchte, zahlt auch nicht sehr viel weniger an Miete, wie jemand in Schleswig Holstein. Sind so meine Beobachtungen, auch Zentrumsnahe Häuser kosten einiges, dass ist schon fast Westniveau, natürlich nicht direkt zu vergleichen mit den Top Städten, aber saftig im Preis sind die Häuser um Leipzig und Co. auch schon.

l$erchexnzunge


Wobei man sagen muss, dass die Mieten sich nicht mehr so wahnsinnig unterscheiden, wer in Leipzig oder Dresden direkt Zentrumsnah leben möchte, zahlt auch nicht sehr viel weniger an Miete, wie jemand in Schleswig Holstein.

naja, man kann natürlich nur Vergleichbares mit Vergleichbarem vergleichen...

Leipzig hat 520.000 Einwohner, Dresden 525.000. Das kann man nicht mit Kiel (239.000 Einwohner) oder Lübeck (211.000 Einwohner) und sowieso nicht mit Flensburg (88.000), Neumünster (77.000), Rendsburg (28.000), Schleswig (24.000, übrigens damit runter von ca. 30.000 in den 80ern) oder anderen Schleswig-Holsteinischen Provinzstädtchen vergleichen.

Leipzig und Dresden kann man gut mit Hannover vergleichen, und wer in Hannover zentrumsnah wohnen will, zahlt schon wieder signifikant mehr...

w(internsonne 0x1


Vielleicht mal ein neuer Focus...der Schulvergelich der Bundesländer:

da liegt Sachsen weit im vorderen Bereich, vorallem in den Naturwissenschaften ist das Niveau im Osten oft höher (Thüringen; Sachsen etc.)

[[http://www.spiegel.de/schulspiegel/wissen/laendervergleich-ostdeutsche-schueler-in-mathe-besser-als-westdeutsche-a-927216.html]]

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beruf, Alltag und Umwelt oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH