» »

Nun Vegetarierin - aber überall blöde Sprüche

s4chKu#mZsetiter25


hey @:)

Also meine Quasi-Schwägerin und mein Freund sind auch Vegetarier, allerdings im Laufe der Zeit erst geworden.

Für meine Schwiegereltern ist vegetarische Ernährung quasi eine sentimentale Modeerscheinung, weil ihrer Meinung nach jeder Mensch gerne Fleisch essen will und tut und Vegetarier ja nur beeinflusst worden sind, es in Wahrheit aber auch wollen. Die reden über Fleisch auch, als wäre es Gemüse. Es wäre ja so gesund etc. ":/

Jedenfalls konnten sie es auch nicht einfach tolerieren, sondern haben alles versucht, die zwei wieder zu bekehren. Haben dann Fleischeintöpfe gekocht, wenn wir zu Besuch waren. Das führte wirklich zu Krach und bald zum Kontaktabbruch.

Jetzt haben sie es akzeptiert. Halten es zwar für bekloppt, aber nachdem Schwägerin + Freund das Diskutieren einstellten, beharrlich das Fleisch beiseite schoben und schnell das Thema wechselten, hat sich alles eingerenkt! :)^

Ich denk, das Umfeld braucht generell immer etwas Zeit, wenn man etwas radikal anders macht.

Ich würde mich nie auf Diskussionen einlassen. Kurz und knappe Antworten geben und das Thema wieder wechseln. Irgendwann lernen die es auch.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beruf, Alltag und Umwelt oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH