» »

Wer hört noch heimlich Kinderhörspiele (Bibi Blocksberg?)

vOiolett a942 hat die Diskussion gestartet


Eigentlich ist es mir ja direkt peinlich. Aber ich muss das jetzt einfach wissen.

Ich bin mit Bibi Blocksberg und Benjamin Blümchen aufgewachsen und zu meinem Leidwesen hat mich die Hörspielserie bis heute nicht los gelassen.

Ich verzichte auf alle neueren Folgen, weil ich die Synchronstimmen so grausam finde, höre aber mit Vorliebe vor dem Einschlafen hin und wieder noch eine Kassette.

Besonders die alten, weil ich damit meine Kindheit verbinde.

Ich habe den Autostau immer mit meinen Geschwistern im Urlaub gehört.

Geht es hier noch jemandem so, dass er Bibi und Co immer noch mag und trotz fortgeschrittenem Alter hört?

Antworten
Pulüschcbiexst


Nee, die nicht, lieber 3? 5 Freunde und TKKG. ;-D

uUnop-enedlettOe2rs


Disney Hörspiele :-D und meine beste Freundin hört immer TKKG :D

ZiabriskiXe Poi\nxt


Ja, Drei Fragezeichen. Aber nur die ersten 50 Folgen mit der alten Musik. Und das seit gut 10 Jahren immer gerne zum einschlafen. Ausser die Folge mit deim schreienden Wecker is da nicht so doll. :-o

NSjörxd


Hallo,

ich höre Kinderhörspiele nicht heimlich...ich höre ??? z.B. sehr gern. 5 Freunde sind auch Klasse....ich habe auch Alf, A-Team, TKKG und etlich ältere wie auch Wiki !

Ich finde es nicht schlimm Hörspielkassetten zu hören...das muss man nicht "heimlich" machen!!!!

Nwjörxd


Haha....aus 3 Fragezeichen hat das Forum ein Fragezeichen-Smiley gemacht....ich meine natürlich die 3 Fragezeichen!

N2jörd


Airwolf-Kassetten, Pumukel, Biene Maja, die Schlümpfe, Heidi.....oh man, ich müsste mir bei meiner Auswahl eher doof vorkommen!

Mach ich aber nicht....Hörspiele sind Hörspiele, sind Hörspiele ;-D ;-D ;-D

N@ord7i8x4


Ich höre solche Sachen zwar nicht, aber mich hat erstaunt das es einem "peinlich" ist wenn man sowas mag. ":/ Wieso das denn ? Weil es nicht "erwachsen" und "vernünftig" ist ? Ich find daran gibt es nichts peinliches, das ist einfach nur eine andere Art der Unterhaltung wie z.B. auch Musik, Filme, Comics oder (und das wäre für mich eher peinlich ;-) ) die abendliche Seifenoper.

A*le_oYnor


Ich höre gerne Jan Tenner und die Märchenkassetten von Europa.

SMunshinxe318


Ich liiiieeeebe Hörspiele x:)

Und auch wenn ich erwachsen bin, ist mir das nicht peinlich (zumal in meinem Freundeskreis viele noch gerne Hörspiele hören).

Leider kann ich die nicht zum Einschlafen an machen, dann kann mein Mann nicht schlafen... Ich höre die immer beim Autofahren oder im Urlaub auf meinem MP3-Player :-)

Ich bin aber jemand, der sich auch die neuen Folgen noch anhört, auch wenn die Synchronstimmen neu sind...

Gerade bei den 3 Fragezeichen gefallen mir die neueren Folgen sogar besser... :-)

Ansonsten liebe ich besonders Bibi Blocksberg und Bibi & Tina (Bibi & Tina habe ich mir sogar im Kino angeguckt mit einer Freundin...die an der Kinokasse haben erst mal über die Theke geguckt und nach Kindern gesucht, da wir die einzigen Erwachsenen ohne Kinder Begleitung waren ;-D ).

Zu meinem Geburtstag haben meine Eltern mir das Hörspiel von "Frozen" geschenkt :-).

Ich glaube was das angeht, werde ich niemals erwachsen... ;-D

viollerhof{fnunxg


Mein Schatz hört immer wieder und gerne die 3 ???. Vergangenes Jahr waren wir extra ein Wochenende in Stuttgart und haben die "Jungs" live geguckt :-)

ScinaS8oundsxo


Ich hoere auch Hoerspiele. Aber weder heimlich noch ist es mir peinlich.

Bibi Blocksberg

Bibi und Tina

Elea Eluanda

Die drei ???

TKKG

Fuenf Freunde

Hanni und Nanni

Lissy

Wendy

Disney-Hoerspiele

usw.

Nur mit Benjamin Bluemchen kann ich nicht sooo viel anfangen. Es gibt ein paar schoene Folgen(z.B. "Der Weihnachtstraum" oder "Otto ist krank"), aber so richtig sind wir nicht warm geworden.

Eine meiner Freundinnen kenne ich sogar ueber Online-Tauschboersen fuer Hoerspiele ;-D

v/i;oletQtax942


Zum Thema peinlich: Ich denke es kommt auf den Kontext an.

Zur Arbeit würde ich jetzt nicht unbedingt mit meinen Hörspielkassetten rennen wollen. Da würde mich meine Chefin schräg von der Seite ansehen und auch bei meinen Kollegen, die zum Großteil alle über 40 oder 50 sind weiß ich nicht wie es ankäme, wenn ich jetzt Bibi und der Schulausflug auf den Tisch lege und in der Mittagspause höre ":/

Leider habe ich noch keine Kinder, mit denen ich das dann rechtfertigen könnte.

Zu Hause ja.

JFuli"-SoAnne_


Also Hörspiele schon ewig nicht mehr.

Aber erst vor einigen Tagen saßen meine 20jährige Tochter und ich vor dem TV und schauten "Susi und Strolch", während der Kleine noch bei seiner Oma war und die Kleine schon geschlafen hat. Mir ist das nicht peinlich, ich mag solche Filme und stehe dazu. Besser als diese Krimis, Abschlacht-Filme usw.

P1oiOsexl


Ich höre jeden Abend den Pumuckl.

Manchmal auch Bibi/Bibi und Tina oder Benjamin Blümchen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beruf, Alltag und Umwelt oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH