» »

Matratzen Fehlkauf- was nun?

s#ofia3=4-39e jah<rex alt


und wie fühlst du dich mit der lidl Matratze jetzt? welche sind die Vorteile- und Nachteile im vergleich zur ex teuren und wieso suchst du noch weiter? welche Probleme hast du genau mit der aktuellen? *:) @:)

übrigens hab ich so ein Sitzkissen von novitesse, hab ich bei Aldi gekauft vor ca. 1 jahr, 10 euro, ich gehe nun ständig hin bzw. guck in die Werbung ob und wann der wiederkommt um mir noch ein zu kaufen, da ich ohne dieses kissen auf vielen stühlen nicht mehr sitzen könnte, ich kauf da nie was an Lebensmitteln und deshalb nervt es schon, daß es immer noch nicht wieder da ist, war vor 1 jahr ich kann das kissen

total empfehlen für rückengeplagte.

das steht drauf:

orthopädisches drehkissen, schaumkern: Polyurethan

Bodenplatte: ABS

maximale Belastung: 150 kg

ich hab es jetzt sogar auf mein Sofa gelegt seit einigen tagen, es wirkt glaub ich stützend

das ding und so eine weste, sind die einzigen sagen die mir bis jetzt in dem laden gefallen haben bzw. die ich da gekauft habe, und da gibt es ja auch Matratzen von dieser Firma novitesse bei Aldi ca. 200 euro glaub ich, wenn die so gut sind wie das drehkissen wäre unser beider Problem erledigt. ;-)

aber auch da wieder: zurückbringen darf man es bestimmt nicht denke ich, zumal es ja gerollt ist und naher nicht mehr reinpasst in den karton, evtl. frage ich da mal an wie es aussieht mit dem Umtauschrecht.

sQofia534-39 jaQhre axlt


oder mein ehemaliges Fouton.)

Antigone

ja ich hatte auch mal eines damals 1.000 DM bezahlt und kaum benutzt und ich blöde nuss hab es verschenkt da ich dachte ich brauche es nicht mehr, war mit Kokos und ziemlich hart.

S-asax20


und wie fühlst du dich mit der lidl Matratze jetzt? welche sind die Vorteile- und Nachteile im vergleich zur ex teuren und wieso suchst du noch weiter? welche Probleme hast du genau mit der aktuellen?

Ich habe Rückenschmerzen und liege unbequem. Fällt mir schwer das zu beschreiben. Mir tut einfach der Rücken weh und es ist nicht optimal. Ich wache mehrmals auf, da ich zu unbequem liege und nicht zu hoch.

Vorteile: Nicht zu weich wie die alte. Nachteile: Weiterhin Rückenschmerzen. Jetzt nicht mehr im Nacken, sondern in der Hüfte.

Suche weiter, weil ich doch noch Hoffnung auf was besseres habe.

Bin am Ende der Woche beim Orthopäden. Vielleicht hat der noch ne Empfehlung. Aber so wie ich den kenne, will der dann ne sau teure.

Am besten ne Spezialanfertigung. :(v

LKaRuco2la


Hast Du einen Partner oder irgendwen, der mal schauen könnte, wie Du liegst? Ob Dein Rücken (inkl Po) gerade ist, Du also bei Schultern und Hüfte genau so tief einsinkst, dass das alles genau gerade ist? Das würde einen Hinweis liefern obs nun zu hart oder zu weich ist.

Ist Lidl denn nun subjektiv gefühlt immer noch zu weich oder schon zu hart? Nach dem was ich gelesen hab sinkt man da eher tief ein, also auch eher zu weich.

Hast Du einen Lattenrost oder liegt die Matratze aufm Boden?

S)asa-2x0


Matratze auf dem Boden.

Nein, momentan kein Partner.

Mein Empfinden ist subjektiv. Was für mich zu hart ist, kann für dich schon wieder zu weich sein.

LsaRguco`lxa


Klar, die Frage ist ja auch ob es DIR zu weich ist. Ich wiege ja doppelt so viel wie Du ;-).

Puh, so ohne Lattenrost ist natürlich auch schon wieder alles anders. Da ist manch eine Matratze zu hart, die mit eher weich ist.

Soll das so bleiben oder willst Du dir Lattenrost+Bettgestell zulegen?

SMasa2x0


Es wird noch ein Bettgestell bzw. Lattenrost hinzu kommen.

LTaR{ucoxla


im Grunde machts erst dann Sinn, Matratzen durchzuprobieren. Der Unterschied ist doch enorm.

Aber wenn Dir die bisherigen Versuche auch ohne Lattenrost deutlich zu weich sind, spricht das ja eher für etwas festeres.

SDas5ax20


Mit der ganz festen bin ich ja aber auch nicht klar gekommen.

Optimal ist sicher ein Wasserbett, aber das kann ich mir nicht leisten.

:|N

LzaR+uUcola


und wieviel geld hast Du noch über für das Abenteuer?

S,asaP20


Eigentlich gar keins.

Meine Schmerzgrenze wären 150 Euro.

Mehr geht nicht.

LGaRucWoxla


Hm also mein nächster Rat ist: Kauf Dir einen Lattenrost, möglichst Ikea oder gebraucht, sollte nicht allzu teuer sein (< 50 EUR). Dann weiter schauen.

S+a&sax20


Bringt mir doch aber nichts, wenn die Matratze nicht hin haut. Habe die doch auf dem Lattenrost auch probiert.

L!acRucpolxa


doch natürlich bringt das was. alles andere, ausser das in Kombination zu beurteilen, bringt nix. Eine matratze, die ohne LR nicht hinhaut, kann mit ganz wunderbar passen.

S7asax20


Habe es mit und ohne Lattenrost ausprobiert.

Haut nicht hin.

Habe wie schon geschrieben nicht so viel Geld, dass ich mir jetzt noch ne teure Matratze kaufe.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beruf, Alltag und Umwelt oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH