» »

Wie fragt man den Vermieter nach einer neuen Küche?

LVan`aA3


Muss man sich in diesem Verein nicht erst Mitglied werden, bevor sie da einem helfen können?

LTanLaAx3


Muss man in diesem Verein nicht erst Mitglied werden, bevor sie da einem helfen können? - Sorry für den komischen Satzbau :=o

B-erberittz5ex1


Also ich muss mich einigen Vorschreibern anschließen:

Der Kühlschrank und der Herd sind einfach nur dreckig und ungepflegt. Da reicht eine Grundreinigung für eine vertragsgemäße Nutzung, wenn die Teile noch funktionieren. Zwischen die Scheiben kommt man bei den meisten Herden mit wenig Schrauben. Da würde ich notfalls einen Fachmann fragen. Vor Selbstversuchen Sicherung raus!!! Der Kühlschrank braucht mal etwas Chlor oder andere scharfe Sachen. Sah der schon so aus als Du ihn bekommen hast? Ich hätte ihn so nicht übernommen. Nach Jahren in deinem Besitz musst Du Dir das aber Anlasten lassen. Die aufgequollenen Stellen hat meine Küche (Eigentum) auch, da muss jeder für sich entscheiden ob ihn das stört. Ich würde deswegen einem Mieter keine neue Küche hinstellen, wenn es nicht schimmelt oder ähnliches.

Interessant fand ich das Argument ob es denn immer nur um Geld gehen muss. Ein Vermieter hat eine Menge Geld in die Immobilie investiert und erwartet eine Rendite. Was würdest Du sagen, wenn Sie Sparkasse anstatt der vereinbarten Zinsen nur die Hälfte ausschüttet, um ein Betriebsfest zu bezahlen und Dich dann fragt ob es immer nur um Geld gehen muss. :-)

Du kannst den Vermieter zur Reparatur des Scharniers auffordern oder Du machst es selbst. Hast Du eine Kleinreparaturklausel im Mietvertrag zahlst Du es so oder so selber. Da lohnt es sich zu sparen.

In mehreren Threads habe ich hier öfter (von verschiedenen Menschen) so eine Haltung herausgelesen, dass Vermieter grundsätzlich reiche Säcke sind die nur das eine wollen (Geld) und dass es denen nicht weh tut.

Viele Vermieter kommen gerade so über die Runden und sind auf jeden Cent angewiesen! Ich vermiete zwar nicht selbst, habe aber einige Bekannte die es tun. Ich beneide diese nicht um den Ärger.

Gruß, die Berberitze

c`la$irext


Nun ist eine Woche vergangen, bisher habe ich aber noch nichts von ihm gehört. Wenn er sich bis Freitag nicht meldet, werde ich nochmals schreiben, dass ich die Miete kürzen werde. Meint ihr, das geht so in Ordnung?

Mit Mietkürzung wäre ich vorsichtig, das ist eigentlich für Mängel, die den Wohnwert erheblich einschränken. Nicht für Kleinigkeiten wie nicht mehr so schöne Küchenmöbel.

D@umAaxl


LanaA3

Wenn er sich bis Freitag nicht meldet, werde ich nochmals schreiben, dass ich die Miete kürzen werde. Meint ihr, das geht so in Ordnung?

Vielleicht geben die Fotos ja einen völlig falschen Eindruck wieder; aber wegen was möchtest du Miete kürzen?

L3an*aUAx3


So. Ich habe endlich den Vermieter erreicht und gefragt, ob er denn die Nachrichten bekommen hat. Wir konnten uns jetzt so einigen, dass wir die Küche ersatzlos aus dem Mietvertrag nehmen können. Warum geht das denn nicht gleich so :D

cRlaQiret


Und jetzt kaufst du eine neue Küche?

L!a-nxaA3


Ja. Der Vermieter hat gemeint, er könnte mir höchstens einen neuen Herd anbieten, aber das macht die Möbel ja auch nicht besser. Ich hab lange hin und her überlegt und ich denke, ich komme damit so besser. Da ist das dann einheitlich und man kann es dann entweder mitnehmen, oder der Nachmieter möchte sie dann haben.

B.ambiesnxe


Wir konnten uns jetzt so einigen, dass wir die Küche ersatzlos aus dem Mietvertrag nehmen können.

OK. Und bedeutet das jetzt einen neuen Mietvertrag oder lediglich eine Zusatzvereinbarung? Bleibt die Höhe der Miete gleich?

LnaXnaA33


Die Miete bleibt gleich, es wird lediglich das Übergabeprotokoll geändert, denn nur dort ist die Küche mit aufgelistet.

KPleineEHexeO2x1


Nur so als Tip:

Wenn du dir jetzt eine Küche kaufst, schau auf den Preis. Sie sollte nicht zu teuer sein, so dass der Nachmieter dann auch einen Anreiz hat, sie dir abzulösen.

Ich hab es schon öfter erlebt, wie zu teuere Küchen dann doch wieder bei Auszug entfernt werden mussten. Das ist schade, denn in dein seltesten Fällen passt diese dann in die neue Wohnung...

LranaAx3


Danke für den Tipp KleineHexe @:)

B3am[bienxe


Angeregt durch deinen Faden, habe ich seit Wochen immer mal wieder bei E-Bay nach gebrauchten Küchen Ausschau gehalten. Da gibt es sagenhafte Schnäppchen!

Leider bringt es wenig wenn die angebotene Küche im Ruhrpott steht, man selber aber in Weit-weit-weg wohnt.

Schau mal.

[[http://www.ebay.de/itm/Einbaukuche-gebraucht-/282047784725?hash=item41ab5ba715:g:bG8AAOSwLs5XL4vN]]

L#an!aA3


@ Bambiene:

Ja das sieht schon toll aus, aber ja, ich wohne leider in Weit-weg und um die Ecke geht die Küche eh nicht. Aber danke für den Tipp, vielleicht finde ich ja bei den Kleinanzeigen was in der Nähe :-)

Beambixene


War nur eine Idee, wie du zu einer günstigen Küche kommen könntest. Eine Freundin von mir hat sich auf diesem Weg eine zwei Jahre alte Küche in L-Form günstig gekauft.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beruf, Alltag und Umwelt oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH