» »

Biologie studieren mit Fachabi-IT möglich?

38OxP hat die Diskussion gestartet


Hey,

Ich mache gerade meinen Fachabitur in It-Systeme. Ich dachte ich hätte auch Biologie, weil das auf der Anmeldung auch stand, aber haben nur physik, statt Biologie.

Hab bisschen rumgefragt und gehört das ich mit Fachabitur nicht studieren kann. Und Bologie erst recht nicht mit IT-System.

Gibt es eine Möglichkeiten für mich mit einem Fachabschluss in IT-Systeme Biologie zu studieren?

Saarland, Rheinland Pfalz, Nordrhein Westfalen und Hessen wären mögliche Orte wo ich hinkkomen könnte um zu studieren, falls vorhanden.

:)z

Antworten
l0ate"rx_on


was verstehst du denn unter fachabitur? fachhochschulreife oder fachgebundene hochschulreife?

lCateCr_on


fachhochschulreife = uni gesperrt, zumindest am anfang

l/at<erD_9on


....und mir ist keine FH bekannt, auf der man Bio studieren kann. Du brauchst eine Uni. [[http://www.lerntippsammlung.de/studium/biologie.htm]]

iXstdo'cMhMistsoxwas


Studier lieber was mit dem du später auch geld verdienen kannst.

D{e?sIpIero


FHR keine Chance, außer Hessen?! Ich glaube das man dort auch mit FHR studieren darf. Generell lass die Finger von Biologie. Zu überlaufen.

Dann lieber eine Ausbildung als BTA oder MTAL absolvieren.

NUailOouga


Klick dich durch Fachhochschulen, da findest du vielleicht sowas wie "angewandte Naturwissenschaften" oder so... Dann kannst du dich direkt informieren, ob das mit deinem Abschluss klappt oder nicht.

w>in[ters'onne x01


Aber das Fach Bio musst du schon im Abi mit belegen, vielleicht kannst du es an der Volkshochschule abends zusätzlich mit belegen.

Bio studieren..da hat man wirklich keine guten Zukunftschanchen auf einen Arbeitsplatz.

wcinter4sonnxe 01


Wenn du dich für Pflanzen interessierst, kann man besser auch ein angewandtes Fach studieren...zum Beispiel Gartenbau, gibt es auch an Fachhochschulen.

m}iri8x0


Es gäbe auch eine Art Mischform die zu deinem jetzigen Bereich passt und an einer FH in Rheinland Pfalz studiert werden kann: [[https://studieren.de/angewandte-bioinformatik-fh-bingen.hochschule.t-0.a-99.c-37170.html Bioinformatik]].

3=OxP


Ich danke euch für die antworten

ich interessiere mich mehr für Zellen, Gene und Mensch ;-D

xq Dixke


Der Standort ist eher bescheiden, aber der Studiengang klingt ziemlich interessant - [[http://www.bio.w-hs.de/studieninteressierte/bsc/biobsc.aspx]]

und

[[http://www.bio.w-hs.de/Dokumente/Informationen/Molekulare_Biologie_RE_Bachelor.pdf]]

Dort kannst du mit Fachhochschulreife studieren, der Studiengang ist aber zulassungsbeschränkt. Auf die Schnelle gefunden - man braucht 2,4 im Abi oder 3,0 bei 5 Wartesemestern.

Klingt nicht schlecht. :)^

x9 Dixke


Oder hier:[[https://www.h-brs.de/de/anna/applied-biology-bsc]] (in Englisch)

D espxero


Für Mensch, Gene und Zellen gibt es nur Medizin. Also Abitur nachholen!

Alles andere ist perspektivlos. Alles was mit Bio... anfängt.

NMailxouga


Wer sich für Gene und Zellen interessiert, ist bei Medizin eher falsch.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beruf, Alltag und Umwelt oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH