» »

Nach langem Lernen rote Augen, Sehstörungen und Schwindel

LZisl1x23 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich befinde mich zur Zeit wieder in der Prüfungsphase und muss sehr viel lernen.

Während des Lernens schaue ich ständig vom Computerbildschirm zum Buch und wieder zu meinen Notizen. In der Mittagspause merke ich dann bereits, dass meine Augen gerötet sind und mir ist schwindlig, zudem verschlechtert sich meine vorhandene Kurzsichtigkeit (-0.5dpt) stark.

Kann ich das ausschließlich auf das Lernen zurückführen oder kann das auch etwas anderes sein?

Ich habe dies eigentlich erst seit ca. 2 Monaten.

Angefangen hat es, als ich in Berlin war und mir so heiß und schwindelig war, dass ich dachte, ich kippe um.

Wieder daheim meinte der Hausarzt dass dies wahrscheinlich eine Panikattacke war und ich sehr niedrigen Blutdruck hätte (unter 100).

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beruf, Alltag und Umwelt oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH