» »

Verlorenes Schaf sucht Herde oder wat?

S5. w{apl%lis'ixi


Ich erleb recht oft Missionierungsversuche (kann mir gar net vorstellen warum^^), gestern Nacht erst, beim üblichen Sermon hab ich etwas abgeblockt, ich glaub halt einfach nicht, bzw das Gegenteil (Atheist) und da ist speziell für Gotthierundda-Themen einfach keine gemeinsame Basis zu finden, wie auch. Danach ist aber ein richtig nettes Gespräch draus geworden. So vom Wesen her sind die Religiösen ja doch oft sehr liebe Menschen (weiß nicht ob öfter als ungläubige Höllenkandidaten aber mir scheint's manchmal so, das gleiche mit Esoterikern, auf die Ansichten reagier ich eigentlich noch allergischer, aber die Menschen mag ich oft, die Diskrepanz macht mich manchmal fast traurig *schiefgrins*).

Manchmal ist's natürlich auch weniger schön, Fegefeuerschmarrn kann ich mir dann doch net reinziehen ohne merklich genervt zu reagieren. Einmal pro Jahr ist "Awakening" im hiesigen Stadion und nachher fluten die dann die Innenstadt, das ist dann schon hart an der Grenze zu Anstrengend.

Aber es sind bisher glaube ich nie Zeugen gewesen, immer nur so andere (was weiß ich^^).

S#hoxjo


das ist dann schon hart an der Grenze zu Anstrengend.

Schlimm, was Du alles erleiden musst! Fast schon anstrengend!! Krass. ;-D

eunigmaxtic1606


WAAAAAAAAAAAAAAAAAH! Lass Dich nicht wegspülen! Nicht von der Missionierung der Zeugen, nicht von Wasser, von nix, ja?

Keine Angst, so schnell wirst du mich nicht los ;-) Aber die Gefahr ist bei uns sehr relativ gering, meine direkte Gegend hat da eigentlich immer Glück und bleibt verschont von Hochwassern.

Sh. waollUisii


Schlimm, was Du alles erleiden musst! Fast schon anstrengend!! Krass. ;-D

*kicher* (wenn's net ne dreiste Lüge wär würd ich direkt den |-o hier machen ;-D)

d\ana2e(87


Bei uns ist auch erzkatholisch, aber das schreckt sie nicht.

Quaksalberei

Doch, es geht darum nicht aufdringlich zu erscheinen. Klingt im ersten Moment bescheuert, wenn man an die Hausbesuche denkt, die aber sind ja direkt einem Jesuswort entnommen und somit obligatorisch. Jesus fordert seine Gläubigen ja auf von Haus zu Haus zu gehen und die frohe Botschaft zu verkünden und genau das tun sie dann ja auch. Das ist also der Spagat zwischen wortgenauer Bibelinterpretation und -umsetzung und den Anforderungen einer modernen Gesellschaft. ;-)

Wobei auch an der Tür eigentlich die Maxime ausgegeben wird das man es vermerken soll wenn jemand nicht informiert werden möchte, damit die Person keine weiteren Störungen erleiden muss. Das trifft aber auf gewisse Probleme in der Umsetzung, was am internen System und Druck bei den Zeugen liegt.

Wie oben schon ausgeführt unterliegen sie ja einem recht großen internen Druck viele Predigtstunden zu machen. Jeder bekommt auf der Karte also so sein Gebiet zugeteilt und muss die darin irgendwie ableisten. Wenn man einmal durch ist, gibt man normalerweise sein Gebiet ab und bekommt ein neues, einfach falls die Leute es von jemand anderem eher annehmen. (Klar gibts auch die Leute die eisenhart Jahrelang den selben Leuten auf den Geist fallen, einfach weil das bequemer ist und sie wissen wo die Leute wohnen die Hunde auf sie hetzen)

Aber mal ehrlich, wie willst du deine Stunden zusammen bekommen in einem Gebiet in dem schonmal jemand war und der konsequent notiert hat das man nicht mehr klingeln soll? Und dann stehst du wirklich dumm da und es wird auch nicht unerheblicher Druck ausgeübt. Also werden Notizen ignoriert oder nicht gemacht. In Amerika mögen die Gebiete groß genug sein für die Methode, hier in Deutschland klappt das einfach nicht.

enigmatic

Aber ja doch, genau das tun sie, mit ihrem Ejakulat. 8-) 8-)

e3nig{maUtijc16(06


bei uns sehr relativ gering,

Sehr relativ, ja ne, ist klar. Darum sollte man Beiträge vor dem abschicken noch mal durchlesen ODER sich bim schreiben nicht für eine andere Formulierung entscheiden :-p Aber ja, eigentlich wollte ich nur "relativ" schreiben. Und relativ deswegen, weil eines der Gebiete, die es momentan recht stark erwischt hat eigntlich auch als eher sicheres Plätzchen galt.

Aber ja doch, genau das tun sie, mit ihrem Ejakulat. 8-) 8-)

Alleine die bloße Vorstellung treibt einem zarten, katholischem Persönchen voll des Seelenheils wie ich eins bin schon die Schamesröte ins Gesicht |-o |-o |-o

d#anae8x7


Dann kannst du ja im Falle eines Falles als Signalboje dienen. Nur falls das Wasser doch noch kommt und du mit deinem Tower im Arm auf dem Dach rumsitzt und auf Rettung wartest. :-p

e>nigematpic91606


Als Boje geh ich allemal durch :=o :-X

e;niugmsatick160x6


Als Boje geh ich allemal durch :=o :-X

exnigmxatic16x06


Huch, wie ist das nun passiert ?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beruf, Alltag und Umwelt oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH