» »

Empfehlungen für Sprachlern-Apps

U5nirdhiscxh hat die Diskussion gestartet


Gibt es hier in der Runde User, die positive Erfahrungen mit Sprachlern-Apps haben? Aus aktuellem Anlass würde ich gern meine schmalen Grundkenntnisse in Spanisch auffrischen. Kann jemand Apps empfehlen? Empfehlungen für Französisch sind auch willkommen!

Danke im Voraus!

Antworten
U&nirdUiscxh


Hat jemand Ideen?

Luol_aqXx5


Duolingo finde ich gut. :-)

_EPsarvaBt\i_


Also ich könnte schon mal den Vokabeltrainer von Wlingua empfehlen. Den gibt es für Englisch, Spanisch, Italienisch und Portugiesisch. Es gibt von Wlingua auch noch ein vollwertiges Lernprogramm. Um Englisch zu lernen oder aufzufrischen ist es sehr gut. Wenn man Spanisch lernen oder auffrischen möchte, sind aber wiederum Englischkenntnisse notwendig, da es (noch) keine deutsche Version gibt.

Duolingo ist auch nicht schlecht. Ist immerhin kostenlos und für die Sprachen Englisch, Französisch und Spanisch verfügbar. Aber das Programm hat auch seine Grenzen. Hier erlernt man wirklich nur Grundkenntnisse und es ist wenig tiefgründig. Auf Grammatik wird hier nicht eingegangen. Man lernt diese eher nebenbei aber die Grammatik wird nicht näher erläutert. Ich weiß aber nicht, inwieweit die App hier weiter entwickelt wurde. Ich hatte diese vor ca. 2 Jahren mal genutzt, aber die wird ja immer wieder weiter ausgebaut.

UFnir6disch


Danke für die Tipps! Ich probiere mal Duolingo aus.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beruf, Alltag und Umwelt oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH