» »

Matura/Abitur: Tipps damit es nächstes Mal besser klappt?

W2ateGrlix2


In welchen Fächern machst du denn das nächste Mal Abi? Es lassen sich besser Tipps geben, wenn du das mal schreibst. Also Mathe... da kann ich dir nicht so gut helfen, aber bei Deutsch schon eher. ;-)

H"eyxm


Im Abi durchgefallen ist wahrlich nichts, was einen besonders fürs Studium qualifiziert.

Ich würde nicht verallgemeinern. Ich kenne ein paar, die beim ersten Mal durchs Abi gefallen sind und jetzt sehr erfolgreich studieren.

Ansonsten greife ich BenitaB. nochmal auf:

Die Fragen sind doch im Nachhinein nachzulesen/einzusehen, oder?

Normalerweise sollte man Einsicht in die Abiklausuren erhalten, wenn man danach frägt.

Das würde ich dir sehr dringend raten! Da kannst du dann schauen woran es lag.

Oftmals denkt man, man kann das, aber in Wahrheit ist die Lösung ganz anders (spreche aus Erfahrung :=o ).

Wenn es erlaubt ist, würde ich mir sogar die Klausuren kopieren, damit du dann - nachdem du deine Schwächen herausgearbeitet hast - anhand dieser gezielt üben kannst.

w2interYsonnex 01


Ich sehe es auch so, dass du das Abi übers Jahr eventuell zu leicht genommen hast. Das ist nun noch lange kein Grund, es nicht noch mal zu versuchen.

Wenn du vorher z.B. eine zwei in deutsch hattest, zeigt es doch, dass es machbar ist. Und zu dumm bist du bestimmt nicht.

Wenn du es wirklich schaffst kontinuierlich zu lernen, also , das was in der Schule dran ist, den Stoff zu Hause noch mal nachliest, vertiefst, dann ist ein ABi auf alle Fälle zu schaffen.

DU klingst so, als wenn du das unbedingt möchtest; dann schaffts du es auch.... mit regelmäßigem dran bleiben.

Und, dass du Nachhilfe hat ist doch auch, wenn diese was taugt.

w/int]ersonxne 01


Und, dass du Nachhilfe hast ist doch auch gut...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beruf, Alltag und Umwelt oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH