» »

Hauptsache bestanden!? - Ausbildung

S>cqaYro


Schnelle Auffassungsgabe heißt, dass ich Aufgaben und Erklärungen zu neuen Sachverhalten sofort oder halt "schnell" verstehe. Und das ist bei mir leider nicht der Fall. Es sei denn, ich habe diese Tätigkeit schon ein paar mal vorher ausgeübt. Das spielt alles ins Feld der Konzentrationsschwierigkeiten, die mich etwas belasten.

Und Prioritäten setzen und die damit verbundene Organisation fällt mir auch noch nicht so leicht. Will mich natürlich ungern damit abfinden, hab aber auch den Dreh noch nicht wirklich raus und dazu muss ich stehen.

Spalxdo


§1: Kein Mensch muss einen Sachverhalt schnell verstehen.

§2: Du bist schnell genug.

Ernsthaft, mach dich mal locker. Sich so vorwärts zu puschen, ist gut. Aber nicht, wenn die eigene Selbstwahrnehmung dabei auf der Strecke bleibt.

Mach doch mal folgendes: stell dich vor den Spiegel, schau dir selbst in die Augen, atme tief durch und sage dir: ich bin gut.

Du könntest feststellen, dass Du das gar nicht glaubst. Und dass, obwohl Du objektiv mit zu den Besten gehörst.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beruf, Alltag und Umwelt oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH