» »

Wie läuft die polizeiärztliche untersuchung ab?

gDala xyhun]tUer58 hat die Diskussion gestartet


Meine Frage bezieht sich nur auf den EKG-Test.

Also was wird man gefragt und wie ist es wenn man Medikamente zu sich nimmt?

Antworten
LgiverCpool


EKG und Belastungs-EKG

Hierbei wird das Elektrokardiogramm (EKG) in Ruhe und unter körperlicher Belastung geschrieben. Eingesetzt wird ein stationäres Fahrrad (Ergometer). Beim Belastungs-EKG werden die Arbeitsleistung und mögliche Veränderungen der Herz- und Kreislauffunktionen gemessen. Folgende Krankheiten lassen sich u.a. diagnostizieren:

Erkrankungen der Herzkranzgefäße

Bluthochdruck

Herzrhythmusstörungen

[[http://k.polizei.hessen.de/738937473 Quelle]]

Ein EKG ist ja kein Test im Sinne eines Fragenbogens sondern eine Unterschung.

Ob und welche Medikamente man nimmt, wird man aber im Laufe der Unterschung schon gefragt werden. Sagt ja auch was über den Gesundheitszustand der Anwärter aus.

t{rekkixe


Meine Erfahrung ist schon mehr als 20 Jahre her, aber die Anwärteruntersuchung bei der Polizei war die intensivste meines ganzen Lebens, ein ganzer Tag mit Hör, Seh, Blut, Urin und Fitnesstest. EKG in Ruhe und Belastung und vieles mehr. Die Musterung beim Bund war da ein absoluter Witz dagegen. Beim Belastungs-EKG musst Du je nach Gewicht eine bestimmte Wattzahl treten, die sich alle 2 Minuten steigert, waren wenn ich richtig erinnere ca. 10 Minuten im Ganzen. Aber danach bin ich etwas komisch die Treppe runtergegangen.

Die Fragen dich nach allen Erkrankungen, Medikamenten usw. deines bisherigen Lebens. Schließlich wirst du mal Beamter werden und da will der Staat keine Kranken, die sollen sollen mal schön die privaten Firmen einstellen. :-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beruf, Alltag und Umwelt oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH