» »

Tarifvertrag und Teilzeit

POunica`85 hat die Diskussion gestartet


Hallo ich hätte da mal eine Frage:

Wenn man Teilzeit in der Metall- und Elektrobranche arbeitet, steigt das Gehalt dann auch wie bei jemanden, der Vollzeit arbeitet nach Tarif? In dieser Branche läuft man ja automatisch im ERA-Tarif, oder?

Wenn jemand, der Vollzeit in o.g. Branche arbeitet 30 Tage Urlaub im Jahr hat, wie viel stehen einem dann in Teilzeit (rechnen wir mal mit 25 Stunden) zu? Tägliche Arbeitszeit 5 Stunden.

Kann mir da jemand helfen? Danke!

Antworten
a2utuPmn-lixke


Da hier die 25 Stunden wöchentlich an 5 Arbeitstagen geleistet werden, hat man 30 Urlaubstage. Erst bei weniger Arbeitstagen pro Woche würde umgerechnet werden.

Ich füge dir einen Link zur Berechnung bei. Ist eine einfache Berechnung:

[[http://www.lohn-ag.de/service/urlaubsrechner.html]]

Nwann[i77


Urlaub bei 5 Tage Woche bleibt bei 30 Tagen wie autumn schon sagte.

Und natürlich steigt der Lohn gleich wie bei Vollzeit bzw der wird ja aus dem Vollzeit Lohn berechnet. ;-)

PRun|icax85


Hm ok aber jetzt hab ich noch eine Frage.

Gehört eine Firma aus der Elektrohandwerk-Branche nicht automatisch dem Metall- und Elektrotarifvertrag (IG Metall) an?

Ich habe einen Arbeitsvertrag vorliegen. Mir ist da etwas nicht schlüssig.

Laut M&E-Tarifvertrag haben Mitarbeiter der Unternehmen aus dieser Branche 30 Tage Urlaub. Ich arbeite dort Teilzeit aber habe "nur" 25 Tage Urlaub.

PDuni1cax85


Und ich hab ein normales Gehalt, also werde nicht nach Stunden bezahlt. Falls das noch wichtig ist.

boluwcaparxt


Im Vertrag muss ja drin stehen, ob nach IGM-Tarif bezahlt wird und wie Du eingruppiert bist.

PAuni`ca8x5


Nein steht nichts. Wobei, glaub Handwerk wird anders geregelt - da gibt's keinen Tarifvertrag?! Aaaah...

P%unicKax85


Also nochmal meine Frage:

Ist ein Unternehmen aus dem ElektroHANDWERK automatisch IG-Metall-Mitglied und erhält deshalb jeder Mitarbeiter automatisch 30 Urlaubstage?

Kann mir jetz nicht vorstellen dass die mich in Sachen Urlaub beschissen haben?!

P}lüsqchbixest


Ein Betrieb kann aus der Mitgliedschaft mit der IG Metall aussteigen.

Daher würde ich in diesem Fall nicht zwingend davon ausgehen,

dass der Betrieb Mitglied in der IG Metall ist.

Du solltest einen Mitarbeiter des Betriebes fragen.

cxhi


Unterscheide mal Werktage von Arbeitstagen, dann wird das mit dem Urlaub auch klar.

M+argie2x7


Arbeitest du 5 Tage die Woche?

B9uxba4umNhexcke


Mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit ist der Betrieb KEIN Mitglied der IG Metall. ]:D

Eher im Arbeitgeberverband, der sich mit der IG Metall auf einen Tarifvertrag geeinigt hat. Und das sind immer weniger. Deine Chancen auf Tariflohn und die anderen Vorzüge des Tarifvertrags stehen also eher schlecht. :-(

Gegenfrage: Bist DU denn in der IG Metall?

AQrne{ Mx.


Ist ein Unternehmen aus dem ElektroHANDWERK automatisch IG-Metall-Mitglied und erhält deshalb jeder Mitarbeiter automatisch 30 Urlaubstage?

Ein Unternehmen ist nicht Mitglied in der IG-Metal, das ist eine Gewerkschaft, wie schon oben gesagt.

Es kommt drauf an, ob der Tarifvertrag in dem Unternehmen gilt.

Dafür musst das Unternehmen Mitglied in einem Arbeitgeberverband sein, der einen solchen Tarifvertrag abgeschlossen hat und du musst entweder a) Mitglied der tarifschließenden Gewerkschaft sein oder b) es muss eine Bezugnahmeklausel auf den Tarifvertrag in deinem Arbeitsvertrag stehen.

P`uHnitca8x5


Gegenfrage: Bist DU denn in der IG Metall?

Nein.

Deine Chancen auf Tariflohn und die anderen Vorzüge des Tarifvertrags stehen also eher schlecht. :-(

Gehalt passt. Wäre sowieso mehr als Tarif.

PSunicxa85


Arbeitest du 5 Tage die Woche?

Ja.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beruf, Alltag und Umwelt oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH