» »

Kann mir ein Moslem hier mal erklären, was auf einen zukommt?

Dva-GaYnhgstxa


"Fröhliches Arbeiten und Hausarbeit Schreiben"

Dankeschön :-)

F(idlelixo


Da-Gangsta

so unwahrscheinlich scheint es nicht zu sein, 4 Zeugen aufzutreiben, immerhin geb es 2004 25 Steinigungen im Iran, davon 16 Frauen. Es lassen sich immer Zeugen finden, wenn man eifrig danach sucht.

Die ollen Germanen hatten ein ähnliches Recht vor 2000 Jahrem, wer die meisten Zeugen anschleppte, hatte recht, so einfach war das. Keine jahrelange Gerichtsbarkeit mit mehreren Instanzen, nee, der andere hatte einen Zeugen mehr, zack, Kopf ab, Pech gehabt, oder zu wenig Bestechungsgeld, sehr praktisch das.

SYuper8haxse


;-D

Noch immer unermüdlich beim sinnlosen Diskutieren mit Personen konträrer Ansichten?

Habe hier ja Einiges "nachlesen" müssen...

Muss sagen:

Zustimmung für Swan, Theseus und Fidelio und teilweise Da-Gangsta wegen der Argumente und Erfahrungen.

Ablehnung wegen Einseitigkeit und fehlender Erfahrung auf dem Gebiet an Fabelwesen (Bücher sind wichtig, aber die Realität ist anders) und Kleio (fehlender Bezug zur Realität, die ja weiss, wieso!)

Den Ehre, wem Ehre gebührt 8-)

Da-Gangsta *zuwinkhallosag*

Viel Spass noch beim Diskutieren!

LG

DRa-Gaenrgstxa


:-o

Schankedön

*aufosternwartumsuperhasezugrill* :-p

C:asa%noxva1


Superhase

Was ist mit mir ? *:) Auch wenn ich mal eine Pause gemacht habe und erstaunt bin, wie viel schon wieder diskutiert wurde.

FBabel>wesen


Superhase

Ablehnung wegen Einseitigkeit und fehlender Erfahrung auf dem Gebiet an Fabelwesen (Bücher sind wichtig, aber die Realität ist anders)

Bitte um Beispiele. Was genau lehnst du ab? Einzig auf der Grundlage dieses Zitats kann ich schlecht weiter mitdiskutieren. Würde aber gern, wenigstens gelegentlich. Bin jetzt aus dem Weihnachtsurlaub zurück und gelegentlich wieder hier, jedoch nicht mit soo viel Zeit, da ich noch lernen muss. Aber wie gesagt, die Themen meiner Prüfung werden hier ja immer wieder angesprochen.

Freue mich also auf eine FAIRE Diskussion. *:)

S5an,dy8x7


moslem

kleiderordnung anpassen und jeden tag leber und rotwurst vom schwein essen.sie sollten sich doch mehr anpassen.

wir haben über 5millionen arbeitslose ,die kassen sind leer

weil deutschland die halbe welt mit durchfüttert.irgendwann ist

mal schluß mit lustig.die kinderarmut ist durch hartz 4 enorm

gewachsen,von pisa will ich erst gar nicht reden.es wird langsam

zeit,das die politik auch mal an die bürger ihres landes denkt und

sie nicht noch weiter schröpft. irgendwann ist die dumme deutsche kuh krank und gibt keine milch mehr.ich kann schon jetzt das geschrei gewisser leute hören.

Mpeqlete


von pisa will ich erst gar nicht reden

...wie wahr

Fkabeglwexsen


Was ist denn HIER los ???

:-/ :-o

Freue mich also auf eine FAIRE Diskussion

SO wie bei Sandy war das NICHT gemeint! Von Family sicher auch nicht, oder? Btw, Famiiiiiiilyyyyyyyyyy, WO BIST DU ???

*:)

SCandxy87


was ist hier los

Klartext und Ehrlichkeit.was viele nur denken und sich nich trauen zu

sagen hab ich mal gesagt.bin deswegen noch gar lange nicht

rechtsorientiert oder ausländerfeindlich.heute ist heute und der

krieg ist 60 jahre her,da braucht mich keiner daran zu erinnern !

soll doch jeder versuchen im eigenen land das beste daraus zu machen.solange wir so eine beschissene einwanderungspolitik

haben will die halbe welt nach deutsch-schlaraffenland das immer mehr verarmt weil milliarden steuergelder fremde leute bekommen die

nicht eine mark oder euro in die kassen eingezahlt haben .da wundert ihr euch warum überall die kassen leer sind und alles teurer wird . DEUTSCHER MICHEL;WEHRE DICH;DIE KASSEN SIND

LEER;DAS MAß IST VOLL !!!

MEe7lexte


Sandy87

kannst du mal erklären, wovon du sprichst oder worauf sich deine aussagen beziehen ???

Fni/dexlio


Sandy87

da solltest du dich etwas besser informieren statt miese Parolen nachzuplappern. Wo sind die Differenzierungen in deinem Beitrag? Wer ist denn deiner Meinung nach Inländer? Zählt schon der Abkömmling polnischer Einwanderer in der Mitte des 19.Jahrhunderts dazu, als die ins Ruhrgebiet einwanderten? Oder Juden, die seit Generationen hier leben, wenn man sie nicht umgebracht hat? Oder wie ist es mit türkischen Kindern, deren Großeltern in den 60ern hierhergerufen wurden und die einen deutschen Pass haben?

Meiner Information nach haben Ausländische Arbeitnehmer bisher mehr in die Sozialkassen eingezahlt, als davon beansprucht. Es gibt natürlich viel Mißbrauch, den sollte man aber auch genau benennen und nicht verallgemeinern, wie es die von dir erwähnten Neonazis machen.

Wie sieht es mit dir aus? Willst du Kinder? Du muss mit deinem Zukünftigen mindestens statistisch 2,3 Kinder zeugen, sonst schrumpft die deutsche Bevölkerung noch weiter und wir sind noch mehr auf Einwanderer angewiesen. Dann kommen wieder nur die unteren Schichten, weil Deutschland immer unattraktiver wird. Wir sind auf dem Weg zum Schwellenland, aber rückwärts.

rUedbikxer


Um auf das Ursprungsthema zurückzukommen.......

ich verstehe eines nicht:

Es gibt hunderte von Beispielen in der Vergangenheit, bei denen europäische Frauen Muslims geheiratet haben und einen elenden Weg in die Hölle angetreten haben. Der Typ war so was von lieb und modern.

Nach der Hochzeit haben sie sich stets radikal verändert. Werden immer mehr von ihrer Familie beeinflußt, beginnen wieder nach alten Mustern zu leben. Unterdrücken die Frau, entführen die Kinder in Länder mit mittelalterlichen Rechtsformen, wo Frauen rechtlos sind.

Diese Fälle gibt es zu Hunderten.

Und immer wieder gibt es Naivlinge, die ihre Vernunft völlig abschalten und glauben, sie wären die einzige Frau, die den einzig wahren Muslim kennengelernt hätte, und ausgerechnet ihr bliebe dieses Schicksal erspart.

Bitteschön, jeder muß seine Erfahrung offensichtlich selbst machen. Bloß nicht informieren bei Frauen, die das alles mitgemacht haben, beim auswärtigen Amt in Berlin, das ständig damit befaßt ist, entführte Kinder wieder zurückzuholen.

Es mag Fälle geben, auf die dieses nicht zutrifft.

Aber das Risiko ist außerordentlich groß.

Und dann noch mit einer einzigen riesigen Lüge leben wollen und zu glauben, so das Glück zu finden - wie naiv!!!!

Family - werde wach!!!

Koleio


redbiker

Diese Fälle gibt es zu Hunderten.

Es geht in diesem Faden aber nicht um hunderte anderer sondern um Familyportrait und ihren Verlobten. Ich schlage vor, Du liest Dir den Faden durch - dann kannst Du Dir ein Bild über die Bedürfnisse von Familyportrait und ihrem Verlobten machen.

Und dann noch mit einer einzigen riesigen Lüge leben wollen und zu glauben, so das Glück zu finden - wie naiv!!!!

//Wettlauf der Frösche:...

Es war einmal ein Wettlauf der Frösche.

Das Ziel war es, auf den höchsten Punkt eines grossen Turms zu gelangen.

Es versammelten sich viele andere Frösche, um zuzusehen und ihre Artgenossen anzufeuern. Der Wettlauf begann. In Wirklichkeit glaubte keiner von den Zuschauern daran, dass auch nur ein Frosch auf die Spitze des Turmes gelangen könnte, und alles was man hörte, waren Sätze wie : "Die Armen! Sie werden es nie schaffen!"

Die Frösche begannen einer nach dem anderen - aufzugeben, ausser einem, der weiterhin versuchte, auf die Spitze des Turmes zu klettern.

Die Zuschauer fuhren fort zu sagen:

"... Die Armen! Sie werden es nie schaffen! ...."

Und die Frösche gaben sich geschlagen, ausser dem einen Dickschädel, der nicht aufgab.

Schlussendlich hatten alle Frösche ihr Vorhaben abgebrochen - nur jener Frosch hatte alleine und unter grosser Anstrengung die Spitze des Turmes erreicht.

Die anderen wollten von ihm wissen, wie er das geschafft hatte.

Einer der anderen Frösche näherte sich ihm, um zu fragen, wie er es geschafft hätte, den Wettlauf zu gewinnen.

Da merkten sie, dass er taub war!//

r ed{bikexr


@ Kleio

Ich hatte den Faden bereits von Anfang an gelesen, ehe ich dazu etwas schrieb.

Und Familys Fall zeig genaue Parallelen auf zu dokumentierten Schicksalen.

Du meinst also, auch wenn es hunderte vergleichbarer Fälle gibt , die alle tragisch geendet haben, mit Mord, Verschleppung, jahrelanger Gefangennahme, unter komplizenartiger Mitwisserschaft der jeweiligen moslemischen Familien, sollte Family ruhig mal versuchen, ob das nicht auch anders geht? Damit ermunterst Du sie, sich freiwillig ans Messer zu liefern.

Ich finde das gewissenlos.

Wir leben in einem freien Land, in dem jeder seinen Untergang freiwillig wählen kann. Aber daß man das für naiv erklärt ist doch auch zulässig, nicht wahr?

Wahrscheinlich wirst Du jetzt meine Einlassung als pauschales Vorurteil abtun. Das kommt nämlich immer, wenn die Auseinandersetzung mit Fakten gemieden wird.

Wir alle wissen, daß Liebe blind macht. Darauf wollte ich nur hinweisen. Wir sollten uns in 10 Jahren über diesen Fall mal wieder unterhalten können.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH