» »

Wie, wann und wo soll ich ihr sagen, dass ich sie liebe?

Thurn5ovxer


Hi Denjo!

sowas lässt einen wieder hoffen

Richtig! Denn wie heißt es nicht so schön: "Die Hoffnung stirbt zuletzt!"

Damit verabschiede ich mich für heute Abend, da ich gleich los darf... hört sich wohl grad so an wie ein bissiger Hund der von der Leine gelassen wird... ;-)

Naja, ein bisschen fühle ich mich wohl auch so, wobei man "bissig" mit "freudig" und "Hund" ruhig mit "Mann" vertauschen kann... ;-D

Ich wünsch euch was!

-xdiaImoCnd21x-


Wie wars ??? :-D

Ich hab extra noch hier reingeschaut, bevor ich schlafen gehe, aber es steht noch nichts neues hier....da muss ich wohl bis morgen früh (bzw. nachmittag, morgen früh/mittag bin ich weg) warten *g*

Also ich hoffe echt, ihr hattet einen schönen Abend!

Schlaf gut, lg *:)

-?diwaAmondR21-


ach, ich lieeebe diesen Server :)^

Sorry für den Doppelpost *:)

TpurncovXexr


Ach, war wieder ganz nett...

...bis wir zum Abschied (inzwischen hielten wir schon Händchen :-) ) so lange vor meinem Auto (in der Tiefgarage wohlgemerkt) standen und ich sie ganz simpel fragte "Darf ich dich Küssen?" und sie "Ja!" antwortete!!! :-x x:) :-x

Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa!!! Es war soooooooooooooooo wunderwunderwunderschön... einfach unbeschreiblich! Ich hab jetzt noch ihren süßen Geschmack auf meinen Lippen und will gar nicht Zähneputzen ;-)

Nun einfach mal ein riesiges Dankeschön an jeden, der mir hier jemals einen Rat gegeben hat- dank euch hab ichs geschafft und ihr habt mir den schönsten Abend meines Lebens beschert.

DANKE!

DNas NFroeaschlxe


*freu*

Super! Freut mich echt für dich dass es nun doch geklappt hat!!

:)^ :)^ :)^

|-o

DrenZjo


sauber

hoffe da es mir heute änlich ergehen wird !

Daumen hoch ! ;-)

:)^

-Ldiamo8nd2x1-


Juhuuuuuuuuuu :-D

Das freut mich voll, ehrlich!! :)^

Du kannst uns ja ab und zu mal berichten, wie es mit euch so weitergeht...ich werde diesen Faden hier auf jeden Fall so schnell nicht vergessen!

Liebe Grüße,

diamond

*:)

T*urunov`er


Wens interessiert, hier die ganze Geschichte:

Also, als wir im Kino waren, wussten wir zuerst nicht in welchen Film wir gehen wollten. Nach einer Partie "Schnick Schnack Schnuck" lief es auf "After the Sunset" heraus. Ich hatte von dem Film noch nie was gehört aber es war mir ehrlich gesagt auch egal! ;-)

Als wir dann im Kino saßen, merkte ich schon, dass ich langsam den Mut (den ich hier ja schon angeprießen hatte *schäm*) verlor und es auch die ganze Zeit nicht schaffte sie um eine Umarmung, etc. zu fragen. Zwar schaute ich öfters mal zu ihr rüber, doch sie schien dies nicht bemerkt zu haben. Nun dachte ich schon, dass ich es wohl nie schaffen würde und als der Film aus war, sah ich mich schon wieder wütend auf mich selbst nach Hause fahren.

Wir wollten nun beide noch nicht heim und liefen draußen noch ein wenig um die Häuser, es war richtig kalt!. Als sie dies auch bemerkte, rang ich mich doch dazu meinen Arm um sie zu legen und als ich fragte ob es nun besser sei, meinte sie "Ja, ein wenig!".

...oh hatte ich fast vergessen: Es war noch was kurioses!

Und zwar wurde sie ständig auf ihrem Handy angerufen, doch sie nahm nie ab sondern ärgerte sich sogar ein wenig. Ich fragte sie dann wer sie anrief und sie erzählte mir von einem Typ in ihrer Parallelklasse, der ihr vor ein paar Tagen seine Liebe gestanden hatte (ihr seht wie begehrt sie ist :-) ). Sie erzählte mir dann, das sie ihn abgwiesen hatte und er daraufhin weinte. Nun versuchte er sie schon eine Weile zu erreichen, doch sie hatte ihm alles gesagt und wollte nicht mehr mit ihm reden. Als er wiedereinmal anrief, fragte ich, ob ich mal mit ihm reden sollte. Das tat ich dann auch, er war natürlich nicht sehr erfreut und als er mich auch beleidigte, sagte ich ihm auch mal die Meinung (sie lachte sich beinahe kaputt).

Ich fragte sie dann mal, warum sie ihn abgelehnt hatte, wobei ich natürlich auf eine ganz bestimmte antwort hoffte. Doch sie drückte sich ein wenig und ich meinte dann auch, das sie es mir ja nicht sagen müsse.

Gut, soviel davon!

Wo waren wir stehen geblieben? ...ah, bei der Umarmung!

Also ich hatte also einen Arm um sie gelegt und lief nun (glücklich wie ein Lottogewinner) neben ihr her. Wir blickten lange zu den Sternen und zum Mond und heute bin ich mir sicher, das hier der perfekte Ort zum Kuss gewesen wäre, doch ich war wohl nicht so weit...

Als uns beiden dann doch zu kalt wurde, beschlossen wir zum Kino zurück zu gehen (das Auto stand in der Tiefgarage darunter). Als wir drinnen waren meinte sie das ihre Hände so kalt seien und was weiß ich wie ichs geschafft hab, nahm ich sie einfach bei den Händen und streichelte sie ganz leicht. So setzten wir uns hin, doch nach einer Weile, wollte sie noch im Kino rumlaufen und ich fragte "Darf ich deine Hand bitte nie mehr loslassen?" und sie lächelte nur und zog mich mit.

Als wir dann wirklich gehen mussten (sie sollte um zwölf zu Hause sein) gingen wir zum Auto, standen dann aber noch so fünf Minuten dort, weil wir uns einfach nicht loslassen wollten! Wir schauten uns öfters mal an und irgendwann dachte ich "Wenn nicht jetzt wann dann?"

Ich schaute sie also an und fragte ohne umschweife "Darf ich dich küssen?" und sofort kam ein "Ja!"

Da standen wir also, küssend in einer Tiefgarage! Mein erster Kuss und wenn wir uns nicht umarmt hätten, wäre ich wahrscheinlich umgekippt, weil meine Knie so weich waren und zitterten, das ich sie fast nicht mehr unter Kontrolle hatte ;-)

Das ging dann nochmal so zehn Minuten, bis wir dann aber doch voneinander ließen und ich sie heim fuhr (wir hatten Glück, das der Automat in der Tiefgarage das bezahlte Ticket noch annahm nach der Zeit, die wir da unten waren 8-) )

Als wir bei ihr vor dem Haus standen, hatten wir noch 10 Minuten Zeit, die wir dann mit Abschieds- und Gute-Nachtküssen verbarchten.

Und was mir wahrscheinlich noch wichtiger war; nach unserem ersten Kuss schaute ich ihr in die Augen und sagte ihr das ich sie liebe und sie antwortete "Ich dich auch!" x:)

Heute in der Schule haben wir uns wieder gesehen und da weitergemacht, wo wir gestern aufgehört hatten ;-)

Im Moment genieße ich einfach jede Minute, auch wenn ich sie sehnlichst vermisse. Doch ich seh sie ja Morgen wieder und das weckt dann wieder diese wundervolle Vorfreude.

Danke an alle, die diesen Text und auch die davor gelesen haben und so wie Diamond21 mitgefiebert haben. Natürlich werde ich hier weiter schreiben, dazu seit ihr mir viel zu sehr ans Herz gewachsen!

Und natürlich freue ich mich immer noch über jede Antwort!

Schönen Abend euch allen! :-)

D^as Froxeschle


Wunderbarer Text

:)^

Das ist echt spannender, romantischer und schöner als Kino :-).

Da bekommt man automatisch durch den Bildschirm ein wärmendes Gefühl und freut sich mit dir! |-o

m$aZdita5zzz


Jippiiiiiieee!!!!!!!!!!!

Super!!!!! Das freut mich nun auch wirklich!!!!! Und ganz im ernst Turnover: dir auch schönen Dank für die schöne spannende Unterhaltung!!!! 8-)

cool! juchu!!!!

zzz

TaurnoPvHer


Na da sag ich doch:

I love to entertain you! ;-D

tlre3kkixe


Glückwunsch, Turnover!!!

Respekt, Alter! Ich wollte nach dem Silvesterdesaster schon aus Protest aufhören den Thread mitzulesen ... aber jetzt ... hat sich gelohnt dabei zu bleiben! Alles Gute für Euch.

:)^

CU Trekkie

Tournoover


...neue "Probleme"...

Wir wollten heute Abend zusammen was Essen gehen, doch ihre Eltern wollten, dass sie mit ihnen isst. Heute Morgen meinte sie dann zu mir, fast beiläufig, ob ich nicht mitessen wolle.

Mh, jetzt überlege ich gerade ob das gut wäre. Zum einen, ist es vielleicht gut, wenn ihre Eltern mich mal kennen lernen, dann sehen sie ja, das ich ein ganz umgänglicher Typ bin ;-)

Zudem könnten wir danach bei ihr bestimmt noch einen gemütlichen Abend verbringen :-x

Aber andererseits hab ich auch schiss, das ihre Eltern irgendwas gegen mich haben könnten- aus welchen Gründen auch immer. Denn sie "versuchten" ja schon das eine oder andere mal ihr, so wie heute, die Zeit mit mir zu verkürzen. Ich weiß ja auch gar nicht wie ich mich da verhalten soll; Ob ich z.B. den Eltern die Hand geben soll (ist was banales, ich weiß) oder über was ich mit ihnen reden sollte... :-/

Naja, zuerst mal frag ich sie nochmal, ob ihre Eltern auch wirklich nix dagegen hätten.

Wie dem auch sei, ich freu mich auf heute Abend und wünsch euch noch einen schönen und schreibfreudigen (für Antworten hier) Tag ;-)!

-Pdiam`ondx21-


Hi du!

Aaaaalso :-)

Wenn sie sagt, dass ihre Eltern nichts dagegen haben, würd ich zum Essen kommen.

Ist doch ein gar nicht so schlechter Einstieg, und je früher ihre Eltern merken, dass du doch ein lieber Kerl bist, umso besser :-)

Ich würde, wenn du dort bist, hingehen, ihnen die Hand geben und sagen "Hallo, ich bin xy" (auch wenn sie ja von deiner Freundin schon wissen werden, wie du heißt).

Und dann liegt einem gemütlichen Abendessen eigentlich nicht mehr so viel im Wege.

Klar, am Anfang ist es immer schwierig, man weiß nicht so recht, was man mit den Eltern reden soll, ob man überhaupt was sagen soll etc. ;-)

Aber das gibt sich, das geht am Anfang ja jedem so (ich weiß noch, mein Freund hat die ersten Male keine 3 Sätze rausgebracht, das fand aber auch keiner schlimm, sondern eher goldig *g*). Sie werden dich bestimmt ein paar Sachen fragen (wahrscheins so Marke "Wie läuft es in der Schule?", "Was willst du denn später mal machen?" etc.), von daher musst du beim 1. Mal bestimmt gar nicht sooo viel von dir selbst erzählen.

Keine Angst, so schlimm wird das nicht :-)

Also ich wünsch euch einen schönen Abend,

liebe Grüße!

-Qdia6monxd21-


ich meinte, du musst beim 1. Mal wahrscheinlich nicht so viel selbst fragen, selbst erzählen musst du zwangsläufig, wenn sie dich was fragen ;-D

*:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH